Bedienungsanleitung SAMSUNG P25 XVC 2200 INTRODUCTION

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG P25 XVC 2200 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG P25 XVC 2200 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG P25 XVC 2200.


SAMSUNG P25 XVC 2200 INTRODUCTION: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (7708 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG P25 XVC 2200 (7600 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG P25 XVC 2200INTRODUCTION

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 1. 0 Hinweise Kein Teil dieser Publikation darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Herstellers in irgendeiner Form oder mit irgendeinem Mittel durch mechanisches Fotokopieren, Speichern oder auf sonstige Weise reproduziert, in einem Datenverarbeitungssystem gespeichert oder übertragen werden. Änderungen der Informationen in diesem Handbuch sind vorbehalten. Der Hersteller haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument sowie auch nicht für zufällige oder Folgeschäden, die sich aus der Bereitstellung, Darstellung oderVerwendung dieses Materials ergeben. In diesem Dokument genannte Produktnamen dienen lediglich der Identifikation und können Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen Ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Erklärung Macrovision Wenn Ihr Computer mit einem DVD-Laufwerk und einem analogen TVAusgangausgestattet ist, gilt dafür der folgende Abschnitt: Dieses Produkt enthält durch das Urheberrecht geschützteTechnologie, die durch Verfahrensansprüche bestimmter US-amerikanischer Patente und anderer intellektuelle Eigentumsrechte geschützt ist, die das Eigentum der Macrovision Corporation und anderer Rechtseigentümer sind. [. . . ] Außerdem werden die Anzahl der Tracks auf der CD sowie den wiedergegebene Track angezeigt => . Die Wiedergabe der Audio-CD wird beendet, und die CD wird ausgeworfen. Drücken Sie die Taste 3 Sekunden lang, um den MP3/CDPlayer auszuschalten. Die Wiedergabe der Audio-CD oder der MP3-Dateien wird gestartet oder unterbrochen. Wechselt zum vorherigen Track auf der Audio-CD. Lauter + STUMM Track-Anzeige Player aus/Stopp/Eject Player ein/Wiedergabe/ Pause Vorheriger Track Schneller Rücklauf Nächster Track Schneller Vorlauf Sperren Wechselt zum nächsten Track auf der Audio-CD. + + Entsperren Drücken Sie 3 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten <Player aus/Stopp/Eject+Leiser>, um die Tasten des MP3/CDPlayers zu sperren. Drücken Sie 3 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten <Player ein/Wiedergabe/Pause+Leiser>, um die Sperre für die Tasten des MP3/CD-Players aufzuheben und den MP3/CD Player zu aktivieren. 52 Benutzerhandbuch MP3-/CD-Player verwenden Abspielen einer Audio-CD 1. Vergewissern Sie sich, dass der Computer ausgeschaltet ist und dass sich im variablen Laufwerkschacht ein CD-ROM-Laufwerk befindet. HinweisTaste Player ein/Wiedergabe/Pause: Wenn im variablen Laufwerkschacht kein CD-ROM-Laufwerk eingesetzt ist, kann der MP3/CD-Player nicht mit der Taste Player ein/Wiedergabe/Pause eingeschaltet werden. HinweisBedienung mit dem Computer: Die Tasten des MP3/CD-Players haben bei eingeschaltetem Computer keine Funktion. Zum Verwenden der Tasten des MP3/CD-Players bei eingeschaltetem Computer müssen Sie den Windows Media Player starten. 2. Drücken Sie die Taste Player ein/Wiedergabe/Pause , bis das Fenster für die Titelanzeige [mit der Bezeichnung: DIGITAL AUDIO] aktiviert wird. Drücken Sie die Auswurftaste des CD-ROM-Laufwerks oder am MP3/CD-Player die Taste Player aus/Stopp/Eject . Legen Sie eine Audio-CD mit der beschrifteten Seite nach oben in das CD-ROMLaufwerk ein. Drücken Sie am MP3/CD-Player die Taste Player ein/Wiedergabe/Pause . Unterbrechen/Wiederaufnehmen der Wiedergabe einer Audio-CD 1. Drücken Sie die Taste Player ein/Wiedergabe/Pause der CD fortzusetzen. , um die Wiedergabe der CD erneut, um die Wiedergabe Anhalten der Wiedergabe einer Audio-CD 1. Drücken Sie die Taste Player aus/Stopp/Eject , um die Wiedergabe der CD abzubrechen und die CD auszuwerfen. Drücken Sie 3 Sekunden lang die Taste Player aus/Stopp/Eject , um den MP3/ CD-Player auszuschalten. Schnellsuchlauf durch eine Audio-CD 1. Drücken Sie während der Musikwiedergabe eine Sekunde lang die Taste Weiter oder Zurück , um den Schnellsuchlauf zu starten. Drücken Sie die Taste Player ein/Wiedergabe/Pause und die Taste Weiter oder Zurück , um den Schnellsuchlauf zu beenden. Multimedia-Funktionen/Ausstattung 53 Dolby Digital und Home-Theater-System (mit S/PDIF-Anschluss) Dieses Produkt verfügt über einen 5. 1-Kanal-Ausgang, ein grundlegendes Ausstattungsmerkmal von Home-Theater-Systemen und DVD-Laufwerken. Dieses System unterstützt die Wiedergabe von 3D Surround Sound und eine lebendige Bildwiedergabe. Ein Home-Theater-System besteht im Allgemeinen aus einem Fernseher, einem DVD-Laufwerk, einem 5. 1-Kanal-Lautsprechersystem und einem Digitalverstärker. Damit kann ein hochauflösendes lebendiges Bild (MPEG 2) und 3D Surround Sound (Dolby 5. 1 oder DTS) wiedergegeben werden. Ein Home-Theater-System gestattet die Wiedergabe von Filmen in ähnlicher Bildund Tonqualität wie im Kino. Folgende Geräte benötigen Sie zum Aufbau eines Home-Theater-Systems: · 5. 1-Kanal-Lautsprechersystem/Digitalverstärker (nicht im Lieferumfang) · DVD-Laufwerk und DVD-Programm (optional) · Anschluss für einen Fernseher (nicht im Lieferumfang) HinweisAchten Sie beim Kauf eines 5. 1-Kanal-Lautsprechersystem darauf, dass ein S/PDIF-Anschluss (koaxial) unterstützt wird. Home-Theater-System einrichten 1. Schließen Sie den Digitalverstärker an den S/PDIF-Anschluss des Computers an. Zum Digitalverstärker S/PDIF-Anschluss 54 Benutzerhandbuch 2. [. . . ] Die Phosphorpunkte leuchten auf und zeigen auf diese Weise das Bild an. LCDs verwenden eine Flüssigkristallösung zwischen zwei Schichten aus polarisierendem Material. Elektrischer Strom, der die Flüssigkeit durchwandert, richtet die Kristalle so aus, daß sie lichtdurchlässig oder -undurchlässig werden und auf diese Weise ein Bild erstellen. Die Personal Computer Memory Card International Association (PCMCIA) definiert die zur Entwicklung aller PCKarten verwendeten Standards. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG P25 XVC 2200

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG P25 XVC 2200 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag