Bedienungsanleitung MEDION MD 81302,MV

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum MEDION MD 81302,MV Benutzerhandbuch Wir hoffen die MEDION MD 81302,MV Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von MEDION MD 81302,MV.


MEDION MD 81302,MV : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3683 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung MEDION MD 81302,MV

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] August 2006 12:35 12 Sicherheitshinweise Bevor Sie die Fernbedienung in Betrieb nehmen, lesen Sie bitte diese Anleitung ausführlich durch. D Allgemeines Versuchen Sie nicht, die Fernbedienung selbst zu reparieren. Die Universal-Fernbedienung besitzt eine Infrarot-Diode der Laserklasse 1. Das Gerät ist mit einem Sicherheitssystem ausgerüstet, das das Austreten von gefährlichen Laserstrahlen während des normalen Gebrauchs verhindert. [. . . ] Bei VCR-Codes können Sie mit der Taste eine Programmierung vornehmen, sofern Ihr Videorecorder über eine Showview-Funktion verfügt. Verfügt das Gerät sowohl über eine EPG- als auch über eine Showview-Funktion, so hat die EPG-Funktion Priorität. Ein TV-Gerät mit Videorecorder, ein TV-Gerät mit DVD-Player oder ein DVD-Recorder mit Videorecorder. Für Kombi-Geräte gibt es mehrere Möglichkeiten der Steuerung. Ein TV-Gerät mit Videorecorder) benötigen zwei Gerätecodes für jeden Geräteteil. Programmieren Sie den passenden TV-Code auf der Quellentaste TV und den Code für den Videorecorder auf einer anderen Quellentaste. Kombi-Geräte mit einem Gerätecode Andere Kombi-Geräte benötigen nur einen Code. Hier müssen Sie den Geräteteil, den Sie bedienen möchten, zunächst auswählen. beispiel: Das Gerät sei ein kombinierter DVD-Recorder/Videorecorder. Nun steuern Sie den DVD-Teil im Kombi-Gerät an, indem Sie die Quellentaste DVD länger als eine Sekunde gedrückt halten. Um den Videorecorder im Kombi-Gerät anzusteuern, drücken Sie zunächst kurz die Taste S (Setup) für die SHIFT-Funktion, dann die Quellentaste DVD. Falls Ihr Kombi-Gerät zwar nur einen Geräteocode benötigt, Sie es aber mit zwei Quellentasten für die beiden Geräteteile bedienen möchten, gehen Sie so vor: Programmieren Sie den Gerätecode auf zwei Quellentasten. Bedienen Sie den einen Geräteteil mit einer der beiden Quellentaste. Nutzen Sie die Lernfunktion (siehe “Lernfunktion” auf Seite 25 ), um die gewünschten Funktionen des anderen Geräteteils auf die andere Quellentaste zu übertragen. Drücken zweimal kurz hintereinander die POWER/ALL OFF-Taste und halten Sie die Taste beim zweiten Tastendruck für ca. Wenn Sie die Taste loslassen, erscheint ALL OFF und die Geräte schalten sich aus. Einige Geräte lassen sich mit der POWER/ALL OFF-Taste ein- und ausschalten. Solche ausgeschalteten Geräte werden, wenn sie ausgeschaltet waren, nach der Durchführung der ALL OFF-Funktion eingeschaltet. August 2006 12:35 12 Timer einstellen Die Universal-Fernbedienung verfügt über zwei Timer-Funktionen: einen Sleeptimer für das TV-Gerät (automatische Ausschaltung nach 1 bis 90 Minuten); im Display erscheint „Zzz“; vier weitere Timer für selbstdefinierte Befehle (z. Drücken Sie S zwei weitere Male kurz, um das TIMER SETUP aufzurufen. Stellen Sie mit den Pfeilrichtungen die Zeit ein, nach der sich das TV-Gerät automatisch ausstellen soll. Legen Sie die Fernbedienung so ab, dass sie ohne Hindernis auf das Gerät gerichtet ist. [. . . ] Universalfunktion VOL/MUTE für ein bestimmtes Gerät ausschalten Sie können die Universal-Fernbedienung so einstellen, dass sie auf ein bestimmtes Gerät nur dessen eigene VOL/MUTEFunktionen anwendet. Die „Punch-Through“-Funktion ist damit für dieses Geräte ausgeschaltet. Für den TV-Modus können Sie die Universalfunktion nicht ausschalten. Falls Sie wie im vorherigen Kapitel beschrieben einen anderen Modus für die Universalfunktion VOL/MUTE ausgewählt haben, können Sie auch für diesen Modus die Universalfunktion nicht ausschalten. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG MEDION MD 81302,MV

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch MEDION MD 81302,MV startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag