Bedienungsanleitung SAMSUNG GT-E2530

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG GT-E2530 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG GT-E2530 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG GT-E2530.


SAMSUNG GT-E2530 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (527 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG GT-E2530 (554 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG GT-E2530

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] · MachenSiesichmitdemGerätundseineFunktionenwieKurzwahl undWahlwiederholungvertraut. DieseFunktionenreduzierendie Zeit, diezumTätigenundEntgegennehmenvonAnrufenmitdem Mobilgeräterforderlichist. · OrdnenSiedasGerätinReichweitean. Siesolltendasdrahtlose Geräterreichenkönnen, ohneIhrenBlickvonderStraßezunehmen. SollteeinAnrufzueinemunpassendenZeitpunkteingehen, lassen SieihnvonderMailboxbeantworten. · LassenSiediePerson, mitderSiesprechen, wissen, dassSieein Fahrzeuglenken. FührenSiekeineGesprächebeistarkemVerkehr odergefährlichenWetterbedingungen. Regen, Graupel, Schnee, Eis undstarkerVerkehrkönnengefährlichsein. [. . . ] PrivateNutzerwendensichandenHändler, beidemdasProdukt gekauftwurde, oderkontaktierendiezuständigenBehörden, umin Erfahrungzubringen, woSiedasAltgerätbzw. Zubehörteilefüreine umweltfreundlicheEntsorgungabgebenkönnen. GewerblicheNutzerwendensichanihrenLieferantenundgehen nachdenBedingungendesVerkaufsvertragsvor. DiesesProdukt undelektronischeZubehörteiledürfennichtzusammenmitanderem Gewerbemüllentsorgtwerden. Bedienelemente des Telefons 1 7 DasTelefonzeigtfolgendeStatusanzeigenamoberenRand desDisplaysan: Symbol Beschreibung Signalstärke MitGPRS-Netz verbunden MitEDGE-Netz verbunden AktivesGespräch Anrufumleitungaktiviert SOSNachrichtenfunktion aktiviert Alarmaktiviert AktiveVerbindungmit abgesicherterWebseite wirdhergestellt Roaming(außerhalb desnormalen Netzempfangsbereichs) Symbol Beschreibung Bluetoothaktiviert Synchronisierungmit einemPC NeueSMS NeueMMS NeueSprachnachricht Speicherkarte eingesetzt ProfilNormalaktiviert ProfilStummaktiviert Akku-Ladezustand 4-Wege-Navigationstaste BlätterndurchdieMenüoptionen; imStandby-Betrieb:Zugriffauf benutzerdefinierteMenüs Je nach Dienstanbieter können der Standard-Startbildschirm oder vordefinierte Menüs unterschiedlich sein. Musiktaste ImStandby-Betrieb:Aufrufendes Musikbibliothek-Bildschirms Lautstärketaste ImStandby-Betrieb:Einstellen derTastentonlautstärke; Täuschungsanruftätigen;SOSNachrichtsenden Siehe, , SOS-Nachricht aktivieren und senden" Wähltaste TätigenoderAnnehmeneines Anrufs;imStandby-Betrieb: Abrufenderzuletztgewählten Nummern, derNummernderin Abwesenheiteingegangenen Anrufeundderempfangenen Nummern Mailbox-Taste ImStandby-Betrieb:Zugriffauf Mailbox-Nachrichten(gedrückt halten) Soft-Tasten UntenaufdemDisplay angegebeneAktionenausführen Kamerataste ImStandby-Betrieb:zum EinschaltenderKamera(gedrückt halten);imKameramodus:zum AufnehmeneinesFotosoder AufzeichneneinesVideos Bestätigungstaste Auswählendermarkierten MenüoptionoderBestätigeneiner Eingabe;imStandby-Betrieb: StartendesWebbrowsersoder AufrufenderMenüanzeige Je nach Netzbetreiber kann diese Taste eine andere Funktion haben. Ein-/Aus-/Ende-Taste Ein-undAusschaltendesTelefons (gedrückthalten);Beendigen einesAnrufs;inderMenüanzeige: StornierenderEingabeund ZurückkehrenindenStandbyBetrieb Löschtaste LöschenvonZeichenoder ElementenineinerAnwendung Alphanumerische Tasten Taste für Profil Stumm ImStandby-Betrieb:Aktivieren oderDeaktivierendesProfils Stumm(gedrückthalten) 8 Korrekte Entsorgung des Akkus dieses Produkts (IndenLändernderEuropäischenUnionundanderen europäischenLändernmiteinemseparatenAltbatterieRücknahmesystem) DieKennzeichnungaufdemAkkubzw. aufder dazugehörigenDokumentationoderVerpackunggibt an, dassderAkkuzudiesemProduktnachseinerLebensdauernicht zusammenmitdemnormalenHaushaltsmüllentsorgtwerdendarf. WennderAkkumitdenchemischenSymbolenHg, CdoderPb gekennzeichnetist, liegtderQuecksilber-, Cadmium-oderBleiGehaltderAkkuüberdeninderEG-Richtlinie2006/66festgelegten Referenzwerten. WennAkkusnichtordnungsgemäßentsorgtwerden, könnensiedermenschlichenGesundheitbzw. derUmweltschaden. BittehelfenSie, dienatürlichenRessourcenzuschützenunddie nachhaltigeWiederverwertungvonstofflichenRessourcenzufördern, indemSiedieAkkusvonanderenAbfällengetrenntüberIhrörtliches kostenlosesAltbatterie-Rücknahmesystementsorgen. 2 3 1 2 3 4 5 6 7 8 9 9 4 Korrekte Entsorgung von Altgeräten (Elektroschrott) (IndenLändernderEuropäischenUnionundanderen europäischenLändernmiteinemseparaten Sammelsystem) DieKennzeichnungaufdemProdukt, Zubehörteilenbzw. aufderdazugehörigenDokumentationgibtan, dassdas ProduktundZubehörteile(z. B. Ladegerät, Kopfhörer, USBKabel)nachihrerLebensdauernichtzusammenmitdemnormalen Haushaltsmüllentsorgtwerdendürfen. EntsorgenSiediesesGerät undZubehörteilebittegetrenntvonanderenAbfällen, umderUmwelt bzw. dermenschlichenGesundheitnichtdurchunkontrollierte Müllbeseitigungzuschaden. 10 11 12 10 11 5 12 6 SIM-Karte und Akku einsetzen 1. NehmenSiedierückwärtigeAbdeckungabundsetzen SiedieSIM-Karteein. Rückwärtige Abdeckung Speicherkarte einsetzen (optional) DasMobiltelefonakzeptiertmicroSDTM-undmicroSDHCTMSpeicherkartenmitbis8GBSpeicherkapazität(jenach Speicherkartenherstellerund-typ). DurchFormatierenderSpeicherkarteineinemPCkann InkompatibilitätmitdemTelefonverursachtwerden. SIM-Karte Anweisungssymbole Hinweis:Hinweise, TippszurVerwendungoder Zusatzinformationen Gefolgt von:ReihenfolgederOptionenoderMenüs, die SiefürdieDurchführungeinesSchrittsauswählenmüssen; Beispiel:WählenSieinderMenüanzeigeNachrichten Nachricht erstellen(bedeutetNachrichten, gefolgtvon Nachricht erstellen). Eckige Klammern:Telefontasten, zumBeispiel:[ (repräsentiertdieEin/Aus-/Ende-Taste) ] Menüs aufrufen SorufenSiedieMenüsdesTelefonsauf: 1. DrückenSieimStandby-Betrieb<Menü>, umdie Menüanzeigeaufzurufen. AbhängigvonIhrerRegionoderIhremNetzbetreiberkannes erforderlichsein, dieBestätigungstastezudrücken, umdie Menüanzeigeaufzurufen. WennderSmart-Startbildschirm verwendetwird, istesnichtmöglich, dieMenüanzeigedurch DrückenderBestätigungstasteaufzurufen. Anruf entgegennehmen 1. DrückenSie[ ]beieinemeingehendenAnruf. 2. UmdasGesprächzubeenden, drückenSie[ [ ] Lautstärke einstellen Klingeltonlautstärke einstellen 1. WählenSieinderMenüanzeigeEinstellungen Tonprofile. 2. BlätternSiezumaktivenProfil. WennSiedasProfilStummoderOfflineverwenden, istes nichtmöglich, dieLautstärkedesKlingeltonseinzustellen. 1. NehmenSiedierückwärtigeAbdeckungab. 2. SetzenSieeineSpeicherkartemitdengoldfarbenen Kontaktennachuntenweisendein. 2. SetzenSiedenAkkueinundbringenSiedierückwärtige Abdeckungwiederan. < > Spitze Klammern:Soft-Tasten, dieverschiedene FunktionenaufdemjeweiligenBildschirmsteuern;Beispiel: <OK>(bedeutetSoft-TasteOK) 2. VerwendenSiedieNavigationstaste, umzueinemMenü odereinerOptionzublättern. 3. DrückenSie<Auswahl>, <OK>oderdie Bestätigungstaste, umdiemarkierteOptionzubestätigen. 4. DrückenSie<Zurück>, umsichumeineEbenenachoben zubewegen. DrückenSie[ ], umzumStandby-Betrieb zurückzukehren. · WennSieaufeinMenüzugreifen, fürdasderPIN2-Code erforderlichist, müssenSiedenzurSIM-Kartegehörenden PIN2-Codeeingeben. EinzelheitenteiltIhnenIhr NetzbetreiberaufAnfragemit. · SamsungübernimmtkeineHaftungbeiVerlustvon PasswörternoderprivatenInformationenundfürandere Schäden, diedurchillegaleSoftwareverursachtwerden. Akku Speicherkarte Telefon ein- und ausschalten SoschaltenSiedasTelefonein: 1. HaltenSie[ ]gedrückt. 3. WennderSetup-Assistentstartet, könnenSiedasTelefon individuelleinstellen, indemSiedenAnweisungenaufdem Bildschirmfolgen. WennSiedenAkkuentnehmen, werdenUhrzeitundDatum zurückgesetzt. 3. DrückenSie<Bearbeit. >Lautstärke. 5. BlätternSienachlinksoderrechts, umdieLautstärke einzustellen, unddrückenSie<Speich. >. Batterie laden 1. SteckenSiedenmitgelieferten 2. TrennenSieden Reiseadapterein. Reiseadapterab, wennderLadevorgang abgeschlossenist. 3. SchiebenSiedieSpeicherkarteinden Speicherkarteneinschub, bissieeinrastet. 4. BringenSiedierückwärtigeAbdeckungwiederan. Hörlautstärke während Anruf einstellen WährendeinesGesprächsdrückenSiedieLautstärketaste, umdieLautstärkeeinzustellen. InlautenUmgebungenkannesmanchmalschwierigsein, AnruferüberdieLautsprecher-undFreisprechfunktionzu hören. VerwendenSiedannfüreinenverständlicherenTon dennormalenTelefonmodus. Anruf tätigen 1. GebenSieimStandby-BetriebdieVorwahlunddie Rufnummerein. 3. UmdasGesprächzubeenden, drückenSie[ ZurNetzsteckdose EntnehmenSiedenAkkuerstausdemTelefon, nachdemSie denReiseadapterabgetrennthaben. Anderenfallskanndas Telefonbeschädigtwerden. UmdasTelefonauszuschalten, wiederholenSiedenobigen Schritt1. Klingelton ändern 1. WählenSieinderMenüanzeigeEinstellungen Tonprofile. 2. BlätternSiezumaktivenProfil. WennSiedasProfilStummoderOfflineverwenden, istes nichtmöglich, denKlingeltonzuändern. WennSiedenSmart-Startbildschirmverwenden, funktionieren dieNavigationstastennichtalsSchnellzugriffe. · Monatskalender:AnzeigedesmonatlichenKalenders. · Dual-Uhr:AnzeigeeinerUhrIhrerHeimatzeitzoneundder zweiteneingestelltenZone. T9-Modus 1. DrückenSiedieentsprechendenalphanumerischen Tasten, umeinganzesWorteinzugeben. [. . . ] DasVideowirdautomatischgespeichert. Hiermiterklärenwir, dass[allewesentlichenFunktestreihenausgeführtwurdenund dass]dasobengenannteProduktallenwesentlichenAnforderungenderRichtlinie 1999/5/ECentspricht. DasinAbschnitt10genannteVerfahrenfürdieFeststellungderKonformität, dasim Anhang[IV]derRichtlinie1999/5/ECbeschriebenwird, wurdeunterBeteiligungder benanntenStelle(n)durchgeführt: BABT, ForsythHouse, ChurchfieldRoad, Walton-on-Thames, Surrey, KT122TD, UK* Identificationmark:0168 DietechnischeDokumentationwirdunterfolgenderAnschriftgeführt: uTrack aktivieren WennjemandeineneueSIM-KarteinIhrTelefoneinsetzt, sendetdieuTrack-FunktionautomatischdieKontaktnummer anzweiEmpfänger, damitIhrTelefongefundenundwiederin Besitzgenommenwerdenkann. SoaktivierenSieuTrack: 1. WählenSieinderMenüanzeigeEinstellungen SicherheituTrack. 2. GebenSieIhrPassworteinunddrückenSie<OK>. WennSieuTrackzumerstenMalaufrufen, werdenSie aufgefordert, einPasswortzuerstellenundzubestätigen. Videos anzeigen WählenSieinderMenüanzeigeEigene DateienVideos eineVideodatei. SOS-Nachricht aktivieren 1. WählenSieinderMenüanzeigeNachrichten EinstellungenSOS-NachrichtenSendeoptionen. 2. DrückenSiedieBestätigungstaste, umdieSOS-Nachricht einzuschalten. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG GT-E2530

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG GT-E2530 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag