Bedienungsanleitung SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT.


SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3311 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT (4004 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] SyncMaster 570B TFT SyncMaster 580B TFT TFT-LCD Monitor Bedienungsanleitung 1. Stellen Sie wie unten beschrieben die Auflösung und Bildwiederholfrequenz in der Systemsteuerung des Computers so ein, dass Sie ein hochqualitatives Bild erhalten. Bei Darstellungen, deren maximale Auflösung die TFT-LCD-Qualität nicht erreicht, kann das Bild ungleichmäßig sein. · Auflösung: 1024 x 768 · Vertikalfrequenz (Bildwiederholfrequenz): 60 Hz 2. [. . . ] Um das Menü zu beenden, ohne die vorgenommenen Änderungen zu speichern, betätigen Sie die Taste EXIT, bevor die 3 Sekunden verstrichen sind. Direktzugriff-Funktionen Die in diesem Abschnitt beschriebenen Funktionen können schnell durch einfache Tastenbetätigung abgerufen werden. Wenn Sie die Einstellungen für eine Funktion beendet haben, betätigen Sie die Taste EXIT, um das Menü auszublenden, oder lassen Sie es durch die Zeitabschaltung automatisch beenden. Auto Adjustment Obwohl das Computersystem den neuen LCD erkennen kann, optimiert die automatische Einstellfunktion die Monitoreinstellungen für den Betrieb mit dem Computer. Führen Sie die nachstehenden Anweisungen aus, um die automatischen Bildschirm-Einstellungen des Monitors zu aktivieren. Auto Adjustment 75 1 Betätigen Sie bei ausgeschaltetem Menü die Taste AUTO. Die Anzeige für automatische Einstellung wird eingeblendet, und die Verlaufsanzeige zeigt den Verlauf der automatischen Einstellung an. HINWEIS: 1. Damit die Funktion Auto Adjustment einwandfrei funktioniert, muß der Monitor ein farbiges Vollbild wie zum Beispiel den Windows Desktop anzeigen. Obwohl die Funktion Auto Adjustment die meisten Bildeinstellungen automatisch durchführt, können abhängig von der Leistung der Videokarte Verzerrungen bleiben. Nach der Durchführung der Funktion Auto Adjustment empfehlen wir, das Bild mit den OSD-Funktionen optimal einzustellen. Deutsch 11 Einstellung des LCD Monitor Helligkeit Helligkeit 44 Ende : Exit Taste Befolgen Sie diese Anweisungen zur Einstellung der Helligkeit des Monitors. 1 2 Betätigen Sie bei ausgeschaltetem Menü die Taste "­" oder "+" , um den HelligkeitBildschirm einzublenden. Drücken Sie die Taste "+" , um die Helligkeit zu erhöhen; und drücken Sie die Taste "­" zur Verringerung der Helligkeit. OSD Verriegelung/Entriegelung Diese Funktion dient zum Sperren der aktuellen Einstellungen, so daß sie nicht versehentlich verändert werden können, wobei Helligkeit und Kontrast weiterhin eingestellt werden können. Sie können die Bildschirmmenü-Bedienelemente jederzeit entsperren, indem Sie die gleiche Bedienung gemäß der nachstehenden Beschreibung erneut ausführen. 1 Halten Sie die Taste MENU für 5 Sekunden gedrückt, um die Bedienelemente zu sperren oder zu entsperren. Wenn die Bedienelemente gesperrt sind, wird die Meldung "BLOCKIERT!" an der Unterseite jedes OSD mit Ausnahme von "Helligkeit" und "Kontrast" angezeigt. Bildschirmanzeige (OSD) Funktionssymbole Funktionsname Helligkeit Einstellschieberegler Anzeige des numerischen Werts Abbildung 7. Bildschirmanzeige (OSD) Deutsch 12 Einstellung des LCD Monitor Zugriff auf das Menüsystem 1 2 3 4 Betätigen Sie bei ausgeschaltetem Menü die Taste MENU, um das Menü zu aktivieren und das Hauptfunktionsmenü einzublenden. Betätigen Sie die Tasten "­" und "+", um zwischen den Funktionssymbolen zu wechseln. Beim Wechseln von einem Symbol zu einem anderen ändert sich der Funktionsname entsprechend der Funktion oder Gruppe von Funktionen, für die das jeweilige Symbol steht. Siehe die Liste der Bildschirmbefehle um eine vollständige Auflistung aller für den Monitor verfügbaren Funktionen anzeigen zu lassen. Betätigen Sie die Taste MENU einmal, um die hervorgehobene Funktion zu aktivieren, und verwenden Sie dann die Tasten "­" und "+", um zu Untermenüs zu gehen, oder entsprechend den Anzeigen im Menü, um die Änderungen vorzunehmen. Betätigen Sie die Tasten "­" und "+" nach der Wahl einer Funktion, um Einstellungen vorzunehmen. Entsprechend der von Ihnen vorgenommenen Einstellungen bewegt sich der Einstellschieberegler und ändert sich die Anzeige des numerischen Werts. ANMERKUNG:Die Anzeige des numerischen Werts ist nur zur Orientierung vorhanden und zeigt keinen meßbaren Wert an. 5 Drücken Sie einmal die Taste EXIT ein- oder zweimal, um zum Hauptmenü zurückzukehren und eine andere Funktion auszuwählen, oder drücken Sie die Taste EXIT ein- bis dreimal, um das OSD zu verlassen. OSD Funktionen und Einstellungen Tabelle 2. Bildschirm-Bedienelemente Symbol Menüs und Untermenüs Funktionsbeschreibung ­ + Helligkeit AUTO EXIT MENU AUTO EXIT MENU Kontrast AUTO EXIT MENU AUTO EXIT MENU Deutsch 13 Einstellung des LCD Monitor Tabelle 2. Bildschirm-Bedienelemente (Fortsetzung) Symbol Menüs und Untermenüs Funktionsbeschreibung ­ + Synchronisation Die Bedienelemente für Synchronisation dienen zum Einstellen und Begrenzen des Störanteils im Videosignal, der horizontale Streifen oder Bereiche auf dem Bildschirm verursacht, wo das Bild nicht stabil ist und zittert oder flimmert. Die Einstellfunktionen Fein (Phase) und Grob (Frequenz) ermöglichen es Ihnen, den Monitor nach Ihren Wünschen einzustellen. Betätigen Sie die Tasten "­" und "+", um Interferenzen zu beseitigen. [. . . ] Drehen Sie die Regler Ton Ein/Aus und Lautstärke nach rechts, um den Ton einzuschalten und die Lautstärke zu erhöhen. Drehen Sie die Regler Ton Ein/Aus und Lautstärke nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen. Wenn die Lautstärke auch bei maximaler Einstellung des Reglers noch zu gering ist, überprüfen Sie den Lautstärkeregler an der Soundkarte des Computers oder das Softwareprogramm. Wenn Sie ein externes Mikrofon verwenden, entfernen Sie es von den Lautsprechern und regeln Sie die Lautstärke. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG SYNCMASTER 570B-TFT startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag