Bedienungsanleitung OLYMPUS WS-100

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum OLYMPUS WS-100 Benutzerhandbuch Wir hoffen die OLYMPUS WS-100 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von OLYMPUS WS-100.


OLYMPUS WS-100 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (524 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   OLYMPUS WS-100 (515 ko)
   OLYMPUS WS-100 WS-100 INSTRUCCIONES (516 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung OLYMPUS WS-100

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Allgemeines Aufnahme 4 Tastensperre Hauptgerät Mikrofon-Buchse Integrierte Mikrofonbuchse* Bringen Sie die Tastensperre (HOLD) in die HOLD-Position. Diese Funktion macht alle Bedientasten funktionslos und verhindert so eine versehentliche Betätigung, wenn der Recorder in einer Tasche transportiert wird. Vergessen Sie nicht, vor erneutem Gebrauch des Recorders die Tastensperre (HOLD) zu lösen. Wiedergabe a DIGITAL VOICE RECORDER 4 Bezeichnung der Teile Ohrhörer-Buchse Aufnahmekontrollampe 4 Verwendung des Umhängebands WS-100/WS-200S DE 1 2 3 Wählen Sie einen Ordner mit der FOLDER-Taste. 1 2 3 4 Wählen Sie einen Ordner mit der FOLDER-Taste. BEDIENUNGSANLEITUNG Display (LCD-Anzeige) REC-Taste (Aufnahme) STOP-Taste PLAY-Taste FF-Taste(Schnellvorlauf) REW-Taste(Rücklauf) VOL (+)-Taste VOL (­) -Taste *Das in den WS100 eingebaute Mikrofon befindet sich nur auf einer Seite, und der Ton wird in Mono aufgenommen. Vielen Dank für das Vertrauen in Olympus-Produkte, das Sie uns mit dem Kauf des Digital Voice Recorder erwiesen haben. Machen Sie sich bitte gründlich mit dem Inhalt dieser Bedienungsanleitung vertraut, damit stets ein einwandfreier und sicherer Betrieb des Produkts gewährleistet ist. [. . . ] Informieren Sie sich über das in Ihrem Land gültige Rücknahmesystem und nutzen dieses zur Entsorgung. Anwendbare Produkte : WS-100/WS-200S Stellen Sie mit der Taste FF oder REW die Minuten ein. Wiederholen Sie Schritt 5 und 6 zur Einstellung von, Jahr, Monat und Datum in derselben Weise. 4 LCD-Anzeigen Sie haben verschiedene Auswahlmöglichkeiten für das Display des Recorders. Bei Drücken der FOLDER/MENU-Taste im Betriebsstopp oder Abspielen einer Datei wechselt die LCD-Anzeige, so dass man die aktuellen Dateiinformationen und verschiedenen Recordereinstellungen bestätigen kann. Status des Recorders Im StoppModus Bedienvorgang Drücken Sie die S T O P - Ta s t e und halten Sie diese gedrückt Drücken Sie die FOLDER/ MENU-Taste Drücken Sie die FOLDER/ MENU-Taste LCD-Anzeige Während Sie die Taste gedrückt halten, leuchten die Nummern aller Dateien auf, und die verbleibende Aufnahmezeit und der verbleibende Speicherplatz werden abwechselnd angezeigt. Die Anzeige schaltet zwischen der aktuellen und der verbleibenden Aufnahmezeit hin und her. Abspielzeit Restliche Abspielzeit Aufnahmedatum der Datei Aufnahmezeit der Datei Abspielzeit . . 4 Auffinden des Dateianfangs Wenn während der Wiedergabe des Recorders die Taste FF oder REW gedrückt wid, wird zum Anfang der vorhergehenden bzw. HI, LO HI: Hochempfindliche Betriebsart, bei der der Schall aus allen Einfallsrichtungen aufgezeichnet wird. LO: Weniger empfindliche Betriebsart, die sich besonders zum Diktieren eignet. s Um ein gutes Aufnahmeresultat sicher zu stellen, sollte zuvor eine Testaufnahme gemacht werden, um die richtige Einstellung der Mikrofonempfindlichkeit zu bestimmen. s Bei Wahl von , , HI" empfiehlt sich die Aufnahmebetriebsart HQ oder HQ, um die höhere Empfindlichkeit optimal zu nutzen. s Bei Wahl von , , HI" ist je nach Aufnahmebedingungen mit relativ hohem Hintergrundgeräusch zu rechnen. Anzeige der Mikrofonempfindlichkeit Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen · Lassen Sie den Recorder keinesfalls an heißen und feuchten Orten zurück wie etwa in einem geschlossenen Pkw bei direkter Sonneneinstrahlung oder am Strand im Sommer. · Bewahren Sie den Recorder keinesfalls an Orten mit übermäßiger Feuchtigkeits- oder Staubbelastung auf. · Reinigen Sie den Recorder keinesfalls mit organischen Lösungsmitteln wie Alkohol oder Farbverdünner. · Legen Sie den Recorder keinesfalls auf oder in die Nähe von Elektrogeräten wie Fernsehgeräte und Kühlschränke. · Versuchen Sie keinesfalls, selbst das Gerät zu zerlegen, zu reparieren oder zu modifizieren. · Benutzen Sie den Recorder nicht beim Steuern eines Fahrzeugs (z. B. · Sorgen Sie dafür, dass der Recorder dem Zugriff von Kindern entzogen ist. 4 Anschliessen des Recorders an Ihren PC Dieses Gerät kann nicht nur als Recorder, sondern auch als externer Speicher für Ihren Computer verwendet werden. s Sie können die mit diesem Recorder aufgenommenen Sprachdateien als Sicherheitskopien auf Ihrem PC speichern. s Die mit diesem Recorder aufgenommenen Audiodateien können auf Ihrem Computer mit dem Windows Media Player abgespielt werden. Sie können auch die mit dem Windows Media Player heruntergeladenen WMA-Dateien auf Ihren Recorder überspielen und hören (ausgenommen urheberrechtlich geschützte Dateien). Löschen einzelner Dateien Monat/Tag/Jahr 1 2 3 4 Drücken Sie die FOLDERTaste zur Wahl eines Ordners. Drücken Sie die Taste FF oder REW, bis die zu löschende Datei gewählt ist. Drücken Sie die ERASETaste weniger als 3 Sekunden lang. Daraufhin blinkt die , , ERASE". Zu löschende Datei SP LP s HQ steht nur beim WS-200S zur Verfügung. s Der WS-100 ist vom Werk auf HQ eingestellt. : Drücken Sie die Taste FF oder REW. /©: Drücken Sie die PLAY-Taste. /I: Werkseitige Einstellung 1 Batterien Schalten Sie die POWER-Taste auf OFF, und stellen Sie sicher, dass das Display ausgeschaltet ist, bevor Sie den Recorder abtrennen. Wenn Sie den Recorder abtrennen, bevor das Display ausgeschaltet ist, könnten Daten beschädigt werden. USB-Anschluss Vorsicht · Stecken Sie unter keinen Umständen andere Teile als das Hauptgerät ins Batteriefach ein. [. . . ] s Verwenden Sie nach Bedarf das mitgelieferte USB-Verlängerungskabel. Drücken Sie auf die STOPTaste, um das Menü zu schliessen. 4 Dauerwiedergabe (All PLAY) Es können alle Dateien ohne Unterbrechung nacheinander wiedergegeben werden. OFF: Fortsetzung der normalen Wiedergabe. s Erscheint , , END" in der Anzeige stoppt der Recorder automatisch, nachdem die letzte Datei im Ordner wiedergegeben wurde. 4 Indexmarken In einer Datei lassen sich während der Aufnahme oder Wiedergabe Indexmarken setzen, um das Auffinden von wichtigen Passagen in der Datei zu erleichtern. s Eine gelöschte Datei lässt sich nicht wiederherstellen. s Wenn während der Einstellung 8 Sekunden kein Bedienungsschritt erfolgt, wird auf Stoppbetrieb geschaltet. s Die Beendigung des Löschvorgangs kann mehrere Zehn-Sekunden-Intervalle dauern. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG OLYMPUS WS-100

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch OLYMPUS WS-100 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag