Bedienungsanleitung PHILIPS OR T2300C

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum PHILIPS OR T2300C Benutzerhandbuch Wir hoffen die PHILIPS OR T2300C Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von PHILIPS OR T2300C.


PHILIPS OR T2300C : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (622 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   PHILIPS OR T2300C (619 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung PHILIPS OR T2300C

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Philips hilft. Hier können Sie Ihr Produkt registrieren und Unterstützung erhalten: www. philips. com/welcome ORT2300 Benutzerhandbuch Inhaltsangabe 1 Sicherheit 2 Ihre Dockingstation 2 3 Einführung 3 Lieferumfang 3 Produktübersicht 4 Informationen zum LCD-Display 5 6 Zusammensetzen des Netzadapters 6 Anschließen an die Stromversorgung 6 Einschalten 6 7 Einstellen der Helligkeit 8 Anzeigen von DAB-Informationen Verwenden der DAB-Menüs 13 13 8 Audio-Wiedergabe über Bluetooth 15 Wechseln in den Bluetooth-Modus Verbinden eines Geräts Trennen von verbundenen Geräten Erneutes Verbinden eines Geräts Steuern der Wiedergabe 15 15 15 16 16 3 Erste Schritte 9 Wiedergabe von einem externen Gerät 10 Aufladen Ihrer Geräte 11 Verwenden des Sleeptimers 12 Verwenden des Abschalt-Timers 13 Einstellen der Lautstärke 14 Verwenden der Systemmenüs 17 18 19 20 21 22 22 22 22 4 Einstellen der Uhr 5 Verwenden des Alarm-Timers 9 Einrichten eines Alarms 9 Deaktivieren eines voreingestellten Alarms 9 Unterbrechen des Alarms 9 Beenden des Alarms 9 10 Automatisches Suchen nach einem Radiosender 10 Manuelle Suche nach Radiosendern 10 Automatisches Speichern von Radiosendern 10 Manuelles Programmieren von Radiosendern 10 Anzeigen von RDS-Informationen 11 Anpassen von UKW-Einstellungen 11 12 Wechseln in den DAB-Modus 12 Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einschalten 12 Auswählen eines gespeicherten Radiosenders 12 Programmieren von Radiosendern 13 6 Hören von UKW-Radiosendern Prüfen der aktuellen Software-Version Aktualisieren der Software Zurücksetzen des Produkts 15 Fehlerbehebung 23 Allgemein 23 Informationen zur Bluetooth-Verbindung 23 25 Allgemeine Informationen 25 Tuner 25 Lautsprecher 25 Verstärker 25 Bluetooth 25 26 Prüfzeichen 26 Umweltschutz 26 Markenhinweis 26 Copyright 26 DE 1 16 Produktinformationen 7 Hören von DAB-Radiosendern 17 Hinweis 1 Sicherheit Lesen Sie alle Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie dieses Produkt verwenden. Wenn Sie sich bei der Verwendung nicht an die folgenden Hinweise halten, erlischt Ihre Garantie. • Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts. • Setzen Sie das Gerät sowie das Zubehör weder Regen noch Wasser aus. [. . . ] • : Zeigt an, dass der Sender ein sekundärer Sender ist. Drücken Sie wiederholt SOURCE, bis [DAB Mode] angezeigt wird. »» DAB ist hervorgehoben. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einschalten 1 2 Drücken Sie wiederholt SOURCE, um in den DAB-Modus zu wechseln. Drücken Sie wiederholt  / , bis das Menü [Full scan] angezeigt wird. Auswählen eines gespeicherten Radiosenders 1 2 Drücken Sie wiederholt Sender auszuwählen. / , um einen Drücken Sie PRESET, um die Wiedergabe zu starten. 12 DE Programmieren von Radiosendern 1 2 3 4 Einstellen eines DAB-Radiosenders. Drücken Sie wiederholt auf / , um eine voreingestellte Sequenznummer auszuwählen. »» Der Radiosender wird mit der ausgewählten Sequenznummer gespeichert. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, um weitere Sender zu programmieren. Um einen gespeicherten Radiosender auszuwählen, drücken Sie auf PRESET, um auf die Liste der gespeicherten Radiosender zuzugreifen, und drücken Sie dann wiederholt auf / . Hinweis •• Wenn Sie einen Radiosender mit der Sequenznummer eines anderen speichern, wird der vorherige Sender überschrieben. Verwenden der DAB-Menüs 1 2 Halten Sie  gedrückt, um auf das DAB-Menü zuzugreifen. / , um durch Erneute Suche Die vollständige Suche wird für einen Suchlauf nach DAB-Sendern mit großer Reichweite verwendet. 5 • Drücken Sie , um die Suche nach verfügbaren DAB-Sendern zu starten. »» Wenn die Suche abgeschlossen ist, wird der erste gespeicherte Sender gesendet. Manuelles Einstellen eines Radiosenders Mit dieser Funktion können Sie einen bestimmten Sender/eine bestimmte Frequenz manuell einstellen. Zusätzlich zur Ausrichtung der Antenne, können Sie auch mit dieser Funktion einen optimalen Empfang erreichen. Anzeigen von DABInformationen Der Name des aktuellen DAB-Senders wird angezeigt. Um durch verfügbare Informationen zu blättern, drücken Sie wiederholt . • Dynamic Label Segment (DLS) • Signalstärke • Programmtyp (PTY) • Ensemblename • Frequenz • Signalfehlerrate • Codec-Bitrate 1 2 Drücken Sie , um die Senderliste aufzurufen. Drücken Sie wiederholt / , um einen Sender zwischen 5A und 13F auszuwählen. 3 Drücken Sie , um die Optionsauswahl zu bestätigen. DE 13 DRC (Dynamic Range Control) DRC entfernt oder fügt einen Anpassungsgrad für die Unterschiede im Dynamikumfang zwischen den Radiosendern hinzu. Systemmenüs 1 2 1 2 Drücken Sie , um auf die Untermenüs zuzugreifen. (Das Sternchen hinter der Option zeigt die aktuelle Einstellung an. ) • [DRC off]: Es wird keine Anpassung durchgeführt. • [DRC high]: Es wird eine maximale Anpassung durchgeführt. Drücken Sie wiederholt / , um ein Untermenü auszuwählen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Verwenden der Systemmenüs". 3 Entfernen ungültiger Sender Einige Sender in der Liste bieten keinen Service, wenn Sie in eine andere Region reisen. Vor dem Sendernamen eines ungültigen Senders wird ein Fragezeichen (?) angezeigt. 1 2 Drücken Sie , um auf die Untermenüs zuzugreifen. Drücken Sie , um die Optionsauswahl zu bestätigen. 3 14 DE 8 AudioWiedergabe über Bluetooth Mit diesem Produkt können Sie Audioinhalte von einem Bluetooth-Player übertragen. Eine Anwendung Philips DigitalRadio steht im Apple App Store und auf Google Play zur Verfügung. Um umfangreiche Funktionen dieses Produkts zu genießen, laden Sie die Anwendung auf Ihr Smart-Gerät herunter und installieren Sie sie. Hinweis Bluetooth-Geräten nicht garantieren. [. . . ] •• Dieses Produkt ist bereits mit einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät verbunden. Schalten Sie dieses Gerät ab, und versuchen Sie dann erneut. Allgemein Keine Stromversorgung •• Stellen Sie sicher, dass das AC-Netzkabel ordnungsgemäß angeschlossen ist. •• Stellen Sie sicher, dass die Steckdose an das Stromnetz angeschlossen ist. Kein Ton •• Einstellen der Lautstärke •• Vergewissern Sie sich bei der Wiedergabe über ein externes Gerät, dass das externe Gerät nicht stummgeschaltet ist. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG PHILIPS OR T2300C

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch PHILIPS OR T2300C startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag