Bedienungsanleitung SAMSUNG RS21FCSM

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG RS21FCSM Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG RS21FCSM Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG RS21FCSM.


SAMSUNG RS21FCSM : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2162 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG RS21FCSM (VER.1.0) (2188 ko)
   SAMSUNG RS21FCSM (2183 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG RS21FCSM

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] DEUTSCH SIDE-BY-SIDE KÜHL- UND GEFRIER-KOMBINATION RS21. . . BEDIENUNG UND AUFSTELLUNG INHALT WARNUNGEN/HINWEISE ZUR SICHERHEIT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 BEDIENUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 KÜHLGERÄT VORBEREITEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 WICHTIGE FUNKTIONEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 BEDIENFELD. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 DIGITALES DISPLAY . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 TEMPERATUREINSTELLUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 EIS- UND KALTWASSERSPENDER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 WASSERSPENDER (OPTION) VERWENDEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 FÄCHER UND ABLAGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 HINWEISE ZUR LAGERUNG VON LEBENSMITTELN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 HINWEISE ZUM CoolSelect ZoneTM-FACH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 ZUBEHÖRTEILE AUS DEM GEFRIERABTEIL HERAUSNEHMEN . . . . . . . . . . . . . . . 16 ZUBEHÖRTEILE AUS DEM KÜHLABTEIL HERAUSNEHMEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 GETRÄNKEFACH (OPTION). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 ZUBEHÖRTEILE REINIGEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 LAMPE DER INNENBELEUCHTUNG AUSWECHSELN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 WASSERFILTER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 TÜREN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 AUFSTELLUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 KÜHLGERÄT AUFSTELLEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 TÜREN DES KÜHLGERÄTS DEMONTIEREN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 TÜREN DES KÜHLGERÄTS MONTIEREN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 ABSTAND ZWISCHEN DEN TÜREN EINSTELLEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 LEITUNG DES WASSERSPENDERS (OPTION) ÜBERPRÜFEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 LEITUNG DES WASSERSPENDERS (OPTION) INSTALLIEREN . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 STÖRUNGSBESEITIGUNG. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 Produkt registrieren und gewinnen unter www. samsung. com/global/register DA99-00494E REV(0. 7) WARNUNGEN/HINWEISE ZUR SICHERHEIT · Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme des Geräts sorgfältig durch, und bewahren Sie sie für zukünftige Verwendung auf. · Da diese Bedienungsanleitung für mehrere Modelle gilt, können die Merkmale Ihres Kühlgeräts leicht von den in dieser Anleitung beschriebenen Merkmalen abweichen. · Das Geräte ist nicht geeignet für die unbeaufsichtigte Verwendung durch Kinder oder gebrechliche WARNUNG Personen. · Kinder müssen beaufsichtigt werden, um sicher zu stellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. [. . . ] In den beiden Displays wird für das Kühlabteil dieselbe Temperatur angezeigt. · Das CoolSelect Zone TM -Fach bietet zusätzlichen Kühlraum. 14 HINWEISE ZUM CoolSelect ZoneTM-FACH Taste "Quick Cool" · Sie können die Funktion "Quick Cool" für das CoolSelect Zone -Fach verwenden. · "Quick Cool" ermöglicht das Kühlen von 1 - 3 Getränkedosen innerhalb von 60 Minuten. · Um diese Option wieder auszuschalten, drücken Sie die Taste "Quick Cool" noch einTM mal. Das CoolSelect ZoneTM-Fach geht auf die vorherige Temperatur zurück. · Wenn Sie die Funktion "Quick Cool" ausschalten, wird auf die Temperatureinstellung "Cool" zurückgeschaltet. HINWEIS Je nach Getränk kann die Zeit für das Abkühlen unterschiedlich sein. · WARNUNG Wenn Sie die Option "Quick Cool" verwenden, nehmen Sie alle Lebensmittel bis auf die schnell zu kühlenden Getränke aus dem CoolSelect ZoneTM-Fach heraus. Taste "Thaw" · Herabtropfender Saft und eine qualitative Verschlechterung beim Fleisch kann die Frische der Lebensmittel beeinträchtigen. · Nach Auswahl von "Thaw" (Auftauen) wird abwechselnd warme und kalte Luft in das CoolSelect ZoneTM-Fach geblasen. · Je nach Gewicht des Fleisches kann eine Auftauzeit von 4 Std. , 6 Std. , 10 Std. · Nach Beendigung des Auftauvorgangs springt die Anzeige für das CoolSelect ZoneTMFach wieder auf den Modus "Chill". · Wenn "Thaw(Tau)" enden, dort sind kein Saft im Fleisch und sie sind Hälfte-gefrorener Zustand, also damit ist es einfach, sie für das Kochen zu schneiden. Um die Funktion "Thaw" wieder auszuschalten, drücken Sie eine beliebige Taste außer · "Thaw". · Die ungefähren Auftauzeiten für Fleisch und Fisch sind in der Tabelle unten angegeben. 2, 5 cm. ) Auftauzeit Gewicht 4 Stunden 400 g 6 Stunden 600 g 10 Stunden 800 g 12 Stunden 1000 g HINWEIS Je nach Größe und Dicke von Fleisch und Fisch können die Auftauzeiten unterschiedlich sein. Das oben angegebene Gewicht ist das Gesamtgewicht von Lebensmitteln im CoolSelect ZoneTM-Fach. Bsp. : Die Gesamtauftauzeit für 400 g gefrorenes Rindfleisch und 600 g gefrorenes Huhn beträgt 10 Stunden. · Wenn Sie die Option "Thaw" verwenden, nehmen Sie alle Lebensmittel bis auf die aufzutauenden Sachen aus dem CoolSelect Zone-Fach heraus. WARNUNG 15 BEDIENUNG ZUBEHÖRTEILE AUS DEM GEFRIERABTEIL HERAUSNEHMEN Glasboden · Ziehen Sie den Fachboden soweit wie möglich heraus. Dann heben Sie ihn an und nehmen ihn heraus. Behälter für Eisbereitung (optional) · Nehmen Sie den Behälter heraus, indem Sie ihn anheben und herausziehen. Türfach · Öffnen Sie die Türen von Gefrier- Vordere Fußleiste · Halten Sie das Türfach mit beiden Händen fest, und heben Sie es an. und Kühlabteil, lösen Sie die drei Schrauben und entfernen Sie die Fußleiste. · Um die vordere Fußleiste wieder anzubringen, setzen Sie sie an ihre ursprüngliche Position und ziehen Sie die drei Schrauben an. Kunststoff-Schubfächer · Nehmen Sie das Schubfach heraus, indem Sie es herausziehen und leicht anheben. · HINWEIS Gehen Sie beim Abnehmen der Abdeckung vorsichtig vor. Ansonsten kann es zu Verletzungen kommen. ZUBEHÖRTEILE AUS DEM KÜHLABTEIL HERAUSNEHMEN Fachboden aus Sicherheitsglas Türfach für Flaschen · Ziehen Sie den Fachboden soweit wie möglich heraus. Schubfach für Obst und Gemüse · Halten Sie das Fach mit beiden Händen fest und heben Sie es an. Weinfach (optional) · Nehmen Sie das Fach einfach aus der Führung. · Nehmen Sie das Schubfach heraus, indem Sie den Handgriff festhalten, das Schubfach herausziehen und es leicht anheben. · Nehmen Sie die Abdeckung ab. GETRÄNKEFACH (OPTION) Zum Öffnen des Getränkefachs ziehen sie die Abdeckung des Getränkefachs nach unten (siehe Abbildung). · Verwenden Sie das Getränkefach zur Lagerung von besonders häufig benötigten Lebensmitteln. · Das Getränkefach ist sehr praktisch und senkt den Energieverbrauch, da Sie die Tür des Kühlabteils nicht öffnen müssen, um Getränke und Snacks zu entnehmen. · Achten Sie darauf, dass die Abdeckung des Getränkefachs keinesfalls entfernt werden darf. [. . . ] (Siehe Anzeige im Display. ) Versuchen Sie eine niedrigere Temperatur einzustellen. · Befindet sich Eis im Aufbewahrungsbehälter?· Ist die Wasserleitung angeschlossen und der Absperrhahn geöffnet? · Steht die Kühl-Gefrier-Kombination in direktem Sonnenlicht oder in der Nähe einer Wärmequelle? · Ist die Temperatur im Gefrierabteil zu hoch? (Stellen Sie die Temperatur niedriger. ) · Steht die Kühl-Gefrier-Kombination mit der Rückseite zu dicht an der Wand?Lebensmittel im Kühlabteil gefrieren. · Haben Sie mit der Eisbereitung 12 Stunden nach Installation der Leitung für die Wasserversorgung gewartet?Sie können Wasser im Gerät gurgeln hören. · Welche Temperatur wurde eingestellt? [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG RS21FCSM

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG RS21FCSM startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag