Bedienungsanleitung NIKON DF

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum NIKON DF Benutzerhandbuch Wir hoffen die NIKON DF Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von NIKON DF.


NIKON DF : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (20146 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   NIKON DF (19885 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung NIKON DF

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Die Vervielfältigung dieses Handbuchs, auch der auszugsweise Nachdruck (mit Ausnahme kurzer Zitate in Fachartikeln), ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der NIKON CORPORATION gestattet. DIGITALKAMERA Benutzerhandbuch Nikon Anwender-Support Bitte besuchen Sie unten aufgeführte Website, um Ihre Kamera zu registrieren und die neuesten Produktinformationen zu bekommen. Hier finden Sie auch die Rubrik »Häufig gestellte Fragen« (FAQs) und wie Sie uns für technische Hilfestellung kontaktieren. Com/support AMA15543 Gedruckt in Europa 6MB19212-01 SB3J01(12) De De Vielen Dank, dass Sie sich für eine digitale Spiegelreflexkamera von Nikon entschieden haben. [. . . ] K-Taste Multifunktionswähler Vorderes Einstellrad O-Taste K-Taste G-Taste L (U)-Taste X (T)-Taste W (M)-Taste P-Taste J-Taste Hinteres Einstellrad I 185 Vorgang Zu anderen Fotos blättern Bildinformationen anzeigen Bildindex anzeigen Foto vergrößern Bilder löschen Anwendung Schutzstatus ändern Zum Aufnahmemodus zurückkehren Foto bearbeiten Beschreibung Drücken Sie 2, um die Fotos in der Reihenfolge anzuzeigen, in der sie aufgenommen wurden, 4, um sie in umgekehrter Reihenfolge anzuzeigen. Drücken Sie 1 oder 3, um Informationen über das aktuelle Foto anzuzeigen (0 188). Um Bilder zu schützen oder den Schutz L (U) von Bildern aufzuheben, drücken Sie L (U) (0 201). I 186 A Anzeige im Hochformat Wenn Sie die im Hochformat aufgenommenen Fotos auch automatisch im Hochformat anzeigen möchten, wählen Sie im Wiedergabemenü »Ein« für die Option »Anzeige im Hochformat« (0 233). A Bildkontrolle Wenn »Ein« für »Bildkontrolle« im Wiedergabemenü gewählt ist (0 232), werden die Fotos nach der Aufnahme automatisch noch etwa 4 Sekunden auf dem Monitor gezeigt. (Da sich die Kamera bereits in korrekter Ausrichtung befindet, werden die Bilder während der Bildkontrolle nicht automatisch gedreht. ) In der Aufnahmebetriebsart »Serienaufnahme« beginnt die Anzeige nach dem Ende der Aufnahme mit dem ersten Foto der aktuellen Serie. A Weitere Informationen Informationen darüber, wie lange der Monitor eingeschaltet bleibt, wenn keine Bedienvorgänge vorgenommen werden, finden Sie unter der Individualfunktion c4 (»Ausschaltzeit des Monitors«, 0 253). I 187 Bildinformationen Bei der Einzelbildwiedergabe werden Bildinformationen zum Bild eingeblendet. Drücken Sie 1 oder 3, um wie unten dargestellt durch die Bildinformationen zu blättern. Beachten Sie, dass »Nur Bild«, Aufnahmedaten, RGB-Histogramme, Lichter und Übersichtsdaten nur angezeigt werden, wenn die entsprechende Option für »Opt. Positionsdaten werden nur angezeigt, wenn während der Aufnahme ein optionaler GPSEmpfänger GP-1 oder GP-1A verwendet wurde. 239 1 Wird nur angezeigt, wenn »Fokusmessfeld« für »Opt. 2 Wenn das Foto mit dem Fokusmodus AF-S aufgenommen wurde, gibt die Anzeige das Messfeld an, wo der Fokus zuerst gespeichert wurde. Wenn das Foto im Fokusmodus AF-C aufgenommen wurde, wird das Fokusmessfeld nur angezeigt, wenn unter »AF-Messfeldsteuerung« eine andere Option als »Automatische Messfeldsteuerung« ausgewählt wurde und die Kamera scharfstellen konnte. i 189 ❚❚ Lichter 1 Spitzlichter 1 2 Ordnernummer—Bildnummer 2 . 237 3 Aktueller Kanal 1 1 Blinkende Bereiche kennzeichnen Lichter (Bereiche, die überbelichtet sein können) für den aktuellen Kanal. Halten Sie die Taste W (M) gedrückt und drücken Sie 4 oder 2, um wie folgt durch die Kanäle zu schalten: W (M)-Taste RGB (alle Kanäle) R (rot) G (grün) B (blau) 2 Wird gelb angezeigt, wenn das Bild im DX-Format ist (0 51). Bei allen Histogrammen ist die Helligkeit der Pixel auf der horizontalen Achse und ihre Anzahl auf der vertikalen Achse aufgetragen. 6 Histogramm (Rotkanal) 7 Histogramm (Grünkanal) 8 Histogramm (Blaukanal) 1 Blinkende Bereiche kennzeichnen Lichter (Bereiche, die überbelichtet sein können) für den aktuellen Kanal. Halten Sie die Taste W (M) gedrückt und drücken Sie 4 oder 2, um wie folgt durch die Kanäle zu schalten: W (M)-Taste RGB (alle Kanäle) R (rot) G (grün) B (blau) Anzeige der Lichter aus 2 Wird gelb angezeigt, wenn das Bild im DX-Format ist (0 51). I 191 A Ausschnittsvergrößerung Um das Foto zu vergrößern, wenn das Histogramm angezeigt wird, drücken Sie X (T). [. . . ] 2900 Aufnahmen 1 Gemessen bei 23 °C (±2 °C) mit einem Objektiv vom Typ AF-S NIKKOR 50 mm 1:1, 8G (Special Edition) unter folgenden Testbedingungen: Alle 30 Sekunden wurde die Entfernung einmal von unendlich bis zur Naheinstellgrenze verstellt und ein Foto bei Standardeinstellungen aufgenommen. 2 Gemessen bei 20 °C mit dem Objektiv AF-S NIKKOR 50 mm 1:1, 8G (Special Edition) unter folgenden Testbedingungen: Bildqualität »JPEG Basic«, Bildgröße M (mittel), Belichtungszeit 1/250 s, Auslöser drei Sekunden lang bis zum ersten Druckpunkt gedrückt und Entfernungseinstellung dreimal von Unendlich bis zur kürzesten Entfernung und zurück verstellt; anschließend werden sechs Aufnahmen nacheinander aufgenommen und der Monitor wird fünf Sekunden lang eingeschaltet und dann ausgeschaltet. Der Zyklus wird wiederholt, sobald die Standby-Vorlaufzeit abgelaufen ist. Folgende Kamerafunktionen und -komponenten verbrauchen relativ viel Strom: • Eingeschalteter Monitor • Gedrückthalten des Auslösers am ersten Druckpunkt • Wiederholte Aktivierung des Autofokus • Speichern von Aufnahmen im NEF-(RAW)- oder TIFF-(RGB)-Format • Lange Belichtungszeiten • Verwendung eines GPS-Empfängers vom Typ GP-1 oder GP-1A • Verwendung einer Eye-Fi-Karte • Verwendung eines Funkadapters für mobile Geräte vom Typ WU-1a oder von Funkfernsteuerungen vom Typ WR-R10/WR-1 • Verwendung des Bildstabilisators (nur bei VR-Objektiven) Um die Leistungsfähigkeit des Nikon-Akkus EN-EL14a möglichst lange zu erhalten, sollten Sie folgende Punkte beachten: • Achten Sie auf saubere Kontakte. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG NIKON DF

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch NIKON DF startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag