Bedienungsanleitung OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8 Benutzerhandbuch Wir hoffen die OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8.


OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (504 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8 (504 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Der Nachdruck ohne ausdrückliche Genehmigung ist strengstens untersagt. haftet nicht für Schäden, die auf unsachgemäßen Gebrauch oder darauf zurückzuführen sind, dass der Käufer oder ein von OLYMPUS IMAGING CORP. nicht ausdrücklich bevollmächtigter Dritter das Produkt zerlegt, repariert, umgebaut oder sonst verändert hat. Lesen Sie daher unbedingt vor dem ersten Gebrauch des Produktes diese Bedienungsanleitung durch und machen Sie sich mit den Anweisungen vertraut. Bitte vor dem ersten Gebrauch durchlesen Dieses Produkt ist für eine Wassertiefe bis zu 40 Metern geeignet. [. . . ] kann die Wasserdichtigkeit des Gehäuses beeinträchtigt werden. Führen Sie vor dem Gebrauch stets die folgenden anfänglichen Überprüfungen durch: Überprüfen der abdichtenden Teile des Gehäuses Bitte überprüfen Sie die abdichtenden Teile des Gehäuses wie nachfolgend beschrieben. 1 Vergewissern Sie sich, dass die O-Ringe des Gehäuses einwandfrei eingepasst und mit der Schiebersperre und dem Wählknopf zum Öffnen/Schließen gesichert sind. 2 Vergewissern Sie sich, dass der gesondert erhältliche Objektiv-Port einwandfrei am Gehäuse angebracht ist und achten Sie hierbei insbesondere auf einwandfreien Sitz des O-Rings zwischen Objektiv-Port und Gehäuse. 3 Vergewissern Sie sich, dass der O-Ring des TTL-Anschlusses einwandfrei angebracht ist und achten Sie hierbei darauf, dass die Kappe einwandfrei am Anschluss festgezogen wurde. Erster Systemcheck 1 Bevor Sie das Gehäuse mit eingesetzter Digitalkamera verwenden, tauchen Sie das leere wasserdicht geschlossene Gehäuse in der vorgesehenen Wassertiefe unter und vergewissern Sie sich, dass kein Wasser eindringen kann. Fällt dies schwer, kann die Wasserdichtigkeit mit dem , , Wasserdichtigkeitstest" (S. 2 Die Hauptursachen für eindringendes Wasser sind wie folgt: · Die O-Ringe sind nicht installiert · Die O-Ringe befinden sich teilweise oder vollständig außerhalb der vorgesehenen Nut. · Die O-Ringe weisen Schäden, Risse, Abnutzung oder Verformungen auf · An den O-Ringen oder den O-Ring-Nuten bzw. O-Ring-Kontaktflächen haften Sand, Fasern, Haare oder sonstige Fremdkörper an. · Die O-Ring-Nuten oder O-Ring-Kontaktflächen sind beschädigt. · Die angebrachte Schlaufe oder das Silikagel werden beim Schließen des Gehäuses eingeklemmt. Einsetzen der Digitalkamera Überprüfen der Digitalkamera Vor dem Einsetzen in das Gehäuse muss die Digitalkamera auf einwandfreien Zustand und ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden. 1. Batterieleistung Wenn Sie bei Unterwasseraufnahmen den LCD-Monitor häufig zur Bildkomposition und Überprüfung Ihrer Aufnahmen verwenden, können sich die Batterien schnell leeren. Vergewissern Sie sich vor dem Gebrauch, dass die Batterieleistung ausreichend ist. 2. Kameraspeicher (Anzahl der verfügbaren Aufnahmen überprüfen) Vergewissern Sie sich, dass auf dem Speichermedium der Kamera ausreichend Speicherplatz verfügbar ist. 3. Gurt und Objektivdeckel müssen von der Kamera abgenommen werden. Falls versucht wird, die Digitalkamera einschließlich Gurt und Objektivdeckel einzusetzen, kann das Gehäuse nicht wasserdicht verschlossen werden und es kann zum Eindringen von Wasser kommen. 4. Entfernen Sie die Okularmuschel von der Digitalkamera. Entfernen Sie die Okularmuschel der Digitalkamera vor dem Einsetzen in das Unterwassergehäuse, damit Sie das Sucherbild besser einsehen können. Die von der Kamera abgenommene Okularmuschel kann im Kameraschlitten verstaut werden. VORSICHT: Falls die Digitalkamera in das Gehäuse eingebaut wird, ohne die Okularmuschel abzunehmen und die hintere Abdeckung des Gehäuses zu öffnen, springt der abnehmbare Sucher heraus. Nehmen Sie die Okularmuschel ab und stecken Sie dann den Sucher wieder ein. De 5. Abnehmen des Objektivfilters von der Digitalkamera Bei angebrachtem Objektivfilter kann die Digitalkamera nicht in das Gehäuse eingesetzt werden. DE 14 Öffnen Sie das Gehäuse 1 Halten und schieben Sie die Schiebersperre in Pfeilrichtung (1) und drehen Sie den Wählknopf zum Öffnen/Schließen gegen den Uhrzeigersinn (2). 2 Drehen Sie den Wählknopf zum Öffnen/Schließen bis zum Anschlag. 3 Öffnen Sie die hintere Abdeckung des Gehäuses behutsam. Schieberiegel 1 2 VORSICHT: Üben Sie beim Drehen des Wählknopfs zum Öffnen/Schließen nicht zu viel Kraft aus. [. . . ] Den O-Ring leicht mit Siliconfett einfetten und in einer sauberen Plastiktüte o. aufbewahren. Beispiele für am O-Ring angelagerte Fremdkörper De Haar Fasern Sandkörner DE 23 Austausch von Verschleißteilen · O-Ringe unterliegen Verschleißerscheinungen. Unabhängig von der Gebrauchshäufigkeit des Gehäuses sollte der O-Ring mindestens einmal im Jahr gegen einen neuen ausgetauscht werden. · Der Verschleiß des O-Rings schwankt in Abhängigkeit von den Einsatz- und Lagerungsbedingungen. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch OLYMPUS ZUIKO DIGITAL ED 300MM F2.8 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag