Bedienungsanleitung SAMSUNG RS25KASW

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG RS25KASW Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG RS25KASW Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG RS25KASW.


SAMSUNG RS25KASW : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2771 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG RS25KASW (2954 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG RS25KASW

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] SIDE-BY-SIDE KÜHLGERÄT BEDIENUNGS-UND AUFSTELLANLEITUNG INHALT WARNUNGEN/HINWEISE ZUR SICHERHEIT. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 BEDIENUNGSANLEITUNG. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 KÜHLGERÄT VORBEREITEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 WICHTIGE FUNKTIONEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 BEDIENFELD . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 DIGITALE ANZEIGETAFEL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 TEMPERATURE INSTELLUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 EIS- UND KALTWASSERSPENDER. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 FÄCHER UND ABLAGEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 HINWEISE ZUR LAGERUNG VON LEBENSMITTELN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 CoolSelect ZoneTM SCHUBFACH ANLEITUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 ZUBEHÖRTEILE AUS DEM GEFRIERABTEIL HERAUSNEHMEN. . . . . . . 14 ZUBEHÖRTEILE AUS DEM KÜHLABTEIL HERAUSNEHMEN . . . . . . . . . . . . . 14 BEVERAGE STATION TM (OPTIONALES GETRÄNKEFACH). . . . . . . . . . . . . . . . . 15 ZUBEHÖRTEILE REINIGEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 INNENBELEUCHTUNG AUSWECHSELN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 WASSERFILTER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 TÜREN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 AUFSTELLANLEITUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 AUFSTELLEN DES KÜHLGERÄTS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 ENTFERNEN DER TÜREN DES KÜHLGERÄTS. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 WIEDERANBRINGEN DER TÜREN DES KÜHLGERÄTS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 EINSTELLUNG DES SPIELRAUMS ZWISCHEN DEN TÜREN. . . . . . . . . . . . . 25 ÜBERPRÜFUNG DER LEITUNG FÜR DEN WASSERSPENDER . . . . . . . . 27 INSTALLIEREN DER LEITUNG FÜR DEN WASSERSPENDER . . . . . . . . . . . 28 STÖRUNGSBESEITIGUNG. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 DA99-00275E REV(0. 1) WARNUNGEN/HINWEISE ZUR SICHERHEIT · Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme des Geräts sorgfältig durch und bewahren Sie sie für zukünftige Verwendung auf. · Da diese Bedienungsanleitung für mehrere Modelle gilt, können die Merkmale Ihres Kühlgeräts leicht von den in dieser Anleitung beschriebenen Merkmalen abweichen. · Das Geräte ist nicht geeignet für die unbeaufsichtigte Verwendung durch Kinder oder gebrechliche WARNUNG Personen. · Kinder müssen beaufsichtigt werden, um sicher zu stellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. [. . . ] 2, 5 cm. ) Auftauzeit 4 Gewicht Stunden 6 400 g Stunden 10 600 g Stunden 12 800 g Stunden 1000 g Je nach Größe und Dicke von Fleisch und Fisch können die Auftauzeiten unterschiedlich sein. Das oben angegebene Gewicht ist das Gesamtgewicht des Lebensmittels im CoolSelect ZoneTM Schubfach. HINWEIS Bsp. : Die Gesamtauftauzeit für 400 g gefrorenes Rindfleisch und 600 g gefrorenes Huhn beträgt 10 Stunden. · Wenn die Option "Thaw" verwendet wird, sollten die Lebensmittel aus dem CoolSelect Zone Schubfach entfernt werden. WARNUNG TM 13 BEDIENUNGSANLEITUNG ZUBEHÖRTEILE AUS DEM GEFRIERABTEIL HERAUSNEHMEN Glasboden Behälter für Eisbereitung (optional) · Nehmen Sie den Behälter heraus, indem Sie ihn anheben und herausziehen. · Ziehen Sie den Fachboden soweit wie möglich heraus. Heben Sie ihn an und nehmen Sie ihn heraus. · Öffnen Sie die Türen von Türfach Vordere Fußabdeckung · Halten Sie das Türfach mit beiden Händen fest und heben Sie es an. Plastik-Schubfächer · Nehmen Sie das Gefrier- und Kühlabteil, lösen Sie die drei Schrauben und entfernen Sie die Fußabdeckung. · Um die vordere Fußabdeckung wieder anzubrin-gen, setzen Sie sie an ihre ursprüngliche Position und ziehen Sie die drei Schrauben an. Schubfach heraus, indem Sie es herausziehen und leicht anheben. · HINWEIS Gehen Sie beim Abnehmen der Abdeckung vorsichtig vor. Ansonsten könnte es zu Verletzungen kommen. ZUBEHÖRTEILE AUS DEM KÜHLABTEIL HERAUSNEHMEN Fachboden aus Sicherheitsglas · Ziehen Sie den Fachboden soweit wie möglich heraus. Schubfach für Obst und Gemüse · Nehmen Sie das Schubfach heraus, indem Sie den Handgriff festhalten, das Schubfach herausziehen und es leicht anheben. · Nehmen Sie die Abdeckung der optimierten Feuchtigkeitskontrolle heraus, indem Sie sie zu sich hin ziehen. Türfach für Flaschen · Halten Sie das Fach mit beiden Händen fest und heben Sie es an. Weinfach (optional) · Das Fach ist an der Gerätewand befestigt. Um das Weinfach herauszunehmen, schieben Sie es wie gezeigt in Pfeilrichtung. · · Bevor Sie Zubehörteile aus dem Gefrier- oder Kühlabteil entnehmen, legen Sie die eingelagerten ebensmittel an einen anderen Ort. WARNUNG 14 Beverage StationTM (optionales Getränkefach) Um die Beverage StationTM zu öffnen, nehmen Sie den Türgriff der Beverage StationTM und ziehen ihn nach unten. · Die Beverage Station ist sehr praktisch und senkt den Energieverbrauch, da Sie die Tür des Kühlabteils nicht öffnen müssen, um Getränke und Snacks zu entnehmen. TM · Es wird empfohlen, die Beverage StationTM zur Lagerung von häufig benötigten Lebensmitteln zu verwenden. ZUBEHÖRTEILE REINIGEN Innen · Reinigen Sie die Zubehörteile mit einem milden Reinigungsmittel, wischen Sie sie dann mit einem trockenen Tuch ab. · Achten Sie beim Waschen von Zubehörteilen darauf, dass diese vor ihrem Einsatz wieder vollständig trocken sind. · Wischen Sie die digitale Anzeigetafel und das Display mit einem sauberen Tuch ab. · Reinigen Sie die Türen und die Türgriffe mit einem milden Reinigungsmittel und einem Tuch. · Die Außenflächen des Kühlgeräts sollten ein- oder zweimal pro Jahr poliert werden. · Verwenden Sie einen Staubsauger, um ein- oder zweimal pro Jahr den Staub zu entfernen. Eis- und Kaltwasserspender (optional) · Reinigen Sie den Eis- und Wasserspender mit einem feuchten Tuch. · Damit das Ablauf-Gitterrost trocken bleibt, dürfen Sie den Eis- und Wasserspender nicht berühren. Beverage StationTM(optionales Getränkefach) · Reinigen Sie die Beverage StationTM mit einem feuchten Tuch. Gummidichtungen · Wenn die Gummidichtungen verschmutzt sind, schließt die Tür nicht mehr richtig und der Kühlschrank und das Gefriergerät können nicht mehr wirkungsvoll arbeiten. Reinigen Sie die Türen mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel. Rückseite Trocknen Sie sie dann mit einem sauberen Tuch ab. Außen WARNING · Spritzen Sie das Kühlgerät nicht mit Wasser aus. · Reinigen Sie es nicht mit Benzol, Lösungsmittel oder Kfz-Reinigungsmittel. [. . . ] - Bringen Sie die Rückwand des Kühlgeräts wieder an. WASSERSCHLAUCH ANDRUCKMUTTER KOMPRESSORABDECKUNG Wasserschlauch sichern - Befestigen Sie den Wasserschlauch mit Klemmschellen "A" an der Wand (Rückseite des kühlgeräts). - Vergewissern Sie sich nach der Befestigung des Wasserschlauchs, dass dieser nicht zu stark gekrümmt, eingek lemmt oder gequetscht ist. KLEMMSCHELLE A WASSERSCHLAUCH 31 AUFSTELLANLEITUNG INSTALLIEREN DER LEITUNG FÜR DEN WASSERSPENDER Entfernen Sie jegliche Reste aus der Leitung der Wasserversorgung 1) Öffnen Sie die Haupt-Wasserversorgung und den Absperrhahn der Leitung der Wasserversorgung. 2) Lassen Sie so lange Wasser durch den Spender laufen, bis klares Wasser herauskommt (6 - 7 Minuten). Hierdurch wird das Wassersystem gereinigt und die Luft aus den Leitungen entfernt. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG RS25KASW

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG RS25KASW startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag