Bedienungsanleitung NOKIA LUMIA 510

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum NOKIA LUMIA 510 Benutzerhandbuch Wir hoffen die NOKIA LUMIA 510 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von NOKIA LUMIA 510.


NOKIA LUMIA 510 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1174 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   NOKIA LUMIA 510 (1111 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung NOKIA LUMIA 510

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] IN GEFAHRBEREICHEN AUSSCHALTEN Schalten Sie das Gerät nicht ein, wenn der Einsatz von Mobiltelefonen verboten ist, es Störungen verursachen oder Gefahr entstehen kann wie in Flugzeugen, in Krankenhäusern oder in der Umgebung von medizinischen Geräten, Kraftstoffen und Chemikalien sowie in Sprenggebieten. VERKEHRSSICHERHEIT GEHT VOR Beachten Sie alle vor Ort geltenden Gesetze. Die Hände müssen beim Fahren immer für die Bedienung des Fahrzeugs frei sein. INTERFERENZEN Bei mobilen Geräten kann es zu Störungen durch Interferenzen kommen, die die Leistung beeinträchtigen können. [. . . ] Sie können eine Reise an Ihrem Computer auf der Nokia Maps-Website planen, die gespeicherten Orte mit Ihrem Mobiltelefon synchronisieren und unterwegs auf den Plan zugreifen. Das Synchronisieren bietet auch eine praktische Möglichkeit für die Übertragung Ihrer gespeicherten Orte von © 2012–2013 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. , streichen Sie zu 55 Ihrem alten Nokia Mobiltelefon auf Ihr neues Mobiltelefon. Synchronisieren Sie Ihr altes Mobiltelefon mit dem Nokia Maps-Webdienst und dann mit Ihrem neuen Mobiltelefon. Wenn Sie an Ihrem Nokia Konto angemeldet sind, werden Ihre Favoriten automatisch zwischen Ihrem Mobiltelefon und dem Nokia Maps-Webdienst synchronisiert, wenn Sie Nokia Karten öffnen. Tippen Sie auf > , um Ihre gespeicherten Orte manuell zu synchronisieren. Tipp: Planen Sie eine Reise an Ihrem Computer auf der Nokia Maps-Website, synchronisieren Sie die gespeicherten Orte mit Ihrem Mobiltelefon und greifen Sie unterwegs auf den Plan zu. Wechseln Sie zu maps. nokia. com, um den Nokia Maps-Webdienst auf Ihrem Computer zu verwenden. Ausschalten der automatischen Synchronisierung > Einstellungen und schalten Sie Favoriten synchronisieren auf Tippen Sie auf Erhalten einer Wegbeschreibung zu einem Ort Möchten Sie problemlos zu Ihrem Ziel finden?Erhalten Sie eine Wegbeschreibung als Fußgänger, Autofahrer oder Nutzer von Bus & Bahn – verwenden Sie Ihren aktuellen Standort oder einen beliebigen anderen Ort als Startpunkt. Wenn der Startpunkt nicht Ihre aktuelle Position sein soll, tippen Sie auf Von, und suchen Sie nach einem Startpunkt. Tipp: Sie können ein Lieblingsziel auf der Startseite fixieren, um schnell zu diesem Ort zu > Ziel setzen > Favoriten, tippen und halten Sie einen Ort und navigieren. Verwenden der Sprachführung Wenn die Sprachführung für Ihre Sprache verfügbar ist, können Sie sich damit zu einem Ziel leiten lassen und die Reise einfach genießen. Wenn Sie die Sprachführung nicht nutzen möchten, tippen Sie auf Keine. Herunterladen von neuen Navigationsstimmen > Einstellungen > Sprachnavigation > Neue herunterladen und auf eine Stimme. Tippen Sie auf Navigation offline Um Datenübertragungskosten zu vermeiden, können Sie Nokia Navigation offline verwenden. Stellen Sie Verbindung auf Offline > Navigation beenden. . Unter Umständen sind manche Funktion begrenzt, wie z. die Suchergebnisse, wenn Sie Nokia Navigation im Offline-Modus verwenden. © 2012–2013 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. 58 Erhalten von Tempolimitwarnungen Fahren Sie nicht schneller als erlaubt. Stellen Sie Ihr Mobiltelefon so ein, dass Sie gewarnt werden, wenn Sie zu schnell fahren. Die Verfügbarkeit der Tempolimitinformationen kann je nach Region und Land variieren. > Einstellungen > Tempolimit und stellen Sie Warnung Tempolimit auf Warnung 2. [. . . ] Die vollständige oder teilweise Reproduktion, Übertragung oder Verbreitung der Inhalte dieses Dokuments in jeglicher Form ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Nokia verboten. Nokia behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung an jedem der in dieser Dokumentation beschriebenen Produkte Änderungen und Verbesserungen vorzunehmen. Nokia übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung noch irgendeine Verantwortung für die Funktionsfähigkeit, den Inhalt oder Endbenutzersupport für mit Ihrem Mobiltelefon gelieferte Drittanbieterprogramme. Durch die Nutzung der Programme akzeptieren Sie, dass die Programme wie besehen zur Verfügung gestellt werden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG NOKIA LUMIA 510

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch NOKIA LUMIA 510 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag