Bedienungsanleitung SAMSUNG AM18A1E09 (VER.1.0)

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG AM18A1E09 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG AM18A1E09 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG AM18A1E09.


SAMSUNG AM18A1E09 (VER.1.0): Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (525 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG AM18A1E09 (527 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG AM18A1E09(VER.1.0)

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] OWNER'S INSTRUCTIONS MANUAL DE INSTRUCCIONES ISTRUZIONI PER L'USO MANUAL DE INSTRUÇÕES MANUEL D'UTILISATION GEBRAUCHSANWEISUNG Indoor Unit AM14A1(B1)E07 AM18A1(B1)E09 AM18A1(B1)B09 AM19A1(B1)E07 AM19A1(B1)E12 AM20A1(B1)E06 AM20A1(B1)E09 AM24A1(B1)E12 AM26A1(B1)B13 MC07ZV-14 MC09ZV-18 MC07ZV-19 MC12ZV-19 MC12ZV-24 Outdoor Unit UM14A1(B1)E2 UM18A1(B1)E2 UM18A1(B1)B2 UM19A1(B1)E2 UM20A1(B1)E3 UM24A1(B1)E2 UM26A1(B1)B2 XMC14ZV XMC18ZV XMC19ZV XMC24ZV ESPAÑOL DEUTSCH FRANÇAIS PORTUGUÉS ITALIANO MULTI-SPLIT TYPE ROOM AIR CONDITIONER (Cool) ACONDICIONADOR DE AIRE DOMÉSTICO SISTEMA MULTI SPLIT (Refrigeración) CONDIZIONATORE D'ARIA PER PIÙ AMBIENTI AD UNITÀ SEPARATE (Raffreddamento) AR CONDICIONADO MULTI SPLIT (Refrigeração) CLIMATISEUR DE TYPE MULTIPLE (Refroidissement) RAUMKLIMAGERÄT IN MEHRFACH GETEILTER AUSFÜHRUNG (Kühlen) E S I P F D DB68-30973A(4) ENGLISH Sicherheitshinweise Beim Betrieb der Klimaanlage sind folgende Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. 1 Sicherstellen, daß die Innenraumeinheit immer gut belüftet ist; die Einheit NICHT mit Decken oder anderen Gegenständen abdecken. In die Innenraumeinheit dürfen NIEMALS irgendwelche Flüssigkeiten eindringen. Sollte dies dennoch geschehen, schalten Sie den Leistungsschalter für die Klimaanlage aus und wenden Sie sich an Ihren Installationsfachmann. [. . . ] Um die Turbo-Funktion vor Ablauf der 30 Minuten zu stoppen, die Taste TURBO erneut drücken. Ergebnis: Die Klimaanlage wird automatisch auf die zuvor eingestellte Betriebsart und die zuvor eingestellten Temperatur- und Ventilatorwerte zurückgestellt. Aber, wenn die Taste TURBO auf oder Modus drücken, wird automatisch auf Modus umgeschaltet. Näheres zum Steuern der Luftströmungsrichtung ist auf Seite 14 beschrieben. 2 MODE TURBO OFF 3 4 D-11 DEUTSCH Entfernen von übermäßiger Feuchtigkeit Wenn die Luft in Ihrem Raum sehr feucht oder dämpfig ist, können Sie ihr die übermäßige Feuchtigkeit entziehen, ohne die Raumtemperatur zu stark abzusenken. Ergebnis: x Die OPERATION-Anzeige auf der Innenraumeinheit leuchtet auf. x Die Innenraumeinheit gibt ein akustisches Signal von sich. MODE TURBO OFF WI WICHTIG Die Klimaanlage ist mit einem Schutzmechanismus ausgestattet, der verhindert, daß die Einheit beschädigt wird, wenn sie unmittelbar x nach dem Anschließen x nach dem Stoppen gestartet wird. Die Klimaanlage startet normalerweise erst nach einer dreiminütigen Pause. 2 MODE TURBO OFF Wenn die -Anzeige nicht oben auf der Fernbedienung angezeigt wird, die Taste MODE unter der Fernbedienungsklappe einmal oder mehrfach drücken, bis die Anzeige erscheint. Ergebnis: x Jedesmal, wenn die MODE -Taste gedrückt wird, gibt die Innenraumeinheit ein akustisches Signal von sich. H i n we i s Sie können die Betriebsarten jederzeit umschalten. 3 MODE TURBO OFF Zum Einstellen der Temperatur die Taste oder einmal oder mehrfach drücken, bis die gewünschte Temperatur angezeigt wird. Der einstellbare Temperaturbereich reicht von 18°C bis einschließlich 30°C. oder gedrückt wird: Ergebnis: x Jedesmal, wenn die Taste - wird die Temperatureinstellung um 1°C geändert; - gibt die Innenraumeinheit ein akustisches Signal von sich. x Die Klimaanlage beginnt mit dem Entziehen der übermäßigen Feuchtigkeit; die Luftmenge wird automatisch eingestellt. Näheres zum Steuern der Luftströmungsrichtung ist auf Seite 14 beschrieben. 4 D-12 Belüften des Raums Wenn die Luft in Ihrem Raum muffig ist, können Sie den Raum mit der Ventilatorfunktion FAN belüften. Ergebnis: x Die OPERATION-Anzeige auf der Innenraumeinheit leuchtet auf. x Die Innenraumeinheit gibt ein akustisches Signal von sich. MODE TURBO OFF 2 Wenn die -Anzeige nicht oben auf der Fernbedienung angezeigt wird, die MODE -Taste unter der Fernbedienungsklappe einmal oder mehrfach drücken, bis die Anzeige erscheint. Ereignis: x Jedesmal, wenn die Taste MODE gedrückt wird, gibt die Innenraumeinheit ein akustisches Signal von sich. H i n we i s Sie können die Betriebsarten jederzeit umschalten. MODE TURBO OFF 3 Zum Einstellen der Ventilatorgeschwindigkeit die Taste einmal oder mehrfach drücken, bis die gewünschte Einstellung angezeigt wird: Niedrig Mittel Hoch gedrückt wird, gibt die Ergebnis: Jedesmal, wenn die Taste Innenraumeinheit ein akustisches Signal von sich. 4 Näheres zum Steuern der Luftströmungsrichtung ist auf Seite 14 beschrieben. D-13 DEUTSCH Einstellen der vertikalen Luftströmungsrichtung Je nach Position der Innenraumeinheit an der Raumwand können Sie die Position der äußeren Luftströmungslamellen am Boden der Einheit einstellen und so den Wirkungsgrad der Klimaanlage erhöhen. 1 Die Taste unter der Fernbedienungsklappe einmal oder gegebenenfalls mehrmals drücken. Ergebnis: Die äußeren Lamellen werden vertikal eingestellt. nach oben zeigen. EMPFEHLUNG 2 Wenn die Lamellen während des Betriebs der Klimaanlage automatisch nach oben und unten bewegt werden sollen, die Taste drücken. Ergebnis: Die Lamellen bewegen sich um die eingestellte Basisposition nach oben und nach unten. 3 Zum Stoppen der Lamellenbewegung die Taste ausschalten, wieder einschalten, erneut drücken. H i n we i s Wenn Sie die Klimaanlage. . . auf die zuvor gewählte Position zurückgestellt. Einstellen der horizontalen Luftströmungsrichtung Es gibt zwei Reihen von inneren Luftströmungsrippen. [. . . ] Dadurch können Sie die Zeit und den Aufwand für einen eventuell unnötigen Anruf sparen. Problem Die Klimaanlage funktioniert überhaupt nicht Erläuterung/Lösung x Kontrollieren, ob der Leistungsschalter für die Klimaanlage eingeschaltet ist. x Kontrollieren, ob die OPERATION-Anzeige an der Innenraumeinheit leuchtet; bei Bedarf die Taste (Ein/Aus) auf der Fernbedienung drücken. x Kontrollieren, ob die TIMER-Anzeige an der Innenraumeinheit eingeschaltet ist. Wenn ja: - warten, bis die Einschaltzeit erreicht ist; dann startet die Klimaanlage automatisch; - den Timer deaktivieren (näheres hierzu siehe Seite 17). [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG AM18A1E09

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG AM18A1E09 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag