Bedienungsanleitung SAMSUNG SYNCMASTER NC220 QUICK GUIDE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG SYNCMASTER NC220 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG SYNCMASTER NC220 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG SYNCMASTER NC220.


SAMSUNG SYNCMASTER NC220 QUICK GUIDE: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1704 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG NC220 (1523 ko)
   SAMSUNG NC220 (1497 ko)
   SAMSUNG SYNCMASTER NC220 (1515 ko)
   SAMSUNG SYNCMASTER NC220 (1523 ko)
   SAMSUNG SYNCMASTER NC220 QUICK GUIDE (1768 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG SYNCMASTER NC220QUICK GUIDE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Das Gehäuse des LCD sollte nur von einem qualifizierten Techniker geöffnet werden. Benutzen Sie das LCD unter keinen Umständen, wenn das Netzkabel beschädigt ist. Stellen Sie nichts auf das Kabel, und verlegen Sie es so, daß niemand darauf treten kann. Halten Sie beim Herausziehen des Kabels des LCD aus der Steckdose den Stecker fest und nicht das Kabel. [. . . ] Videoquellen werden in der folgenden Reihenfolge geändert: D-sub DVI RCA S-VIDEO Video: RCA/S-Video PC: D-Sub/DVI (Analog/Digital) Benutzen Sie dieses Taste, um das PC- und Videosignal gleichzeitig anzuzeigen, wobei eine von beiden Bildquellen in einem kleineren Fenster innerhalb des Hauptbildes angezeigt wird. Video PC Video RCA/S-Video PC D-sub/DVI Video (RCA/S-Video) SOURCE VIDEO PC n PIP n PC (D-sub/DVI) PIP AUTO EXIT MENU SOURCE VIDEO PC PIP AUTO EXIT MENU SOURCE VIDEO PC PIP AUTO EXIT MENU *Ist die PBP (2 Seiten Modus) Funktion eingeschaltet, wird durch die Taste PIP die Funktion Picture Swap aktiviert. PC D-sub DVI Video RCA S-Video Video RCA S-Video PC D-sub DVI Deutsch 9 Portuguese Italiano Español Deutsch Français Bewegt den Schalter auf dem OSD nach links oder rechts. Erhöht oder senkt die Werte der gewählten Funktion. English Einstellung des LCD Monitor Function AUTO n Description Benutzen Sie diese Taste, um die Bildqualität automatisch zu optimieren. "Auto adjustment" betrifft die folgenden Parameter: Feinregulierung, Grobeinstellung und Bildposition. Verändert die Helligkeit Dient zur Navigation im OSD Menü Öffnet das "OSD" Menü. Schaltet den Monitor EIN oder AUS. n EXIT n n n ­/+ n n MENU POWER n n Direktzugriff Funktionen Helligkeit Zum Einstellen der Helligkeit diesen Anweisungen folgen. - + 25 1 2 Drücken Sie bei ausgeschalteten Menü die Tasten "­" oder "+", um das Menü zur Helligkeit seinstellung zu öffnen. Zum Verstärken der Helligkeit auf "+" drücken, zum Vermindern der Helligkeit auf "­" drücken. OSD Verriegelung/Entriegelung Mit dieser Funktion können Sie die aktuellen Einstellungen speichern, so dass sie nicht ungewollt verändert werden können. Sie können aber immer noch die Helligkeit, den Kontrast, den Kanal und die Lautstärke einstellen. Sie können die OSD Steuerungen jederzeit mit dem gleichen Vorgang entriegeln. Ist der OSD-Bildschirm ausgeschaltet, drücken Sie die Menütaste und halten Sie diese mindestens 5 Sekunden lang gedrückt, um die Steuerungen zu verriegeln oder zu entriegeln, wenn Sie verriegelt sind, erscheint eine "Gesperrt!"- Meldung am unteren Teil jedes OSD Menüs, außer bei folgenden Anzeigen: · Helligkeit · Kontrast Deutsch 10 Einstellung des LCD Monitor Bildschirmanzeige (OSD) Funktionssymbole Helligkeit Funktionsname Einstellungsleiste - + 25 Abbildung 7. Bildschirmanzeige (OSD) Zugriff auf das Menüsystem 1 2 3 4 5 Betätigen Sie bei ausgeschaltetem Menü die Taste MENU, um das Menü zu aktivieren und das Hauptfunktionsmenü einzublenden. Benutzen Sie die "­ , + " Tasten, um von einer zur anderen Funktion zu wechseln. Liegt also das Aspektverhältnis des Eingangsbildes bei 4:3 oder 5:4, erscheint das Bild im Vollbildmodus 16:10 horizontal gedehnt. Das ist für das Arbeiten mit CAD, CAM oder Grafiken nicht geeignet. Um dieses Problem zu beseitigen, verfügt die Taste Bildgroße über drei verschiedene Bildvergrößerungsfunktionen: Vollbild 1, Vollbild 2, und 1:1. Hinweis: Diese Funktion ist weder im UXGA noch im WUXGA Modus verfübar. n Vollbild 1 Vollbild 2 Führt den Vollbildmodus unabhängig vom Aspektverhältnis der Auflösung des Videoeingangs aus. Führt den Vollbildmodus unter Beachtung des Aspektverhältnisses der ursprunglichen Bildauflösung aus. Dabei wird normalerweise etwas Platz im horizontalen Bereich freigelassen. In diesem Modus wird das ursprüngliche Eingangsbild unverändert in der Bildschirmmitte angezeigt. Ersetzt die aktuellen Einstellungen und Parameterdaten mit den werkseitigen Voreinstellungen. n Geometrie Ersetzt die Werte für Waagerecht und Senkrecht mit den werkseitigen Voreinstellungen. n Farben Ersetzt die Werte für R, G und B mit den werkseitigen Voreinstellungen. Modus 1, 2, 3 und der Benutzermodus werden initialisiert. Deutsch 14 n n 1:1 Grundeinstellung Einstellung des LCD Monitor Tabelle 1. [. . . ] Stellen Sie sicher, dass das Signalkabel fest an den PC oder die Videoquellen angeschlossen ist. Vergewissern Sie sich, dass der PC oder die Videoquellen eingeschaltet sind. Vergleichen Sie diese Werte mit den Daten in der Tabelle "Anzeigemodi". Stellen Sie die Funktion Grob (Frequenz) und dann die Funktion Fein (Phase) ein. Wie Sie Ihren LCD Monitor anschließen, Seite 5. n n Meldung "Unerlaubtes Signa" n Anzeigemodi, Seite 25. n Das Bild ist zu hell oder zu dunkel Waagerechte Streifen flimmern, zittern oder flackern auf dem Bild Senkrechte Streifen flimmern, zittern oder flackern auf dem Bild n Helligkeit, Seite 12. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG SYNCMASTER NC220

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG SYNCMASTER NC220 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag