Bedienungsanleitung PHILIPS HX6730/02

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum PHILIPS HX6730/02 Benutzerhandbuch Wir hoffen die PHILIPS HX6730/02 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von PHILIPS HX6730/02.


PHILIPS HX6730/02 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4535 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung PHILIPS HX6730/02

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] - Konsultieren Sie Ihren Zahnarzt, wenn nach Benutzung dieses Geräts übermäßiges Zahnfleischbluten auftritt oder Zahnfleischbluten länger als eine Woche anhält. - Sollten Sie Bedenken wegen Ihrer Gesundheit haben, konsultieren Sie vor Benutzung der Sonicare Ihren Arzt. - Die Sonicare-Zahnbürste entspricht den Sicherheitsstandards für elektromagnetische Geräte. Wenn Sie als Träger eines Herzschrittmachers oder eines anderen Implantats Fragen zur Verwendung des Geräts haben, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arzt oder dem Hersteller des Schrittmachers oder Implantats in Verbindung. [. . . ] Die sonicare-Zahnbürste benutzen Putzanleitung 1 Befeuchten Sie die Borsten und tragen Sie etwas Zahnpasta auf. Setzen Sie die Borsten der Zahnbürste in einem leichten Winkel zum Zahnfleischsaum auf die Zähne. 3 Drücken Sie zum Einschalten der Sonicare den Ein-/Ausschalter. 4 Für eine optimale Zahnpflege putzen Sie die Zähne mit nur leichtem Druck und überlassen der Zahnbürste die eigentliche Arbeit. Führen Sie den Bürstenkopf langsam in kleinen Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen so über die Zähne, dass die längeren Borsten in die Zahnzwischenräume gelangen. Hinweis: Damit alle Zähne gleichmäßig geputzt werden, teilen Sie Ihren Mund mit der Quadpacer-Funktion in vier Abschnitte auf (siehe "Produktmerkmale"). beginnen Sie mit Abschnitt 1 (Außenseite Oberkiefer) , und putzen Sie 30 Sekunden lang. Fahren Sie danach mit Abschnitt (Innenseite Oberkiefer), Abschnitt 3 (Außenseite Unterkiefer) und Abschnitt 4 (Innenseite Unterkiefer) für jeweils 30 Sekunden fort. 7 Nach Ablauf des Putzzyklus können Sie zusätzlich die Kauflächen der Zähne und Bereiche mit Verfärbungen putzen. Sie können auch die Zunge ganz nach Belieben mit ein- oder ausgeschalteter Zahnbürste putzen. Die Sonicare ist sicher für den Gebrauch bei: - Zahnspangen (die Bürstenköpfe nutzen sich beim Putzen von Zahnspangen schneller ab) - Zahnersatz (Füllungen, Kronen, Veneers) Hinweis: Sie können die Zahnbürste jederzeit ausschalten, indem Sie den Ein/Ausschalter 2 Sekunden lang drücken. Der Smartimer wird automatisch wieder auf Null gestellt, wenn Sie: - das Putzen länger als 30 Sekunden unterbrechen. Der Quadpacer ist ein Intervalltimer mit einem kurzen akustischen Signal und einer Pause, damit die 4 Abschnitte des Mundes gründlich und gleichmäßig geputzt werden. Wenn Sie den 2-minütigen Clean- oder Sensitive-Modus verwenden, hören Sie einen kurzen Signalton, und der Putzvorgang wird nach 30, 60 und 90 Sekunden jeweils kurz unterbrochen. Im Clean- & White-Modus hören und spüren Sie nach 2 Minuten im Clean-Modus, wie sich Ton und Bewegung des Bürstenkopfes verändern. Bringen Sie den Bürstenkopf nun zu den sichtbaren vorderen Zähnen im Oberkiefer und putzen Sie diese 15 Sekunden lang. Gehen Sie nach dem abschließenden Signalton und der Putzpause zu den sichtbaren vorderen Zähnen im Unterkiefer und putzen Sie auch diese 15 Sekunden lang. Kabelaufwicklung (nur bestimmte Gerätetypen) Wenn der Lieferumfang Ihres Sonicare-Modells die DeluxeLadegerätabdeckung und -Ladestation umfasst, dann ist das Reiseladegerät in der Abdeckung integriert. 1 Um die Abdeckung von der Basis des Ladegeräts zu trennen, drücken Sie auf die beiden grauen Entriegelungsleisten an der Basis und ziehen die weiße Abdeckung des Ladegeräts nach oben. Überschüssiges Kabel können Sie, wie in der Abbildung gezeigt, um die graue Basis des Ladegeräts wickeln. Achten Sie darauf, dass sich das Kabel auf der Innenseite der beiden Klemmen befindet. 3 Wenn Sie das überschüssige Kabel aufgewickelt haben, führen Sie das Kabel durch die kleine Rille auf der Rückseite der grauen Basis des Ladegeräts. [. . . ] 3 Halten Sie das Handstück kopfüber und drücken Sie den Schaft nach unten, um die internen Komponenten des Handstücks zu lösen. 4 Stecken Sie den Schraubendreher neben den Akkuverbindungen unter die Platine und drehen Sie ihn, bis die Verbindungen zerbrechen. Nehmen Sie die Platine heraus und lösen Sie den Akku aus der Plastikhalterung. Garantie und Kundendienst Benötigen Sie weitere Informationen oder treten Probleme auf, besuchen Sie bitte die Philips Website www. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG PHILIPS HX6730/02

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch PHILIPS HX6730/02 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag