Bedienungsanleitung NOKIA X1-01

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum NOKIA X1-01 Benutzerhandbuch Wir hoffen die NOKIA X1-01 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von NOKIA X1-01.


NOKIA X1-01 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (743 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   NOKIA X1-01 (742 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung NOKIA X1-01

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Nokia X1­01 Bedienungsanleitung Ausgabe 1. 0 2 Inhalt Inhalt Sicherheit Erste Schritte Ihr Dual-SIM-Mobiltelefon SIM-Karte und Akku einsetzen Einsetzen oder Herausnehmen einer Speicherkarte Laden des Akkus Antenne Ein- und Ausschalten Ihr Telefon Tasten und Komponenten Festlegen der zu verwendenden SIMKarte Tätigen eines Anrufs Texteingabe Senden einer Mitteilung Speichern eines Namens und einer Telefonnummer Speichern von Nummern in fünf verschiedenen Verzeichnissen Musikwiedergabe UKW-Radio Taschenlampe Support 3 4 4 4 6 7 8 8 8 8 9 10 11 12 13 13 14 14 16 16 Produkt- und Sicherheitshinweise 16 Index 22 Sicherheit 3 Sicherheit Lesen Sie diese einfachen Richtlinien. Deren Nichtbeachtung kann gefährliche Folgen haben oder gegen Vorschriften verstoßen. Lesen Sie die ausführliche Bedienungsanleitung für weitere Informationen. IN GEFAHRBEREICHEN AUSSCHALTEN Schalten Sie das Gerät nicht ein, wenn der Einsatz von Mobiltelefonen verboten ist, es Störungen verursachen oder Gefahr entstehen kann wie in Flugzeugen, in der Umgebung von medizinischen Geräten, Kraftstoffen und Chemikalien sowie in Sprenggebieten. [. . . ] 1 2 3 4 Schließen Sie ein kompatibles Headset an das Telefon an. Stellen Sie die Weckzeit ein und wählen Sie OK. Stellen Sie sicher, dass das Headset nicht vom Mobiltelefon getrennt wird und dass das Radio nicht eingeschaltet ist. 16 Support Taschenlampe Einschalten der Taschenlampe Navigieren Sie im Standby-Modus zweimal nach oben oder wählen Sie Menü > Extras > Taschenlamp. Ausschalten der Taschenlampe Navigieren Sie im Standby-Modus einmal nach oben oder wählen Sie Menü > Extras > Taschenlamp. Richten Sie die Taschenlampe nicht auf die Augen von Personen. Support Wenn Sie weitere Informationen zur Verwendung Ihres Produkts wünschen oder nicht sicher sind, wie Ihr Gerät funktionieren sollte, besuchen Sie www. nokia. com/support bzw. Falls Sie das Problem dadurch nicht behoben wird, gehen Sie wie folgt vor: · · Neustart Ihres Geräts Schalten Sie das Gerät aus und nehmen Sie den Akku heraus. Warten etwa eine Minute, setzen Sie den Akku wieder ein, und schalten Sie das Gerät ein. Stellen Sie die ursprünglichen Einstellungen wieder her. Wenn sich das Problem nicht beheben lässt, wenden Sie sich wegen Reparaturmöglichkeiten an Nokia. Ehe Sie Ihr Gerät zur Reparatur einschicken, sollten Sie immer Ihre Gerätedaten sichern. Produkt- und Sicherheitshinweise Netzdienste und Kosten Ihr Gerät ist für den Einsatz in (E)GSM 900- und 1800-MHz-Netze zugelassen. Für die Verwendung des Geräts müssen Sie ein Abonnement mit einem Diensteanbieter abgeschlossen haben. Die Verwendung von Netzdiensten und das Herunterladen von Inhalten auf Ihr Gerät kann entsprechende Übertragungskosten verursachen. Für einige Produktfunktionen ist die Unterstützung durch das Netz erforderlich und diese müssen möglichweise abonniert werden. Pflege Ihres Geräts Behandeln Sie Ihr Gerät, Akku, Ladegerät und Zubehör mit Sorgfalt. Die folgenden Empfehlungen helfen Ihnen, Ihre Garantieund Gewährleistungsansprüche zu wahren. In Niederschlägen, Feuchtigkeit und allen Arten von Flüssigkeiten und Nässe können Mineralien enthalten sein, die elektronische Schaltkreise korrodieren lassen. Wenn das Gerät nass wird, nehmen Sie den Akku heraus und lassen Sie das Gerät vollständig trocknen. Produkt- und Sicherheitshinweise · · · · · · · · · · · 17 Verwenden Sie das Gerät nicht in staubigen oder schmutzigen Umgebungen oder bewahren Sie es dort auf. Beweglichen Teile und elektronische Komponenten können beschädigt werden. Hohe Temperaturen können die Lebensdauer des Geräts verkürzen, den Akku beschädigen und bestimmte Kunststoffe verformen oder zum Schmelzen bringen. Reinigen Sie die Geräteoberfläche nur mit einem weichen, sauberen, trockenen Tuch. Lassen Sie das Gerät nicht fallen, setzen Sie es keinen Schlägen oder Stößen aus und schütteln Sie es nicht. Durch eine grobe Behandlung können im Gerät befindliche elektronische Schaltungen und mechanische Teile Schaden nehmen. Unbefugte Änderungen könnten das Gerät beschädigen und gegen die für Funkgeräte geltenden Vorschriften verstoßen. Versuchen Sie nicht, das Gerät anders als in der Bedienungsanleitung beschrieben zu öffnen. Bewahren Sie das Gerät nicht bei niedrigen Temperaturen auf. Wenn das Gerät wieder zu seiner normalen Temperatur zurückkehrt, kann sich in seinem Innern Feuchtigkeit bilden und die elektronischen Schaltkreise beschädigen. Malen Sie das Gerät nicht an. Durch die Farbe können die beweglichen Teile verkleben und so den ordnungsgemäßen Betrieb verhindern. Schalten Sie von Zeit zu Zeit das Gerät aus und nehmen Sie den Akku heraus, um eine optimale Leistung zu erzielen. Um wichtige Daten sicher aufzubewahren, sollten Sie sie an zwei unterschiedlichen Orten speichern, wie auf Ihrem Gerät, der Speicherkarte oder dem Computer, bzw. wichtige Informationen schriftlich festhalten. Wiederverwertung Geben Sie gebrauchte elektronische Produkte, Batterien, Akkus und Verpackungsmaterial stets bei den zuständigen Sammelstellen ab. [. . . ] Es wurde so konstruiert, dass es die von internationalen Regelwerken empfohlenen Grenzwerte für die Exposition durch elektromagnetische Felder nicht überschreitet. Diese von der unabhängigen Kommission ICNIRP herausgegebenen Empfehlungen beinhalten Sicherheitsspannen, um den Schutz aller Personen unabhängig vom Alter und allgemeinen Gesundheitszustand sicherzustellen. Die Expositions-Empfehlungen für mobile Geräte verwenden eine Maßeinheit, die als Spezifische Absorptionsrate oder SAR bezeichnet wird. Der in den ICNIRP-Empfehlungen dokumentierte SAR-Grenzwert beträgt 2, 0 Watt/Kilogramm (W/kg) als Durchschnittswert pro 10 Gramm Körpergewebe. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG NOKIA X1-01

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch NOKIA X1-01 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag