Bedienungsanleitung SAMSUNG GT-E1200R

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG GT-E1200R Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG GT-E1200R Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG GT-E1200R.


SAMSUNG GT-E1200R : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1986 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG GT-E1200R (1942 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG GT-E1200R

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Aufbau des Geräts Bestätigungstaste Auf dem Startbildschirm: Zugriff auf Menübildschirm; Auf dem Menübildschirm: Auswählen der markierten Menüoption, oder Eingabebestätigung Die Taste verhält sich möglicherweise je nach Region unterschiedlich Das Gerät zeigt folgende Statusanzeigen am oberen Rand des Bildschirms an: SIM-Karte und Akku einsetzen 1. Nehmen Sie die rückwärtige Abdeckung ab, und setzen Sie die SIM-Karte ein.  1  5 Soft-Tasten Zum Ausführen der unten auf der Anzeige angezeigten Aktionen Navigationstaste Auf dem Startbildschirm: Zugreifen auf benutzerdefinierte Menüs; Auf dem Menübildschirm: Blättern durch die Menüoptionen Vordefinierte Menüs können je nach Dienstanbieter anders sein Symbol Beschreibung SIM-Karte fehlt Kein Signal Signalstärke Netzwerksuche Akkuladezustand Aktives Gespräch Anrufumleitung aktiviert Neue SMS Neue Mailbox-Nachricht SOS-Nachrichtenfunktion aktiviert Normal-Profil aktiviert Stumm-Profil aktiviert Alarm aktiviert Roaming (außerhalb des normalen Netzempfangsbereichs) 10:00  6 Benutzerhandbuch GT-E1200R Akkuabdeckung SIM-Karte 1 5 6 7 8 9   2 Verbiegen oder verdrehen Sie die rückwärtige Abdeckung nicht zu sehr. Anderenfalls kann sie beschädigt werden. 2 • Einige Inhalte unterscheiden sich je nach Region oder Dienstanbieter möglicherweise von Ihrem Gerät. • Dienste Dritter können jederzeit beendet oder unterbrochen werden, und Samsung gibt keine Erklärung ab und übernimmt keine Garantie, dass irgendwelche Inhalte oder Dienste für irgendeine Zeitdauer verfügbar bleiben werden. • Dieses Produkt enthält bestimmte freie/Open-Source-Software. [. . . ] • Karten mit Magnetstreifen wie Kreditkarten, Telefonkarten, Reisepässe und Bordkarten können durch Magnetfelder beschädigt werden. Verringern des Verletzungsrisikos durch wiederholte Bewegungen. Setzen Sie das Gerät nicht starkem Rauch oder Qualm aus. Dies kann die Außenseite des Geräts beschädigen und zu Fehlfunktionen des Geräts führen. Befolgen Sie alle Sicherheitswarnungen und -vorschriften hinsichtlich der Nutzung von Mobilgeräten beim Autofahren. Verwenden Sie das Gerät und die Anwendungen eine Zeit lang nicht, wenn es überhitzt ist. Sollten Sie eine Hörhilfe nutzen, wenden Sie sich an den Hersteller, um weitere Informationen zu Funkstörungen zu erhalten. Die von diesem Gerät ausgegebene Funkfrequenz beeinträchtigt möglicherweise die Funktion einiger Hörhilfen. Wenden Sie sich vor der Verwendung dieses Geräts an den Hersteller Ihrer Hörhilfe, um zu erfahren, ob die Hörhilfe durch die Funkfrequenzen des Geräts beeinträchtigt wird. Verwenden Sie das Gerät nicht neben Geräten oder Anlagen die Funkfrequenzen ausgeben, wie z. Schalten Sie das Gerät in explosionsgefährdeten Umgebungen aus. Radiofrequenzen können Fehlfunktionen Ihres Geräts verursachen. • Schalten Sie das Gerät in explosionsgefährdeten Umgebungen aus, anstatt den Akku zu entnehmen. • Befolgen Sie in explosionsgefährdeten Umgebungen immer sämtliche Vorschriften, Anweisungen und Hinweisschilder. • Verwenden Sie das Gerät nicht an Tankstellen, in der Nähe von Brennstoffen oder Chemikalien oder in Sprenggebieten. • Lagern und transportieren Sie entzündliche Flüssigkeiten, Gase oder Sprengstoffe nicht am selben Ort, an dem sich das Gerät mit Zubehör befindet. Im Verkehr ist das sichere Fahren des Fahrzeugs vorrangig. Verwenden Sie das Mobilgerät niemals beim Fahren, wenn es gesetzlich verboten ist. Verhalten Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Ihrer Mitmenschen vernünftig und beachten Sie die folgenden Tipps: • Machen Sie sich mit dem Gerät und seinen Funktionen wie Kurzwahl und Wahlwiederholung vertraut. Diese Funktionen reduzieren die Zeit, die zum Tätigen und Entgegennehmen von Anrufen mit dem Mobilgerät erforderlich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihr Gerät zugreifen können, ohne dabei den Blick von der Straße abzuwenden. Wenn Sie zu einem ungünstigen Zeitpunkt einen Anruf erhalten, überlassen Sie das Antworten Ihrer Mailbox. • Führen Sie keine Gespräche bei starkem Verkehr oder gefährlichen Wetterbedingungen. Regen, Graupel, Schnee, Eis und dichter Verkehr können gefährlich sein. • Machen Sie sich keine Notizen und schlagen Sie keine Telefonnummern nach. Aufschreiben von Informationen oder Blättern im Adressbuch beansprucht Ihre Aufmerksamkeit, so dass sicheres Fahren nicht mehr gewährleistet ist. Tätigen Sie Anrufe, während Sie stehen oder bevor Sie sich in den Verkehr einfädeln. • Führen Sie keine aufreibenden oder emotionalen Gespräche, die Sie ablenken können. Weisen Sie Ihren Gesprächspartner darauf hin, dass Sie gerade Auto fahren, und unterbrechen Sie eine Unterhaltung, wenn sie Ihre Aufmerksamkeit möglicherweise vom Straßenverkehr ablenkt. Wird Ihre Haut zu lange einem überhitzten Gerät ausgesetzt, können Anzeichen von leichten Verbrennungen wie rote Punkte und Pigmentierung auftreten. Bei der wiederholten Durchführung von Aktionen, wie etwa dem Drücken von Tasten, dem Zeichnen von Buchstaben auf einem Touchscreen mit den Fingern oder dem Spielen von Spielen, treten möglicherweise Beschwerden an den Händen, im Nacken, in den Schultern oder an anderen Körperteilen auf. Halten Sie das Gerät bei Verwendung über einen längeren Zeitraum in entspanntem Griff, drücken Sie die Tasten leicht und halten Sie regelmäßige Pausen ein. Wenn Sie sich bei oder nach einer solchen Verwendung weiterhin unwohl fühlen, nutzen Sie das Gerät nicht weiter und suchen Sie einen Arzt auf. Verwenden Sie das Gerät nicht mit abgenommener Rückabdeckung. Bewahren Sie das Gerät nur auf ebenen Oberflächen auf. Durch ein Herunterfallen kann das Gerät beschädigt werden. Der Akku kann aus dem Gerät fallen und beschädigt werden oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Schützen Sie Ihr Gehör und Ihre Ohren bei der Verwendung eines Headsets. • Ist das Gehör längere Zeit lauten Tönen ausgesetzt, können Hörschäden entstehen. • Sind Sie beim Gehen lauten Tönen ausgesetzt, könnte Sie das ablenken und einen Unfall verursachen. • Verringern Sie vor dem Anschließen der Ohrhörer an eine Audioquelle immer die Lautstärke und verwenden Sie nur die minimale Lautstärkeneinstellung, die zum Hören des Gesprächs oder der Musik erforderlich ist. [. . . ] Diese Richtlinien wurden von der unabhängigen wissenschaftlichen Organisation ICNIRP erarbeitet und enthalten eine beträchtliche Sicherheitsspanne, um die Sicherheit aller Personen, ungeachtet ihres Alters und Gesundheitszustands, zu garantieren. In den Richtlinien für die Belastung durch Radiowellen wird die Maßeinheit SAR (Specific Absorption Rate – spezifische Absorptionsrate) verwendet. SAR-Tests werden mit üblichen Nutzungspositionen durchgeführt, wobei das Gerät in allen getesteten Frequenzbändern mit dem höchsten zugelassenen Leistungspegel sendet. Für dieses Gerätemodell wurden gemäß ICNIRP-Richtlinien die folgenden SAR Höchstwerte ermittelt: SAR-Höchstwerte für dieses Modell und die Bedingungen, unter denen diese Werte ermittelt wurden SAR (Kopf) SAR (am Körper getragen) 0, 934 W/kg 0, 5 W/kg Mit diesem Gerät wurde ein SAR-Test durchgeführt, bei dem ein Abstand von 1, 5 cm eingehalten wurde. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG GT-E1200R

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG GT-E1200R startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag