Bedienungsanleitung PANASONIC KX-HNC600EX1

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum PANASONIC KX-HNC600EX1 Benutzerhandbuch Wir hoffen die PANASONIC KX-HNC600EX1 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von PANASONIC KX-HNC600EX1.


PANASONIC KX-HNC600EX1 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2072 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung PANASONIC KX-HNC600EX1

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] KX-HNC600EX1 Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines Panasonic-Produkts entschieden haben. In diesem Dokument wird die ordnungsgemäße Installation der Außenkamera beschrieben. Weitere Informationen zur Verwendung des Systems finden Sie in der Bedienungsanleitung (Seite 27). Bitte lesen Sie dieses Dokument durch, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen und bewahren Sie es als zukünftige Referenz gut auf. [. . . ] Beispiel für eine sichere Installation Beispiel für eine unsichere Installation 1 1 Ca. 3 m Personen durchqueren den Bereich vor der Kamera von einer Seite zur anderen, Fahrzeuge auf der Straße verursachen mit geringerer Wahrscheinlichkeit eine Fehlaktivierung. Fahrzeuge auf der Straße verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Fehlaktivierung. Pdf 12 2015/12/04 18:04:14 Installationsort Ich möchte Personen erkennen, die die Garage betreten In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen zur Erkennung von Personen, die eine Garage betreten, ohne dass dabei Fahrzeuge von der Straße eine Fehlerkennung auslösen. Beispiel für eine sichere Installation Beispiel für eine unsichere Installation Personen durchqueren den Bereich vor der Kamera von einer Seite zur anderen, Fahrzeuge auf der Straße verursachen mit geringerer Wahrscheinlichkeit eine Fehlaktivierung. R Um zu verhindern, dass Gesichter durch hohe Fahrzeuge verdeckt werden, stellen Sie die Installationsposition und den Kamerawinkel entsprechend ein. Fahrzeuge auf der Straße verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Fehlaktivierung. Pdf 13 2015/12/04 18:04:14 Installationsort Nicht an diesen Standorten installieren Installation in den folgenden Bereichen verursacht möglicherweise Verformungen, Verfärbungen, Fehlfunktionen oder Betriebsausfälle R In direktem Sonnenlicht oder direkt unter Außenbeleuchtung (auch wenn die Umgebung innerhalb der Betriebstemperatur liegt, können Teile des Produkts heiß werden) R Bereiche, die häufig Vibrationen, Erschütterungen oder Stößen ausgesetzt sind R In der Nähe von Feuer, Heizungen, Magnetfeldern (wie zum Beispiel in der Nähe von Magneten) oder Klimaanlagen (einschließlich Außengeräten, wie zum Beispiel Kompressoren) R Bereiche, die Fett oder Staub ausgesetzt sind R In der Nähe von Geräten, die starke Funkwellen abgeben, wie zum Beispiel Mobiltelefone R Bereiche, in denen starke Temperaturschwankungen auftreten (die zu Kondensation führen können) R In Küstennähe mit Seewind oder in der Nähe von schwefelhaltigen, heißen Quellen (wenn das Produkt Salz ausgesetzt ist, kann sich seine Lebensdauer verkürzen) R In der Nähe von Fernsehgeräten, automatisierten Bürogeräten, wie zum Beispiel Computern, Klimaanlagen, Sonnenkollektoren (mit Gegensprechanlage) oder Haussicherheitsgeräte (diese können Störungen verursachen) R In der Nähe von Empfangsgeräten für Satellitenübertragung, wie zum Beispiel Empfänger, Fernsehgeräte mit integriertem Satellitenempfänger und Rekordern (die übertragenen Bilder können verzerrt werden) R Bereiche, in denen Schwefelwasserstoff, Ammoniak, Staub oder giftige Gase vorhanden sind Installation in den folgenden Bereichen kann eine Fehlaktivierung verursachen R Bereiche, in denen sich Personen direkt auf die Vorderseite der Kamera zubewegen, zum Beispiel auf schmalen Fußwegen 1 Kamera 2 Schwer zu erkennen 2 1 R Bereiche, in denen Objekte, wie zum Beispiel Bäume oder aufgehängte Wäsche durch Wind bewegt werden (Temperaturveränderung und Bewegung können falsche Erkennungen verursachen) R Auf verkehrsreichen Straßen (vorbeifahrende Fahrzeuge können Sensorerkennungen 14 HNC600EX1_(de_de)_1204_ver. Pdf 14 2015/12/04 18:04:14 Installationsort verursachen, auch wenn sie 5 m oder weiter entfernt sind) R Bereiche mit Luftzug durch Lüfter, Kompressoren von Klimaanlagen, Warmwasserbereiter oder Fahrzeugabgase (starke Temperaturveränderungen können falsche Erkennungen verursachen) R Bereiche, die harten Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, wie z. Starker Wind (Erschütterung der Kamera kann falsche Erkennungen verursachen) oder Regen (starker Regen kann als Objekt, das sich vor der Kamera bewegt, erkannt werden) R Bereiche mit reflektierenden Objekten, wie zum Beispiel Glas, die die Erkennung von Temperaturabweichungen stören können R Bereiche, in denen sich die Helligkeit schnell verändert (zum Beispiel Bereiche, die nachmittags schattig sind und in denen abends eine Beleuchtung eingeschaltet wird) R Bereiche, in denen Gegenlicht auftritt (Gesichter erscheinen dunkel und sind schwer zu identifizieren), wie zum Beispiel – Bereiche, in denen der größte Teil des Hintergrunds aus Himmel besteht – Bereiche, in denen direktes Sonnenlicht von einer weißen Wand oder einem weißen Hintergrund reflektiert wird – Helle Bereiche, wie zum Beispiel Bereiche in direktem Sonnenlicht 15 HNC600EX1_(de_de)_1204_ver. Pdf 15 2015/12/04 18:04:14 Installation Anzeige Status Live-Bilder werden angezeigt oder aufgezeichnet Kamera befindet sich außerhalb der Reichweite der Basisstation, oder Fehlfunktion des Geräts Die Kamera ist nicht in der Basisstation registriert Bezeichnungen und Funktionen der Teile G H Rot, blinkt langsam Rot, blinkt Orange, blinkt langsam I *1 Sie können die Kamera so konfigurieren, dass die LED-Anzeige im normalen Betrieb nicht leuchtet. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung (Seite 27). J A B CD E F Mikrofon Sensorbereichskappe (Standard) Infrarotsensor LED-Anzeige Objektiv Lautsprecher M N Wird bei Registrierung der Kamera in der Basisstation verwendet. Sicherheitsdraht Kamerastativ Gleichspannungskabel Einrichtungsübersicht 1 Ersteinrichtung Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem mobilen Gerät auf das System zugreifen können. Weitere Informationen finden Sie in der mit der Basisstation gelieferten Anleitung zur Systemeinrichtung. Registrierung Nur erforderlich, wenn die Kamera getrennt erworben wurde (d. Überprüfen des Installationsbereiches Lesen Sie die Informationen in diesem Dokument, um zu überprüfen, ob der gewünschte Installationsbereich für den ordnungsgemäßen Betrieb geeignet ist. Installation Installieren Sie die Kamera am gewünschten Standort und schließen Sie die Kamera an eine Steckdose an. Einstellen der Infrarotsensorreichweite Überprüfen Sie den Bereich der Sensorreichweite und stellen Sie die Reichweite bei Bedarf mit den mitgelieferten Kappen zur Einstellung der Sensorreichweite ein. 2 3 LED-Anzeige Sie können anhand der LED-Anzeige den Kamerastatus überprüfen. Anzeige Aus Status Kein Strom, oder die LED-Anzeige ist ausgeschaltet*1 Normaler Betrieb*1 Registrierungsmodus Bewegung erfasst 4 5 Grün, leuchtet Grün, blinkt langsam Rot 16 HNC600EX1_(de_de)_1204_ver. Pdf 16 2015/12/04 18:04:14 Installation Registrieren der Kamera Dieser Vorgang ist nicht erforderlich bei Geräten, die als Teil eines Pakets geliefert wurden. [. . . ] Pdf 23 2015/12/04 18:04:15 Anhang Situation und Kappentypen Wenn beide Seiten der Kamera erkannt werden sollen Standardkappe (befestigt an der Kamera) Ungefährer Erkennungsbereich (Sicht von oben) *1 20 °C 0 °C 30 °C 1 3 2 15m Wenn eine Seite nicht erkannt werden soll Kappe 1 (Beispiel) Kappe 1 26m (Beispiel) Kappe 1 34m (Beispiel) Kappe 1 1 Kappe 2 2 3 15m (Beispiel) Kappe 3 Kappe 3 26m (Beispiel) Kappe 3 34m (Beispiel) Kappe 3 1 3 2 15m Wenn beide Seiten nicht erkannt werden sollen Kappe 4 (Beispiel) Kappe 4 26m (Beispiel) Kappe 4 34m (Beispiel) Kappe 4 1 3 2 15m *1 26m 34m Verändert sich mit der Umgebungstemperatur am Installationsort der Kamera. Pdf 24 2015/12/04 18:04:15 Anhang Hinweise zum Befestigungswinkel der Sensorbereichskappe Beispiel 1 Wenn auf der rechten Seite des Sichtbereichs ein Objekt vorhanden ist, das nicht erkannt werden soll (zum Beispiel Bäume): Befestigen Sie eine der Kappen 1 - 3 wie in Beispiel (1) gezeigt entsprechend dem Bereich, der nicht erkannt werden soll. Beispiel 2 Wenn oben links im Sichtbereich ein Objekt vorhanden ist, das nicht erkannt werden soll (Fahrzeuge auf einer Straße usw. ): Befestigen Sie eine der Kappen 1 - 3 wie in Beispiel (2) gezeigt entsprechend dem Bereich, der nicht erkannt werden soll. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG PANASONIC KX-HNC600EX1

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch PANASONIC KX-HNC600EX1 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag