Bedienungsanleitung PHILIPS MCM3150/12 QUICK STARTING GUIDE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum PHILIPS MCM3150/12 Benutzerhandbuch Wir hoffen die PHILIPS MCM3150/12 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von PHILIPS MCM3150/12.


PHILIPS MCM3150/12 QUICK STARTING GUIDE: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (691 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung PHILIPS MCM3150/12QUICK STARTING GUIDE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] WARNUNG: Um das Brand- und Stromschlagrisiko zu verringern, setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder Feuchtigkeit aus, und stellen Sie keine mit Flüssigkeit gefüllten Objekte, wie z.  B. ACHTUNG: Stecken Sie zum Vermeiden von Stromschlägen den breiten Stift in die breite Steckverbindung, und stecken Sie den Stecker immer vollständig in die Steckdose. e Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser. Stellen Sie das Gerät gemäß den Vorschriften des Herstellers auf. h Platzieren Sie das Gerät nicht neben Wärmequellen, wie z.  B. [. . . ] Um die Unterstützung von Philips optimal nutzen zu können, sollten Sie Ihr Produkt unter www. philips. com/welcome registrieren. Geräteübersicht l a k b c d e j i h g f Einführung Mit diesem Gerät können Sie die Audiowiedergabe von Discs, USB-Geräten und anderen externen Geräten genießen oder auch Radiosender hören. Dieses Gerät verfügt über Digital Sound Control (DSC) und Dynamic Bass Boost (DBB) für noch besseren Sound. Das Gerät unterstützt folgende Medienformate: Lieferumfang Prüfen Sie zunächst den Verpackungsinhalt: • • • • • • Hauptgerät 2 x Lautsprecher Netzkabel Fernbedienung mit 2 AAA-Batterien Betriebsanleitung Kurzanleitung a Anzeigefeld • Anzeigen des aktuellen Status b • Einschalten des Systems oder Wechseln in den Standby- oder Eco Power-Standby-Modus c Fernbedienungssensor d • Anschluss für ein USB-Gerät e MP3 LINK • Anschluss (3, 5 mm) für ein externes Audiogerät f • Beenden der Wiedergabe oder Löschen eines Programms g / • Springen zum vorherigen/nächsten Titel • Suche innerhalb eines Titels • Einstellen eines Radiosenders h • Starten oder Anhalten der Wiedergabe i VOL +/• Einstellen der Lautstärke • Einstellen der Uhrzeit j DBB • Aktivieren oder Deaktivieren der dynamischen Bassverstärkung DE 21 MCM1050_58_UM_V1. 0. indb 21 6/15/2012 4:52:52 PM D eut s ch k SOURCE • Auswählen einer Quelle: Disc, USB, Tuner oder MP3 Link l • Öffnen oder Schließen des Disc-Fachs a • Einschalten des Systems oder Wechseln in den Standby- oder Eco Power-Standby-Modus b • Stummschalten oder erneutes Einschalten des Tons. c CD • Auswählen der Disc-Quelle d / • Springen zum vorherigen/nächsten Titel • Suche innerhalb eines Titels • Einstellen eines Radiosenders e USB Übersicht über die Fernbedienung a b c CD PRESET/ALBUM FM s r q • Auswählen der USB-Gerätequelle f CLOCK SET • Einstellen der Uhr g • Beenden der Wiedergabe oder Löschen eines Programms h VOL -/+ d e f g h USB MP 3 LINK p o • Einstellen der Lautstärke • Einstellen der Uhrzeit i Zifferntasten • Direktes Auswählen eines Titels von einer Disc j PROG • Programmieren von Titeln • Programmieren von Radiosendern k SLEEP/TIMER • Einstellen des Sleep-Timers • Einstellen des Alarm-Timers l DSC • Auswählen einer voreingestellten Soundeinstellung m DBB • Aktivieren oder Deaktivieren der dynamischen Bassverstärkung CLOCK SET DISPLAY VOL 1 i 4 7 j k l PROG 2 5 8 0 DSC 3 6 9 REPEAT/ SHUFFLE DBB n m SLEEP/ TIMER 22 DE MCM1050_58_UM_V1. 0. indb 22 6/15/2012 4:52:52 PM n REPEAT/SHUFFLE • Wiederholtes Wiedergeben von einem oder allen Titeln • Wiedergeben der Titel in zufälliger Reihenfolge o DISPLAY • Auswählen der Anzeigeinformationen während der Wiedergabe p MP3 LINK • Auswählen einer externen Audiogerätequelle q • Starten oder Anhalten der Wiedergabe • Für UKW-Radio wählen Sie Stereooder Mono-Sound aus. r PRESET/ALBUM / • Springen zum vorhergehenden / nächsten Album • Auswählen eines voreingestellten Radiosenders s FM • Auswählen der UKW-Radioquelle 3 Erste Schritte Achtung •• Die Verwendung von Steuerelementen, Einstellungen oder Vorgehensweisen, die von dieser Darstellung abweichen, können zu gefährlichen Strahlenbelastungen oder anderen Sicherheitsrisiken führen. Folgen Sie den Anweisungen in diesem Kapitel immer nacheinander. Wenn Sie mit Philips Kontakt aufnehmen, werden Sie nach der Modell- und Seriennummer Ihres Geräts gefragt. Sie finden die Modell- und Seriennummer auf der Rückseite des Geräts. __________________________ Vorbereiten der Fernbedienung Achtung •• Explosionsgefahr!Halten Sie die Batterien von Hitze, Sonneneinstrahlung und Feuer fern. Werfen Sie die Batterien niemals ins Feuer. So tauschen Sie die Batterien der Fernbedienung aus: 1 2 3 Öffnen Sie das Batteriefach. Setzen Sie wie abgebildet 2 AAA-Batterien mit der korrekten Polarität (+/-) ein. • Sie können auch drücken, um die Wiedergabewiederholung/ Zufallswiedergabe abzubrechen. Tipp •• Die Zufallswiedergabe ist nicht verfügbar, wenn programmierte Titel wiedergegeben werden. 3 Wiederholen Sie Schritt 2, um weitere Sender einzustellen. • Um einen Sender mit schwacher Signalstärke auszuwählen, drücken Sie / , bis der Empfang wiederholt  optimal ist. • Um eine hohe Soundqualität zu erreichen, drücken Sie auf der Fernbedienung wiederholt , um Stereo- oder Mono-Sound auszuwählen. Tipp D eut s ch Programmieren von Titeln Sie können bis zu 20 Titel programmieren. 1 Drücken Sie zum Aktivieren des Programmiermodus auf PROG, während sich das Gerät im CD/USB-Modus und in der Stopp-Position befindet. / , um ein 2 3 4 5 Drücken Sie  / , um eine Titelnummer auszuwählen. Drücken Sie anschließend PROG, um die Auswahl zu bestätigen. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3, um weitere Titel zu programmieren. Drücken Sie die Taste , um die programmierten Titel wiederzugeben. »» Während der Wiedergabe wird [PROG] (Programm) angezeigt. • Um das Programm zu löschen, drücken Sie in der Stopp-Position die Taste . von Fernsehern, Videorecordern oder anderen Strahlungsquellen auf. •• Für den optimalen Empfang ziehen Sie die Antenne vollständig aus, und richten sie aus. •• Stellen Sie die Antenne in möglichst großer Entfernung Automatisches Programmieren von Radiosendern Sie können maximal 20 voreingestellte Radiosender (UKW) programmieren. DE 27 MCM1050_58_UM_V1. 0. indb 27 6/15/2012 4:52:55 PM Halten Sie im UKW-Modus die Taste PROG über zwei Sekunden lang gedrückt, um den automatischen Programmiermodus zu aktivieren. »» Der erste programmierte Radiosender wird automatisch wiedergegeben. 6 Anpassen von Toneinstellungen Einstellen der Lautstärke Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste VOL -/+, um die Lautstärke zu verringern bzw. [. . . ] • AAC-, WAV-, PCM-Audiodateien • DRM-geschützte WMA-Dateien (*. wav, *. m4a, *. m4p, *. mp4, * aac) Lautsprecher Lautsprecherimpedanz Lautsprechertreiber Empfindlichkeit 4 Ohm 2 x 7, 6 cm (3") Full Range > 82 dB/m/W • WMA-Dateien im Lossless-Format Wartung Reinigen des Gehäuses • Verwenden Sie ein weiches, mit einer milden Reinigungslösung leicht angefeuchtetes Tuch. Verwenden Sie keine Lösung, die Alkohol, Spirituosen, Ammoniak oder Scheuermittel enthält. Wischen Sie die Disc von der Mitte nach außen hin ab. Informationen zur USBWiedergabefähigkeit Kompatible USB-Speichergeräte: • USB-Flash-Speicher (USB 2. 0 oder USB 1. 1) • USB-Flash-Player (USB 2. 0 oder USB 1. 1) • Speicherkarten (zusätzliches Kartenlesegerät erforderlich, damit die Daten von diesem System gelesen werden können) Unterstützte Formate: • USB- oder Speicher-Dateiformat FAT12, FAT16, FAT32 (Abschnittsgröße: 512 Byte) • MP3-Bitrate (Übertragungsgeschwindigkeit): 32 – 320 Kbit/s und variable Bitrate • Die Verschachtelung von Verzeichnissen ist auf maximal 8 Ebenen beschränkt. • Anzahl der Alben/Ordner: maximal 99 • Anzahl der Tracks/Titel: maximal 999 • ID3-Tag (Version 2. 0 oder höher) • Dateiname in Unicode UTF8 (maximale Länge: 128 Byte) Nicht unterstützte Formate: • Leere Alben: Ein leeres Album ist ein Album, das keine MP3-Dateien enthält und im Display nicht angezeigt wird. Reinigen von Discs • • Verwenden Sie keine Lösungsmittel, wie Benzol, Verdünner, im Handel erhältliche Reinigungsmittel oder für analoge Schallplatten entwickeltes Antistatikspray. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG PHILIPS MCM3150/12

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch PHILIPS MCM3150/12 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag