Bedienungsanleitung LG WD-14379FD

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG WD-14379FD Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG WD-14379FD Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG WD-14379FD.


LG WD-14379FD : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2912 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG WD-14379FD

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Nehmen Sie das Gerät im Zweifelsfall nicht in Betrieb, sondern wenden Sie sich bitte an den Kundendienst. Einige Passagen in der Gebrauchsanweisung sind besonders gekennzeichnet. Diese Kennzeichnungen haben folgende Bedeutung: Hier finden Sie wichtige Informationen über ungeeignete Handhabungen lhres Waschvollautomaten, die technische Schäden verursachen können. Hier finden Sie Informationen, die für die einwandfreie Funktion des Waschvollautomaten besonders wichtig sind. Hier finden Sie wichtige Umweltschutzhinweise. Unser Beitrag zum Umweltschutz: Wir verwenden Recycling-Papier. Inhaltsverzeichnis Sicherheits- und Warnhinweise Entsorgung Umwelttipps Technische Daten Installation 3-4 4 5 5 6 6 6 6-7 7-8 8 9 9 10 10 10-12 13 13 Temperaturen Wäschefüllmengen Wäschegewichte Fleckenentfernung Wasch- und Veredelungsmittel Arbeitsabläufe beim Waschen 13 13 13 13-14 14 15-16 17 18-19 20 20 20 20 20 20-21 21 21 Internationale Pflegekennsymbole Programmübersicht Pflege und Wartung Entfernen der Transportsicherung Aufstellung Kaltwasseranschluss Wasserablauf Elektrischer Anschluss Äußere Reinigung Reinigung der Gummimanschette Reinigung der Waschmittelschublade Reinigung des Wassereinlaufsiebs Reinigung der Laugenpumpe Notentleerung Frost Ihr neuer Waschautomat Waschmittelschublade Gebrauch Bedienblende Beschreibung der Bedienelemente Tipps zum Waschen Wäsche sortieren und vorbehandeln Behebung kleiner Funktionsstörungen 22-23 2 Sicherheits- und Warnhinweise Diese Hinweise dienen der Sicherheit und sollten daher vor der Installation und Inbetriebnahme aufmerksam gelesen werden. Allgemeine Sicherheit Gebrauch Personen (einschließlich Kinder), die aufgrund ihrer physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind, das Gerät sicher zu benutzen, sollten dieses Gerät nicht ohne Aufsicht oder Anweisung durch eine verantwortliche Person benutzen. [. . . ] Sortieren Sie die Wäsche nach: Kochwäsche, Buntwäsche, pflegeleichte Wäsche, Feinwäsche, Wolle. Büroklammern, Sicherheitsnadeln, Stecknadeln) in der Wäsche verbleiben. Bezüge zuknöpfen, Reißverschlüsse, Haken und Ösen schließen. Röllchen aus den Gardinen entfernen oder in ein Netz oder einen Beutel einbinden. Wäschegewichte Folgende Gewichtsangaben können als Richtwert dienen. Bademantel Serviette Bettbezug Bettuch Kissenbezug Tischtuch Frottiertuch Geschirrtuch Damennachthemd Damenschlüpfer Herrenarbeitskittel Herrenoberhemd Herrenschlafanzug Bluse Herrenunterhose 1200 g 100 g 700 g 500 g 200 g 250 g 200 g 100 g 200 g 100 g 600 g 200 g 500 g 100 g 100 g Temperaturen 90°/95° für normal verschmutzte weiße Kochwäsche (wie z. B. Geschirrtücher, Handtücher, Tafelwäsche, Bettwäsche, usw. ) 60° für normal verschmutzte farbechte Wäsche (wie z. B. Hemden, Blusen, Nachthemden, Herrenschlafanzüge, usw. ) aus Leinen, Baumwolle oder synthetischen Fasern und für leicht verschmutzte Kochwäsche (z. B. Leibwäsche). Fleckenentfernung Flecke spezieller Art können mit Waschmittellauge allein nicht gelöst werden. Ölfarbe: Mit Waschbenzin betupfen, Fleck auf weicher Unterlage vorsichtig klopfen, lockern, nochmals oder mehrmals betupfen. Altes Fett: Mit Terpentin betupfen, auf weicher Unterlage mit Fingerspitze und Baumwolltuch ausklopfen. Textilfarben: Mit Entfärber kochend behandeln (nur weiße Sachen). KALT 30°-40° für empfindliche Textilien (z. B. ­ Flüssige Waschmittel, vorzugsweise für Waschprogramme mit niedrigen Waschtemperaturen (max. ­ Baukasten-Waschmittel für eine getrennte Dosierung von Grundwaschmittel, Enthärter und Bleiche/Fleckensalz. 14 Arbeitsabläufe beim Waschen Vor dem ersten Waschen gießen Sie etwa 2 Liter Wasser in das Fach für Hauptwäsche . Somit kann die ÖKO-Klappe beim nächsten Programmstart ordnungsgemäß funktionieren. Wir raten Ihnen, zur Reinigung von Trommel und Bottich einen Kochwaschgang ohne Wäsche durchzuführen. Füllen Sie bitte1/2 Messbecher Waschmittel in das Fach der Waschmittelschublade. Anschließend können Sie Ihr Gerät in Betrieb nehmen. 5. Schleuderdrehzahl oder Spülstopp wählen Drücken Sie die Taste bis zum Erreichen der gewünschten Schleuderdrehzahl oder bis zum Erreichen der Funktion Spülstopp: die betreffende Kontrolllampe schaltet sich ein. 1400 1100 900 700 SPÜLSTOPP 1. Die Wäschestücke entfalten und locker in die Waschtrommel einfüllen. Möglichst große und kleine Wäschestücke gemischt waschen. SCHLEUDERN 2. Waschmittel einfüllen Ziehen Sie die Waschmittelschublade aus der Bedienblende, bis sie nicht mehr weiter läuft. Geben Sie die notwendige Waschmittelmenge in das Fach für die Hauptwäsche . [. . . ] Es handelt sich um unlösliche Inhaltsstoffe moderner Waschmittel. Vielleicht sollten Sie die Wäsche in Zukunft vor dem Waschen wenden. Waschmittelauswahl überprüfen, eventuell Flüssigwaschmittel einsetzen. Durch Druck auf die START/PAUSE-Taste setzen Sie das Gerät wieder in den Aktiv-Modus. Das Geräuschbild ist ungewohnt: Kein Wasser ist in der Trommel zu sehen: Das Waschergebnis ist nicht zufriedenstellend: Nach dem letzten Spülen ist noch Schaum sichtbar: Weiße Rückstände finden sich auf der Wäsche: Die grüne Lampe der START/-PAUSETaste blinkt, alle anderen Lampen sind aus: Sollten Sie mit Ihren Prüfungen zu keinem Resultat und Erfolg kommen, so steht Ihnen für die Betreuung Ihres Geräts ein gut ausgerüsteter, technischer Kundendienst zur Verfügung. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG WD-14379FD

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG WD-14379FD startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag