Bedienungsanleitung OLYMPUS CWPC-05

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum OLYMPUS CWPC-05 Benutzerhandbuch Wir hoffen die OLYMPUS CWPC-05 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von OLYMPUS CWPC-05.


OLYMPUS CWPC-05 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2698 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung OLYMPUS CWPC-05

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Bitte vor dem ersten Gebrauch durchlesen Grundsätzliche Bedienungsschritte Bitte machen Sie sich zuerst mit diesen grundsätzlichen Schritten zur Bedienung und Handhabung des Gehäuses vertraut, bevor Sie mit dem Fotografieren beginnen. Richtiges Drücken des Auslösers Den Auslöseknopf ruckfrei nach unten drücken, damit die Kamera bei der Aufnahme nicht bewegt wird. Einzelheiten zur Funktionsweise des Auslösers finden Sie in dem zur Digitalkamera gehörigen Referenzhandbuch. So verwenden Sie die Zoomtasten Um mit der installierten Digitalkamera einoder auszuzoomen, verwenden Sie die der gewünschten Zoomrichtung entsprechende Zoomtaste am Unterwassergehäuse. [. . . ] Bitte verwenden Sie das Gehäuse daher stets erst nach der Durchführung der in dieser Anleitung beschriebenen Systemchecks. Wird dieses Produkt für Blitzlichtaufnahmen verwendet, wird die Blitzwirkung beeinträchtigt und es können Abschattungen in den Bildecken auftreten. Diese Abschattungen können sich insbesondere bei Nahaufnahmen mit Weitwinkeleinstellung bemerkbar machen. Führen Sie eine Blitzprobeaufnahme bei im Gehäuse eingesetzter Kamera durch und überprüfen Sie das Aufnahmeresultat. Die nachfolgend aufgelisteten Chemikalien dürfen keinesfalls zur Reinigung, als Rostschutz- oder Antibeschlagsmittel oder für Reparaturen und ähnliche Zwecke verwendet werden. Diese Chemikalien können bei direkter oder indirekter (in Form von Spraynebel etc. ) Einwirkung Gehäuserisse bei hohem Wasserdruck sowie sonstige Störungen und Schäden verursachen. Unzulässige Chemikalien Flüchtige organische Lösungsmittel, chemische Reiniger Rostschutzmittel Erläuterung Das Gehäuse niemals mit Alkohol, Benzin, Farbverdünner oder sonstigen flüchtigen organischen Lösungsmitteln bzw. Falls Reparaturarbeiten anfallen, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler oder zuständigen Olympus Kundendienst. Einsetzen der Digitalkamera Setzen Sie die Digitalkamera vorsichtig in das Gehäuse ein. Abschließender Systemcheck Der nach dem Einsetzen der Kamera erforderliche abschließende Systemcheck wird nachfolgend beschrieben. Er enthält alle Prüfpunkte, die Sie unbedingt vor jedem Gebrauch durchführen sollten, um sicherzustellen, dass kein Wasser in das Gehäuse eindringen kann. Der Test lässt sich leicht und in etwa 5 Minuten in einem mit Wasser gefüllten Behälter, wie einer Badewanne etc. Einfacher Test auf Abbildung Hinweise Wasserdichtigkeit Das Gehäuse langsam in das Wasser tauchen. eventuell in das durchsichtige Gehäuse eindringendes Wasser kann sofort festgestellt werden. Falls der O-Ring nicht einwandfrei dicht ist, kann Wasser innerhalb von 3 Sekunden eindringen. Vor dem Verschließen und Abdichten des Unterwassergehäuses müssen Sie stets erst die folgenden Punkte überprüfen: · Weist der Dichtungsring am sich öffnenden Bereich des Gehäuses Beeinträchtigunjgen oder Schäden auf? Sind Dichtungsring und Dichtungsring-Auflagefläche frei von Schmutzpartikeln und Fremdkörpern?Schließen Sie den hinteren Gehäusedeckel, haken Sie die Schließklammer an der Kante des hinteren Gehäusedeckels ein und neigen Sie den linken Griff in Pfeilrichtung, um das Unterwassergehäuse wasserdicht zu verschließen. ACHTUNG Dieses Produkt stets vor dem Zugriff von Säuglingen, Kleinkindern und Kindern schützten. Andernfalls können Unfälle der folgenden Art auftreten: Verletzungen durch ein Herunterfallen aus größerem Abstand auf den Körper oder Körperteile. Verletzungen durch ein Einklemmen von Körperteilen an beweglichen, insbesondere zu öffnenden und schließenden Teilen des Produktes. [. . . ] Beim Öffnen des Gehäuses unbedingt vermeiden, dass Wasser von außen (aus dem Haar tropfendes Wasser etc. Vor dem Öffnen des Gehäuses unbedingt sicherstellen, dass Ihre Hände oder Handschuhe vollkommen sauber (frei von Sand, Fasern etc. Das Gehäuse niemals an Orten öffnen, an denen Spritzwasser, Gischt, Flugsand etc. Falls ein Öffnen unbedingt erforderlich ist (zum Batterieoder Speicherkartenwechsel etc. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG OLYMPUS CWPC-05

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch OLYMPUS CWPC-05 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag