Bedienungsanleitung SAMSUNG GT-B5702

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG GT-B5702 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG GT-B5702 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG GT-B5702.


SAMSUNG GT-B5702 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1520 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG GT-B5702 (1438 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG GT-B5702

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Benutzerhandbuch Samsung B5702 Verwendung dieses Handbuchs Dieses Benutzerhandbuch soll Sie mit den Funktionen Ihres Mobiltelefons vertraut machen. Schnellstarthinweise finden Sie unter , , Vorstellung des Mobiltelefons", , , Mobiltelefon zusammenbauen und vorbereiten" und , , Grundfunktionen". Hinweissymbole Machen Sie sich zunächst mit den in diesem Handbuch verwendeten Symbolen vertraut: Warnung: Situationen, in denen Sie oder andere verletzt werden könnten Achtung: Situationen, in denen Ihr Telefon oder andere Geräte beschädigt werden könnten Hinweis: Hinweise, Tipps zur Verwendung oder Zusatzinformationen Seitenverweis: Seiten mit verwandten Informationen; Beispiel: S. 12 (steht für , , siehe Seite 12") ii Gefolgt von: Die Reihenfolge von Optionen oder Menüs, die Sie für einen Schritt auswählen müssen; Beispiel: Wählen Sie im Menümodus Nachrichten Neue Nachricht erstellen (steht für Nachrichten, gefolgt von Neue Nachricht erstellen) ] Eckige Klammern: Telefontasten (Beispiel: [ ] steht für die Ein/Aus-/ Menü-Ende-Taste) Spitze Klammern: Soft-Tasten zum Steuern der einzelnen Funktionen eines jeden Bildschirms (Beispiel: <OK> steht für die Soft-Taste OK) Urheberrechtsinformationen Rechte an allen Technologien und Produkten, die mit diesem Gerät verbunden sind, sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber: · Bluetooth® ist ein weltweit eingetragenes Warenzeichen der Bluetooth SIG, Inc. · Windows Media Player® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation. Verwendung dieses Handbuchs [ < > iii Inhalt Hinweise zur Sicherheit und Verwendung 2 Sicherheitswarnungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Vorstellung des Mobiltelefons 11 Verpackungsinhalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . [. . . ] Sie steuern die Wiedergabe über folgende Tasten: Taste Bestätigen Lautstärke Funktion Wiedergabe unterbrechen oder fortsetzen Lautstärke einstellen · Links: Zum erneuten Starten der Wiedergabe, zum Zurückspringen (innerhalb von 3 Sekunden drücken), zum Zurückspulen in einer Datei (Taste gedrückt halten) Rechts: Zum Vorwärtsspringen, zum Vorspulen in einer Datei (Taste gedrückt halten) Auf: Zum Öffnen der Wiedergabeliste Ab: Wiedergabe beenden Navigation · · · Im Internet surfen Aufrufen bevorzugter Webseiten und Lesezeichen hinzufügen. Favoriten für Ihre bevorzugten Webseiten hinzufügen 1. Blättern Sie nach links oder rechts zu einer SIM-Karte (falls erforderlich). Blättern Sie zu einem leeren Speicherort und drücken Sie <Optionen> Favorit hinzufügen. Drücken Sie die Bestätigungstaste. Grundfunktionen Auf Webseiten navigieren 1. Drücken Sie im Standby-Modus auf die Bestätigungstaste eine SIM-Karte (falls erforderlich), um die Homepage Ihres Dienstanbieters zu öffnen. Navigieren Sie mit folgenden Tasten auf den Webseiten: Taste Navigation Bestätigen <Zurück> <Optionen> Funktion Auf einer Webseite nach oben oder unten blättern Element auswählen Zur vorigen Seite zurückkehren Liste mit Browseroptionen aufrufen 33 Erweiterte Funktionen verwenden Machen Sie sich mit den erweiterten Funktionen und den Zusatzfunktionen Ihres Mobiltelefons vertraut. Erweiterte Anruffunktionen Die zusätzlichen Anruffunktionen Ihres Telefons. Unbeantwortete Anrufe anzeigen und anwählen Auf dem Telefondisplay werden Ihre unbeantworteten Anrufe angezeigt. Drücken Sie zum Wählen [ ]. Nummer eines zuletzt getätigten Anrufs wählen 1. Drücken Sie im Standby-Modus [ ], um eine Liste der zuletzt gewählten Nummern anzuzeigen. Wählen Sie die gewünschte Nummer aus und drücken Sie zum Wählen [ ]. 34 Anruf halten oder gehaltenen Anruf übernehmen Drücken Sie <Halten>, um einen Anruf zu halten, oder <Übern. >, um einen gehaltenen Anruf zu übernehmen. Einen zweiten Anruf entgegennehmen Wenn diese Funktion von Ihrem Netz unterstützt wird, können Sie während eines Gesprächs einen zweiten Anruf entgegennehmen: 1. Drücken Sie <Tauschen>, um zwischen den Gesprächen umzuschalten. Einen zweiten Anruf tätigen Wenn diese Funktion von Ihrem Netz unterstützt wird, können Sie während eines Gesprächs wie folgt eine zweite Nummer wählen: 1. Drücken Sie <Tauschen>, um zwischen den beiden Gesprächen umzuschalten. Drücken Sie <Optionen> Beenden Gehaltener Anruf, um den gehaltenen Anruf zu beenden. Um den aktuellen Anruf zu beenden, drücken Sie [ ]. Erweiterte Funktionen verwenden Konferenzschaltung (Telefonkonferenz) 1. Wenn Sie mit dem ersten Teilnehmer verbunden sind, rufen Sie den zweiten Teilnehmer an. Wenn Sie mit dem zweiten Teilnehmer verbunden sind, drücken Sie <Optionen> Konferenz. Um bei Bedarf weitere Teilnehmer hinzuzufügen, wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 (wenn erforderlich). Um die Konferenzschaltung zu beenden, drücken Sie [ ]. Erweiterte Telefonbuchfunktionen Erstellen von Visitenkarten, Festlegen von Kurzwahlnummern und Erstellen von Kontaktgruppen Visitenkarten erstellen 1. Geben Sie Ihre persönlichen Details ein und drücken Sie <Optionen> Speichern. Sie können eine Visitenkarte versenden, indem Sie diese an eine SMS oder E-Mail anhängen oder sie mithilfe der BluetoothFunktion übermitteln. Internationale Rufnummern wählen 1. Halten Sie im Standby-Modus [0] gedrückt, um das Zeichen + einzugeben. Geben Sie die vollständige Rufnummer ein (Landesvorwahl, Ortsvorwahl und Telefonnummer) und drücken Sie zum Wählen [ ]. Erweiterte Funktionen verwenden Kontakt aus dem Telefonbuch anrufen Anhand gespeicherter Kontakte können Sie Nummern auch direkt aus dem Telefonbuch wählen. [. . . ] a Auf dem Telefondisplay wird , , Netzwerk nicht verfügbar" oder , , Netzfehler" angezeigt. · Wenn Sie sich an Orten mit einem schwachen Signal oder schlechten Empfang befinden, haben Sie ggf. Sie geben eine Rufnummer ein, aber der Anruf wird nicht getätigt. · Vergewissern Sie sich, dass Sie auf das richtige Mobiltelefonnetz zugegriffen haben. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG GT-B5702

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG GT-B5702 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag