Bedienungsanleitung SAGEM C90

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAGEM C90 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAGEM C90 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAGEM C90.


SAGEM C90 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1662 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAGEM C90 (5505 ko)
   SAGEM C90 DATASHEET (1909 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAGEM C90

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Com/support Um Sicherheit und Komfort bei der Verwendung des Gerätes zu gewährleisten, bitten wir Sie, folgenden Abschnitt aufmerksam zu lesen: Legen Sie das Produktpaket vor sich hin, öffnen Sie die Verpackung, und überprüfen Sie, ob die folgenden Teile im Paket enthalten sind: · Stecken Sie das eine Ende des Spiralkabels in die Buchse auf der Rückseite des Geräts ein, bis es mit hörbar einrastet (siehe 1), und verbinden Sie das andere Ende mit dem Hörer. Stecken Sie dann das eine Ende des Telefonkabels in die vorgesehene Buchse des Geräts ein, bis es hörbar einrastet (siehe 2), und verbinden Sie das andere Ende mit der Wandtelefonbuchse. Legen Sie den Hörer auf die Basisstation auf, um das Gespräch zu beenden. Drücken Sie die Taste R, und geben Sie dann die gewünschte Rufnummer über die Wähltasten ein. [. . . ] Wird kein Kaufbeleg beigelegt, legt die SAGEM-Reparaturwerkstatt das Produktionsdatum als Referenz für den Garantiestatus des Produkts zugrunde. Abgesehen von gesetzlichen Verpflichtungen, gewährt Sagem Communications keinerlei implizite oder explizite Garantien, die nicht in diesem Abschnitt aufgeführt wurden und ist nicht haftbar für jegliche direkte oder indirekte bzw. materielle oder immaterielle Beschädigungen außerhalb des vorliegenden Garantierahmens. Sollte eine Bestimmung dieser Garantie ganz oder teilweise aufgrund eines Verstoßes gegen eine zwingende Verbraucherschutzvorschrift des nationalen Rechts ungültig oder illegal sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Garantie hiervon unberührt. die gesetzliche Gewährleistung bleibt von der Herstellgarantie unberührt. B) Garantieausschluss SAGEM übernimmt keine Haftung aus der Garantie in Bezug auf: · Schäden, Defekte, Ausfälle oder Fehlfunktionen aus einem oder mehreren der folgenden Gründe: - Nichteinhaltung der Installations- und Gebrauchsanweisungen - Äußere Einwirkungen auf das Gerät (einschließlich, aber ohne Einschränkung auf: Blitzschlag, Feuer, Erschütterungen, Vandalismus, ungeeignetes / schlechtes Stromnetz oder Wasserschäden jeder Art) - Modifizierung der Geräte ohne schriftliche Genehmigung von SAGEM 6 - Ungeeignete Betriebsbedingungen, insbesondere Temperaturen und Luftfeuchtigkeit - Reparatur oder Wartung des Geräts durch nicht von SAGEM autorisierte Personen · abnutzung der Geräte und Zubehörteile aufgrund der normalen täglichen Nutzung · Beschädigungen, die auf eine unzureichende oder schlechte Verpackung der an SAGEM zurückgesendeten Geräte zurückzuführen sind · Verwendung neuer Software-Versionen ohne die vorherige Genehmigung von SAGEM · Änderungen oder Ergänzungen an Geräten oder an der Software ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von SAGEM · Funktionsstörungen, die weder auf die Geräte noch auf zum Betrieb der Geräte im Computer installierte Software zurückzuführen sind Verbindungsprobleme, die auf ein ungünstiges Umfeld zurückzuführen sind, insbesondere: - Probleme im Zusammenhang mit dem Zugang und/oder der Verbindung zum Internet wie z. Unterbrechungen des Netzzugangs oder Fehlfunktionen bei der Verbindung des Abonnenten oder seines Gesprächspartners - Übertragungsprobleme (zum Beispiel unzureichende geographische Abdeckung des Gebietes durch Funksender, Interferenzen oder schlechte Verbindungen) - Fehler des örtlichen Netzwerks (Verkabelung, Server, Computer-Arbeitsplätze) bzw. Jedoch nicht beschränkt auf Interferrenz, Fehlfunktion oder schlechte Netzqualität) - Änderung der Parameter des Funknetzes nach dem Verkauf des Produktes · störungen aufgrund der normalen Instandhaltung (wie im mitgelieferten Benutzerhandbuch beschrieben) sowie Fehlfunktionen , die auf eine Unterlassung der Generalüberholung zurückgehen. Die Kosten für die Instandhaltungsarbeiten gehen in jedem Fall zu Lasten des Kunden. Fehlfunktionen die auf die Verwendung von nicht kompatiblen Produkten, Verbrauchsmaterialien oder Zubehör zurückzuführen sind. C) Reparaturen außerhalb der Garantie In den unter B) genannten Fällen und nach Ablauf der Garantielaufzeit, muss sich der Kunde von einem autorisierten Sagem Reparaturcenter einen Kostenvoranschlag erstellen lassen. Die vorstehenden Bedingungen gelten sofern nicht mit dem Kunden anderweitig schriftlich vereinbart und nur in Deutschland. wählen Sie die Rufnummer des gewünschten Teilnehmers über die Wähltasten. Legen Sie den Hörer auf die Basisstation auf, um das Gespräch zu beenden. Mit dem C90 erhalten Sie ein kompaktes und einfach zu bedienendes Gerät. Das Gerät beansprucht nur wenig Stellfläche auf Ihrem Schreibtisch und ermöglicht auch eine Wandmontage. ), nicht weniger als 1, 50 m von einer Wasserquelle entfernt oder im Außenbereich. Das Gerät ist für den Betrieb bei Temperaturen von 5 bis 35 °C ausgelegt. Versuchen Sie nicht, das Gerät beispielsweise durch Entfernen der Schrauben zu öffnen. Für die Wandmontage benötigen Sie drei Dübel und drei Schrauben. [. . . ] Achten Sie bei der Wandmontage darauf, dass das Gerät an der Wand fest angebracht ist und gefahrlos benutzt werden kann. Der erste Gesprächsteilnehmer wird während des Gesprächs mit dem zweiten Anrufer gehalten. Wechseln zwischen Anrufen Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie bereits mit zwei Teilnehmern verbunden sind, um zwischen den Gesprächen zu wechseln: Drücken Sie die Taste R + Über den Regler auf der Unterseite der Basisstation können Sie die Lautstärke des Ruftons einstellen (Siehe Abschnitt , , Wandmontage des Telefons", Seite 3). Beenden eines Anrufs und Fortführen des zweiten Gesprächs Wenn Sie einen Anruf durchführen, zeigt der Operator durch ein kurzes akustisches Signal (, , Anklopfen") an, dass ein zweiter Anruf in die Warteschlange eingestellt wurde. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAGEM C90

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAGEM C90 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag