Bedienungsanleitung SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN.


SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3399 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Rev. 1. 0 www. samsung. com Inhalt Zuerst lesen Erste Schritte 6 Lieferumfang 7 Geräteaufbau 9 SIM- oder USIM-Karte und Akku verwenden 14 Speicherkarte verwenden 16 Gerät ein- und ausschalten 17 Bildschirm sperren und entsperren Personalisieren 38 40 41 42 43 Startbildschirm und Anwendungsbildschirm verwalten Hintergrundbild und Klingeltöne festlegen Bildschirmsperrmethode ändern Daten vom Vorgängergerät übertragen Konten einrichten Telefon 44 46 46 Anrufe tätigen Anrufe entgegennehmen Optionen während eines Anrufs Grundlegende Information 18 Touchscreen verwenden 21 Layout des Startbildschirms 25 Benachrichtigungsbedienfeld 26 Anwendungen öffnen 27 Anwendungen installieren oder deinstallieren 29 Text eingeben 31 Screenshot 31 Eigene Dateien Kontakte 48 48 Kontakte hinzufügen Kontakte verwalten Nachrichten und E-Mail 51 Nachrichten 53 E-Mail Netzwerkverbindung 33 Mobile Datenverbindung 33 WLAN 34 Tethering und Mobile Hotspot 36 Internet Kamera 56 Grundlagen 58 Aufnahmemodi 60 Kameraeinstellungen 2 Inhalt Galerie 62 Anzeigen von Fotos oder Videos 64 Galerieeinstellungen Einstellungen 91 Über die Einstellungen 91 DRAHTLOS UND NETZWERKE 95 GERÄT 98 PERSÖNLICH 103 KONTEN 103 SYSTEM Multimedia 65 Video Nützliche Apps und Funktionen 67 S Planner 70 ChatON 71 Uhr 73 Rechner 73 Memo 75 Diktiergerät 76 Downloads 77 Radio 78 Google Apps Eingabehilfe 105 Info zu Eingabehilfen 106 Feedback mit Sprache (TalkBack) 116 Schriftgröße ändern 116 Bildschirm vergrößern 116 Blitzlicht-Benachrichtigung einstellen 116 Alle Töne ausschalten 117 Audio-Balance anpassen 117 Mono-Audio 117 Optionen für die Verzögerung bei Berühren und Halten festlegen 117 Interaktionssteuerung 118 Anrufe beantworten oder beenden 118 Weitere hilfreiche Funktionen verwenden Verbindung mit anderen Geräten herstellen 80 Bluetooth 82 Wi-Fi Direct 84 NFC 86 Mobil drucken Rat und Hilfe bei Problemen Geräte- und Datenmanager 87 88 89 90 Gerät aktualisieren Dateien zwischen dem Gerät und einem Computer übertragen Daten sichern und wiederherstellen Daten zurücksetzen 3 Zuerst lesen Lesen Sie dieses Handbuch vor der Verwendung des Geräts aufmerksam durch, um seine sichere und sachgemäße Verwendung zu gewährleisten. • Beschreibungen basieren auf den Standardeinstellungen des Geräts. • Einige Inhalte weichen je nach Region, Dienstanbieter und Gerätesoftware möglicherweise von Ihrem Gerät ab. • Hochwertige Inhalte, bei denen für die Verarbeitung hohe CPU- und RAM-Leistungen erforderlich sind, wirken sich auf die Gesamtleistung des Geräts aus. [. . . ] Samsung trägt keinerlei Verantwortung für die Folgen einer illegalen Verwendung der Bluetooth-Funktion. 80 Verbindung mit anderen Geräten herstellen Mit anderen Bluetooth-Geräten koppeln 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm auf Einstellungen → Bluetooth, tippen Sie auf den Schalter Bluetooth, um ihn zu aktivieren, und tippen Sie dann auf Scannen. Tippen Sie den Gerätenamen an, um das Gerät als sichtbar für andere Geräte einzustellen. 2 Wählen Sie ein Gerät für die Kopplung aus. Wenn Ihr Gerät bereits mit dem Gerät gekoppelt war, tippen Sie den Gerätenamen an, ohne den automatisch generierten Passkey zu bestätigen. Befindet sich das gewünschte Gerät nicht in der Liste, fordern Sie das Aktivieren der Sichtbarkeitsoption des Geräts an. 3 Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung auf beiden Geräten zur Bestätigung. Daten senden und empfangen Viele Anwendungen unterstützen den Datentransfer über Bluetooth. Sie können Daten wie Kontakte oder Mediendateien für andere Bluetooth-Geräte freigeben. Die folgenden Aktionen zeigen ein Beispiel für das Senden eines Bilds an ein anderes Gerät. Bild senden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. 3 Tippen Sie auf → Bluetooth und wählen Sie dann ein Gerät aus, auf das das Bild übertragen werden soll. Befindet sich das gewünschte Gerät nicht in der Liste, fordern Sie das Aktivieren der Sichtbarkeitsoption des Geräts an. Oder stellen Sie Ihr Gerät als sichtbar für andere Geräte ein. 4 Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung auf dem anderen Gerät. 81 Verbindung mit anderen Geräten herstellen Bild empfangen Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung, wenn ein anderes Gerät ein Bild sendet. Das empfangene Bild wird im Ordner Galerie → Download gespeichert. Bluetooth-Geräte entkoppeln 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bluetooth an. Die erkannten Geräte werden aufgelistet. 2 Tippen Sie neben dem Namen des Geräts zum Entkoppeln an. 3 Tippen Sie Entkoppeln an. Wi-Fi Direct Info zu Wi-Fi Direct Wi-Fi Direct verbindet Geräte direkt ohne einen Zugangspunkt über ein WLAN-Netzwerk. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm auf Einstellungen → WLAN. → Wi-Fi Direct. 2 Tippen Sie auf Die erkannten Geräte werden aufgelistet. 3 Wählen Sie ein Gerät für die Verbindung aus. Tippen Sie auf → Mehrfachverbindung, um mehrere Geräte zu verbinden. Tippen Sie auf → Gerätenamen ändern, um den Gerätenamen zu ändern. 4 Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Wi-Fi Direct-Autorisierung auf dem anderen Gerät. 82 Verbindung mit anderen Geräten herstellen Daten senden und empfangen Sie können Daten wie Kontakte oder Mediendateien für andere Geräte freigeben. Die folgenden Aktionen zeigen ein Beispiel für das Senden eines Bilds an ein anderes Gerät. Bild senden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. 3 Tippen Sie auf → Wi-Fi Direct und wählen Sie dann ein Gerät aus, auf das das Bild übertragen werden soll. 4 Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Wi-Fi Direct-Autorisierung auf dem anderen Gerät. Bild empfangen Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Wi-Fi Direct-Autorisierung, wenn ein anderes Gerät ein Bild sendet. Das empfangene Bild wird im Ordner Galerie → Download gespeichert. Geräteverbindung beenden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → WLAN an. 2 Tippen Sie auf → Wi-Fi Direct. Das Gerät zeigt die verbundenen Geräte in der Liste an. 3 Tippen Sie auf Verbindung beenden → OK, um die Geräte zu trennen. 83 Verbindung mit anderen Geräten herstellen NFC Informationen zu NFC Ihr Gerät ermöglicht das Lesen von NFC-Tags (Near Field Communication) und diese Tags enthalten Informationen über Produkte. Sie können diese Funktion auch verwenden, um Zahlungen abzuschließen sowie Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel und Tickets für Veranstaltungen zu erwerben. Zunächst müssen Sie jedoch die erforderlichen Anwendungen herunterladen. Gehen Sie vorsichtig mit dem Akku um, um Schäden an der NFC-Antenne zu vermeiden. NFC-Funktion verwenden Mit der NFC-Funktion können Sie Bilder oder Kontakte an andere Geräte senden und Produktinformationen von NFC-Tags lesen. Wenn Sie eine SIM- oder USIM-Karte mit Zahlungsfunktion einsetzen, können Sie mit dem Gerät bequem Zahlungen ausführen. Sie können auch die Schnelleinstellungen öffnen und NFC antippen, um sie zu aktivieren. Halten Sie die NFC-Antenne auf der Rückseite des Geräts nahe an ein NFC-Tag. [. . . ] • Wenn Sie Fotos in einer dunklen Umgebung, bei Nacht oder in Gebäuden aufnehmen, kann Bildrauschen auftreten oder die Fotos können unscharf sein. Beim Öffnen von Multimediadateien werden Fehlermeldungen angezeigt Erscheinen beim Öffnen von Multimediadateien auf dem Gerät Fehlermeldungen oder werden die Dateien nicht auf dem Gerät wiedergegeben, versuchen Sie Folgendes: • Geben Sie Speicherplatz frei, indem Sie Dateien auf einen Computer übertragen oder vom Gerät löschen. • Stellen Sie sicher, dass die Musikdatei nicht DRM-geschützt (Digital Rights Management) ist. Ist die Datei DRM-geschützt, müssen Sie für die Wiedergabe der Datei über eine passende Lizenz oder einen Benutzerschlüssel verfügen. • Stellen Sie sicher, dass die Dateiformate vom Gerät unterstützt werden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG GALAXY TREND 2 SM-G313HN startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag