Bedienungsanleitung OLYMPUS TG-320

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum OLYMPUS TG-320 Benutzerhandbuch Wir hoffen die OLYMPUS TG-320 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von OLYMPUS TG-320.


OLYMPUS TG-320 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2589 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   OLYMPUS TG-320 (2722 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung OLYMPUS TG-320

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] DIGITALKAMERA TG-320 Bedienungsanleitung Wir bedanken uns für den Kauf einer Olympus Digitalkamera. Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Gebrauch Ihrer neuen Kamera sorgfältig durch, um eine einwandfreie Handhabung und lange Nutzungsdauer zu gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen, vor wichtigen Aufnahmen Probeaufnahmen zu erstellen, damit Sie sich mit der Bedienung und den Funktionen der Kamera vertraut machen können. Olympus behält sich im Sinne einer ständigen Produktverbesserung das Recht vor, die in diesem Handbuch enthaltenen Informationen jederzeit zu aktualisieren oder zu verändern. Schritt 1 Überprüfen des mitgelieferten Zubehörs oder Digitalkamera Trageriemen Lithium-IonenAkku (LI-42B) USB-Kabel AV-Kabel USB-Netzteil (F-2AC) OLYMPUS Setup CD-ROM Nicht abgebildetes Zubehör: Garantiekarte Die Inhalte können je nach Land, in dem Sie Ihre Kamera gekauft haben, variieren. Schritt 2 4 Vorbereiten der Kamera Schritt 3 5 Aufnahme und Wiedergabe von Bildern , , Vorbereiten der Kamera" (S. [. . . ] 2 Verbinden Sie die Kamera und das Fernsehgerät über ein HDMI-Kabel. 51) 3 Schalten Sie zunächst das Fernsehgerät und dann die Kamera ein. Orientieren Sie sich bei der Bedienung an der Bedienerführung, die in den Fernsehschirm eingeblendet wird. Bei bestimmten Fernsehgeräten ist keine Steuerung über die Fernbedienung des Fernsehgerätes möglich, obwohl die Bedienerführung in den Bildschirm eingeblendet wird. Wenn eine Steuerung über die Fernbedienung des Fernsehgerätes nicht möglich ist, stellen Sie [HDMI Einstell. ] auf [Aus], und betätigen Sie dann die Funktionstasten der Kamera. Schonung des Akkus zwischen den Aufnahmen [Bat. 10 Sekunden lang nicht bedient wird, schaltet sich der LCD-Monitor zur Schonung des Akkus automatisch aus. Ändern der Anzeigesprache [l] [l s (Einstellungen 2) l Untermenü 2 Sprachen Anwendungszweck Dient zur Wahl der Sprache, in der die Menüs und Fehlermeldungen auf dem LCD-Monitor angezeigt werden sollen. Ein Wiederherstellen des Bereitschaftszustands Drücken Sie eine beliebige Taste. 52 DE Informationen zur Verwendung der Menüs finden Sie im Abschnitt , , Menü Einrichten" (S. 6). Einstellen von Datum und Uhrzeit [X] [X t (Einstellungen 3) X , , Datum, Uhrzeit, Zeitzone und Anzeigesprache" (S. 17). Wahl des Anzeigeformats des Datums 1 Drücken Sie I nach Einstellung der Minuten der Uhrzeit, und betätigen Sie dann FG zur Wahl des gewünschten Formats für die Anzeige von Datum und Uhrzeit. 2 Drücken Sie die A-Taste zur Einstellung. J X M T Zeit 2011 . 26 00 : 00 J/M/T Überprüfen von Datum und Uhrzeit Drücken Sie die INFO-Taste bei ausgeschalteter Kamera. 3 Sekunden lang angezeigt. Anzeigeformat des Datums Zurück MENU Einst. OK Wahl von Heimat-Zeitzone und anderen Zeitzonen [Welt Zeit] t (Einstellungen 3) Welt Zeit Bevor Sie eine Zeitzone unter [Welt Zeit] wählen können, muss die Uhr der Kamera mittels [X] eingestellt werden. Untermenü 2 Zeitzone z x *1 Untermenü 3 x Anwendungszweck Dient zur Einstellung der Uhrzeit in der Heimat-Zeitzone (d. der unter z in Untermenü 2 gewählten Zeitzone). -- -- Dient zur Wahl der Heimat-Zeitzone (x). Dient zur Wahl der Reiseziel-Zeitzone (z). z*1, 2 *1 *2 In Gegenden, in denen auf Sommerzeit umgestellt ist, betätigen Sie FG, um die Sommerzeit ([Sommer]) einzuschalten. Wenn Sie eine Zeitzone wählen, berechnet die Kamera automatisch die Zeitdifferenz zwischen der gewählten Zeitzone und der Heimat-Zeitzone (x) und zeigt die Uhrzeit in der Reiseziel-Zeitzone (z) an. Wiederherstellen der Daten im internen Speicher der Kamera [Reset Datenbank] t (Einstellungen 3) Reset Datenbank Wenn die Suchfunktion nicht einwandfrei aktiviert wird, kann eine Wiedergabe durch Ausführung der Funktion [Reset Datenbank] wieder möglich gemacht werden. Daten wie Sammlungen und andere mit der , , ib" (PC-Software) erstellte Gruppe werden jedoch aus der Datenbank der Kamera gelöscht. Zur Wiedergabe der mit der , , ib" (PC-Software) erstellten Daten importieren Sie diese von einem Personalcomputer in die Kamera zurück. DE 53 Drucken Direktes Ausdrucken (PictBridge*1) Sie können Ihre Bilder direkt ausdrucken, indem Sie die Kamera an einen PictBridge-kompatiblen Drucker anschließen, ohne dass ein Personalcomputer erforderlich ist. Bitte schlagen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Druckers nach, um zu ermitteln, ob der Drucker mit PictBridge kompatibel is. *1 Bei PictBridge handelt es sich um eine Norm für den Anschluss von Digitalkameras und Druckern verschiedener Hersteller und das direkte Ausdrucken von Bildern. Die verfügbaren Druckmodi, Papierformate und andere Parameter, die mit der Kamera eingestellt werden können, richten sich nach dem jeweils verwendeten Drucker. Einzelheiten hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Druckers. [. . . ] Wenn Angaben auf der Garantiekarte im Hinblick auf das Kaufdatum (Jahr, Monat und Tag), den Kundennamen, den Händlernamen sowie die Seriennummer, verändert wurden. j. Wenn der Kaufbeleg (Kassenbon) nicht zusammen mit der Garantiekarte vorgelegt wird. Andere Teile, wie etwa Tragetasche, Tragegurt, Objektivdeckel, Batterien etc. 4 Unter dieser Garantie ist Olympus ausschließlich zur Reparatur oder zum Umtausch des mängelbehafteten Produktes verpflichtet. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG OLYMPUS TG-320

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch OLYMPUS TG-320 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag