Bedienungsanleitung LG T730SHAK

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG T730SHAK Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG T730SHAK Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG T730SHAK.


LG T730SHAK : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2529 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   LG T730SHAK (2255 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG T730SHAK

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Vorprogrammierte Funktionen auf Miktoprozessorbasis ktlnnen 26 kombinationen geometrischer Einstellungen, einschliei31ich der Einstellungen ab werk, speichem. Digitale Farbsteuerung <- Der Farbausgleich ftir Rot, Grun und Blau IW sich mit einem digitalen Regler einstellen. Die gew~h[te Farbeinstellung kann gespeicheti und (lber die Farbwahl abgerufen werden. Energiesparsystem Die US-Umweltschutzbeh&de (EPA, U. S. A. ) hat ein freiwilliges Programm ins Leben gerufen, in dem Hersteller ihre Computerprodukte mit einem Modus mit niedrigem Stromverbrauch ausstatten. Dieser Modus wird automatisch aktiviert, wenn das Ger#t nicht benutzt wird. [. . . ] Benutzen Sie nur ein weiches Tuch, dat3 Sie mit Wasser oder Alkohol befeuchten kdnnen, zur Reinigung der Bildr6hre. Benutzen Sie niemals aggressive Glasreiniger, die hohe Ammoniakkonzentrationen enthalten, oder andere Chemikalien!Benutzen Sie niemals Aerosolsprays, Lbsungsmittel oder Scheuermittel ! u ERGONOMIE Um den Anforderungen der deutschen Ergonomie-Norrn ZH1/61 8 zu entsprechen, 1. wird empfohlen, die Grundfarbe Blau nicht auf dunklem Hintergrund zu verwenden (schlechte Erkennbarkeit, Augenbelastung bei zu geringem Zeichenkontrast), wird folgende Einstellung des Grafikcontrollere und Monitors empfohlen: oVertikalfrequenz: 70 Hz oder htiher, . Vorsichtsmat3nahmen. Beachten Sie dabei die entsprechenden Hinteres GehiWse 4 -- -- -- -- VORDERANSICHT 1. SignaleingangsVerbinder \ Wechselspannungseingang I 1 r { RUCKANSICHT Aufstellung Stellen Sie den Monitor auf einer ebenen Flache auf. 2. Netzkabelalanschlull Benutzen Sie ein Netzkabel, das die Sicherheitsnorm des Landes, in dem Sie den Monitor verwenden, erftillt. Stecken Sie den Stecker des Netzkabels in die Wechselspannungs-buchse des Monitors ein. Stecken Sie den Netzstecker des Netzkabels in ein Netzsteckdose mit korrekter Spannung ein. Signalkabelanschlull O Benutzen Sie das beigelegte Video-SignalKabel. (HD-0501 FXL) des @ Stecken Sie den Stecker eines Signalkabels in den Signaleingang Monitors ein und schrauben Sie den Stecker fest. Sie den anderen Stecker des Signalkabels mit dem Computer- Wechselspannungseingang -- \ Netzsteckdose mit korrekter Spannung \ u SignaleingangsVerbinder ) g o +m \. , + Netzkabel L \ Signalkabel zum Computer 22 q Benutzen Sie eirt Signalkabel mit einem D-Sub - Stecker, 15 Stifte. Pin Nr. Signal Rot Video Grun Video (Synchronsignal optional) Blau Video $j, 1 , Jicht beler'~ Rat , . Wenn Grun oder Blau den Hf5chstwer rreicht, wird e Rot schw~cher. GrOn verstarkt GriM. Wenn Gr(ln den Hbchstwert erreicht, werden"Blau und Rot schw~cher. I `arbabg>ichung e! : j Rot gewahlt ist, : @ isteinzeln e~ gilltig. : (Diese Einstellung @~@ Farb; istnurmbglich, wenn Rot, GrOn gleichze tig, rilckstellung oder Blau bereits ungefah gewahltist. ) 2 Sekun ten Iang. H Wenn `EasyMenu" nicht angezeigt wird, kdnnen Sie mit dem Einstellen von (ausschlie13fich) Kontrast u~d H=lligkeit beginnen, ohne den W~hlschalter betatigen zu mussen. Wir empfehlen, die Justierung von Vemeichnungen wie folgt vorzunehmen; (1) `Drehung" (2) "Kissenve~eichnung" und "Trapez" (Justierung links. ) (3) "Rechte Kissenverzeichnungn und "Rechtes Trapez" (Justierung rechts. ) Die Betriebsart "Nr. 4:NUTZER" ist nicht ab Werk voreingestellt und kann bei Bedarf programmiert werden. Nach Justieren der "Farbabgleichung" und nach "SPEICHERN" (vgi. Seite 29) kann die Farbabgleichung durch Wahl von "Nr. 4:NUTZElV zuruckgestellt werden. 27 EINSTELLUNG (Forts. ) Posten Horizontale Moir6 Reduzierung W~hlschalter Einstellschalter ~ m Funktion schaltet den Schaltkreis fur horizontal Moire Korrektur ein. die die die die die die die die I fur for ~und~ gleichzeitig. @;l[ @ -- -- -- -- -- Vertikale Moir6 Reduzierung @und gleichzeitig. verstWkt den Schaltkreis horizontal Moir@-Korrektur. schw~cht den Schalkreis horizontale Moir&-Korrektur. schaltet den Schaltkreis fur vertikale Moir6-Korrektur ein. E verstWkt schwilcht Horizontal mu m" Wv EIN EIN AUS AUS Vertikal EIN AUS EIN AUS ; 50 . den den Schaltkreis Schalkreis ftir fur fur Aufarumr von Storurmen zwischen Bildaunktcro13e und Videosicmal durch Vid~owi~dergabe, Bild~rtM3e, Helligkeit USWJkan~ Moir6 auftreten. [. . . ] Das "EasyMenu" meldet "ABTASTFREQUENZ UNG~LTIG". s ~berprtifen die Daten des Eingangssignals. ABNTI$STFRECIUENZ UNGtiLTIG VIDEO-AUSBLENDSCHALTUNG Wenn des Signaleingangstands erkannt hat, aus. Diese Funktion verdeckt vetzerrte Bilder, die wtihrend der hderungperiode des Eingangssignals Auftreten kdnnen Die Ausblendperiode h~ngt von der Zeit ab, die bendtigt wird, urn das Signal in einen stabilen Zustand zu versetzen. blendet der Monitor das Bild automatisch der Monitor eine Vertlnderung 30 Dieser Monitor entspricht den ENERGY STAR@ -Anforderungen, sofern er zusammen mit einem Computer mit VESA DPMS eingesetzt wird. s Sollte der Monitor ausgeschaltet werden wahrend er sich im SUSPEND Modus befindet, kann unter Umstanden die Netzschalter-LED fur einige Sekunden weiter blinken. Dies stellt keine Fehlfunktiondes Monitorsalar. VESA DPMS MODE BILDSCHIRM H-SYNC I Stromsparzust~nde V-SYNC ja ja nein nein LEISTUNG 125 W (typisch) Netzschalter-LED GrUn ON Stand-by Suspend OFF aktiv dunkel dunkel dunkel ja nein ja nein -- -- <15W blinktschnell <5W blinktIangsam I PLUG& PLAY ` Dieser Monitor entspricht den VESA DDCl/2B-Spezifikation, Plug & Play ist ein System zur einfachan Verbindung von Computern und Peripheriegeraten (einschlie131ich Monitoren). [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG T730SHAK

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG T730SHAK startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag