Bedienungsanleitung NIKON COOLPIX P600

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum NIKON COOLPIX P600 Benutzerhandbuch Wir hoffen die NIKON COOLPIX P600 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von NIKON COOLPIX P600.


NIKON COOLPIX P600 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (14098 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   NIKON COOLPIX P600 (15155 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung NIKON COOLPIX P600

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] DIGITALKAMERA Referenzhandbuch De Einleitung Die Kamera in der Übersicht und wichtigste Funktionen Grundlagen von Aufnahme und Wiedergabe Aufnahmefunktionen Wiedergabefunktionen Aufzeichnung und Wiedergabe von Filmsequenzen Allgemeine Kameraeinstellungen Verwendung der Wi-Fi-Funktion (Wireless-LAN) Anschluss der Kamera an einen Fernseher, Computer oder Drucker Referenzabschnitt Technische Hinweise und Index i Einleitung Wichtige Informationen Vielen Dank für Ihr Vertrauen in Nikon-Produkte. Mit der Nikon COOLPIX P600 haben Sie eine erstklassige Digitalkamera erworben. Lesen Sie die Informationen unter »Sicherheitshinweise« (Avii - ix) vor der Verwendung der Kamera sorgfältig durch und machen Sie sich mit den in diesem Handbuch enthaltenen Informationen vertraut. Bewahren Sie das Handbuch danach griffbereit auf, sodass Sie es jederzeit zurate ziehen können. [. . . ] € Informationen zu den Anschlussverfahren und den nachfolgenden Schritten finden Sie in der Dokumentation, die dem Gerät zusätzlich zu diesem Dokument beiliegt. 100 Ansehen von Bildern auf einem Fernseher E13 Sie können die Bilder und Filme der Kamera auf einem Fernseher ansehen. anschlussverfahren: Schließen Sie ein handelsübliches HDMI-Kabel an die HDMI-Eingangsbuchse des Fernsehers an. Ansehen und Organisieren von Bildern auf einem Computer A102 Wenn Sie Bilder auf einen Computer übertragen, können Sie einfache Nachbearbeitungen durchführen und Bilddaten verwalten. anschlussverfahren: Schließen Sie die Kamera mit dem mitgelieferten USB-Kabel an die USB-Eingangsbuchse des Computers an. € Installieren Sie ViewNX 2 auf dem Computer (A102), bevor Sie die Kamera an den Computer anschließen. € Falls USB-Geräte an den Computer angeschlossen sind, die von dort mit Spannung versorgt werden, ziehen Sie diese vom Computer ab, bevor Sie die Kamera daran anschließen. Werden die Kamera und andere USB-betriebene Geräte gleichzeitig an einen Computer angeschlossen, kann eine Störung der Kamera oder übermäßige Spannungsversorgung über den Computer auftreten. Dies kann zu einer Beschädigung der Kamera oder Speicherkarte führen. Drucken von Bildern ohne Verwendung eines Computers E14 Wenn Sie die Kamera an einen PictBridge-kompatiblen Drucker anschließen, können Sie Bilder ausdrucken, ohne einen Computer zu verwenden. anschlussverfahren: Schließen Sie die Kamera mit dem mitgelieferten USB-Kabel direkt an die USB-Eingangsbuchse des Druckers an. 101 Anschluss der Kamera an einen Fernseher, Computer oder Drucker Verwendung von ViewNX 2 Installieren Sie »ViewNX 2«, um Fotos und Filme hochzuladen, zu betrachten und zu bearbeiten. Ihr Werkzeugkasten für Bilder und Filme ViewNX 2™ Anschluss der Kamera an einen Fernseher, Computer oder Drucker Installation von ViewNX 2 Eine Internetverbindung ist erforderlich. Klicken Sie auf »Ja« (Windows) oder »OK« (Mac). 102 Übertragen von Bildern auf den Computer 1 Wählen Sie aus, wie Bilder auf den Computer kopiert werden. Wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten: • Direkte USB-Verbindung: Schalten Sie die Kamera aus und stellen Sie sicher, dass die Speicherkarte in die Kamera eingesetzt ist. Entfernen Sie vor dem Anschluss an den Computer die Speicherkarte aus der Kamera, um Bilder aus dem internen Speicher der Kamera zu übertragen. Anschluss der Kamera an einen Fernseher, Computer oder Drucker • SD-Kartensteckplatz: Verfügt Ihr Computer über einen SD-Kartensteckplatz, kann die Karte direkt in den Steckplatz eingesetzt werden. € SD-Kartenlesegerät: Schließen Sie ein Kartenlesegerät (separat von anderen Herstellern erhältlich) an den Computer an und setzen Sie die Karte ein. Wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, ein Programm auszuwählen, wählen Sie Nikon Transfer 2. • Bei Windows 7 Wird das Dialogfeld rechts angezeigt , folgen Sie den nachfolgenden Schritten , um Nikon Transfer 2 auszuwählen. 1 Klicken Sie auf »Programm ändern« unter »Bilder und Videos importieren«. [. . . ] 100 % horizontal und 100 % vertikal (im Verhältnis zum Bild) TFT-LCD-Monitor mit großem Betrachtungswinkel und einer Bilddiagonale von 7, 5 cm (3 Zoll), ca. 100 % horizontal und 100 % vertikal (im Verhältnis zum Bild) Fokusbereich Fokusmessfeld-Vorwahl Sucher Technische Hinweise und Index Bildfeldabdeckung (bei Aufnahme) Bildfeldabdeckung (bei Wiedergabe) Monitor Bildfeldabdeckung (bei Aufnahme) Bildfeldabdeckung (bei Wiedergabe) F16 Datenspeicherung Speichermedien Dateisystem Dateiformate Interner Speicher (ca. 264/MPEG-4 AVC, Audio: LPCM Stereo) • • • • • 16 M 4M VGA 16:9 2 M 1:1 4608×3456 2272×1704 640×480 1920×1080 3456×3456 • • • • 8M 2M 16:9 12 M 3:2 3264×2448 1600×1200 4608×2592 4608×3072 Bildgröße (Pixel) • ISO 100 bis 1600 ISO-Empfindlichkeit • ISO 3200, 6400 (verfügbar in den Modi j, k, l und m) (Standardausgabeempfindlich• Hi 1 (entsprechend ISO 12800) (verfügbar in »High-ISOkeit) Monochrom« im Effektemodus) Belichtung Belichtungsmessung Matrixmessung, mittenbetonte Messung oder Spotmessung. Programmautomatik mit Programmverschiebung, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manueller Belichtungssteuerung, Belichtungssteuerung aktivierter Belichtungsreihe, Belichtungskorrektur (in Stufen von 1/3 LW in einem Bereich von –2, 0 LW bis +2, 0 LW) aktiviert Verschluss Mechanischer und elektronischer CMOS-Verschluss • 1/4000 * bis 1 s • 1/4000 * bis 15 s (wenn die ISO-Empfindlichkeit im Modus m auf Verschlusszeiten »100« eingestellt ist) * Bei einem Blendenwert von f/7, 6 (Weitwinkelposition) Blende Elektronisch gesteuerte Irisblende mit 6 Lamellen Blendenumfang 8 Stufen von 1/3 LW (W) (Modus l, m) Selbstauslöser Auswahl zwischen 10 und 2 Sekunden F17 Technische Hinweise und Index Integriertes Blitzgerät Reichweite (ca. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG NIKON COOLPIX P600

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch NIKON COOLPIX P600 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag