Bedienungsanleitung SAMSUNG SP-F10M

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG SP-F10M Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG SP-F10M Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG SP-F10M.


SAMSUNG SP-F10M : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3430 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG SP-F10M (4950 ko)
   SAMSUNG SP-F10M (4950 ko)
   SAMSUNG SP-F10M QUICK GUIDE (VER.1.0) (4950 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG SP-F10M

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] SP-F10 SP-F10M Multimedia Projector Bedienungsanleitung Das Aussehen und die Farbe des Geräts können von den Abbildungen in diesem Handbuch abweichen. Unangekündigte Änderungen an diesem Handbuch, insbesondere zur Leistungssteigerung, vorbehalten. Inhaltsverzeichnis WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE Vor der ersten Verwendung . 3-4 Verwenden des Menüs für die Projektionseinstellungen (OSD: Bildschirmmenü) . 3-6 MEDIA PLAY-FUNKTION (NUR FÜR SP-F10M) Anschließen eines USB-Speichers und Vorsichtsmaßnahmen . [. . . ] <Netzwerk> : <Ein> - <Aus> <IP-Einstellungen> · · <Automatisch> : Automatische Zuweisung von IP address, Subnet mask und Gateway. <Manuell> : Ermöglicht manuelle Eingabe von IP address, Subnet mask und Gateway. Nachdem Sie die Taste [ ] gedrückt haben, können Sie die Werte mit den Tasten / verändern und mit den Tasten / navigieren. Nachdem Sie alle Werte eingegeben haben, drücken Sie auf die Taste [ ]. <Server-IP-Einstellungen> : Ermöglicht die Eingabe der IP-Adresse des Server-PCs. Um die Netzwerkfunktion zu nutzen, muss <Netzwerk> aktiviert (<Ein>) sein. Wenn die Netzwerkverbindung fehlschlägt, geben Sie unter <Server IP Setting> die IP-Adresse des Server-PCs ein. Reset Mit Hilfe dieser Funktion können verschiedene Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. · · <Werkseitige Standardwerte> : Ersetzt die Einstellungen durch die Werkseinstellungen. <Media Play> : Die folgenden Funktionen werden nur aktiviert, wenn der Projektor aufgrund eines Fehlers im <Media Play>-Modus nicht in den Modus <Media Play> wechselt. · <Wiederh. -Modus>: Wenn der Projektor während einer Firmwareaktualisierung ausgeschaltet wird, verwenden Sie diese Funktion, um die Aktualisierung fortzusetzen. · <Ein>-<Abbrechen> Im Normalfall führen Sie die Aktualisierung mit den Befehlen <Einstellungen><Akt. / Rücksetz><Firmware-Aktualisierung> im Menü <Media Play> durch. · <Systemneustart>: Wenn die <Media Play>-Funktion plötzlich abstürzt, können Sie <Media Play> mit dieser Funktion wieder neu starten. Option 3-5 Verwenden MENÜ Sprache Menüoption BESCHREIBUNG Mit dieser Funktion können Sie die Sprache des Bildschirmmenüs auswählen. · · · <Position>: Sie können die Menüposition nach oben, unten, rechts oder links verschieben. · · <Hoch> - <Mittel> - <Gering> - <Deckend> <5 sek. > - <10 sek. > - <30 sek. > - <60 sek. > - <90 sek. > - <120 sek. > - <Aktiviert lassen> <Anz. dauer>: Die Anzeigedauer des Menüs ist einstellbar. Ton Der Projektor ist mit einem internen 7 W- Lautsprecher (Mono) ausgerüstet. Verwenden Sie die nachfolgenden Einstellungen, um den Ton an Ihre Wünsche anzupassen. · <100Hz> - <300Hz> - <1kHz> - <3kHz> - <10kHz> AutoEinschalten Wenn <AutoEinschalten> aktiviert ist, wird der Projektor auch ohne Drücken der Netztaste angeschaltet, wenn er mit Strom versorgt wird. · <Aus> - <Ein> Sleep-Timer Wenn der Sleep-Timer aktiviert ist und es steht über einen bestimmten Zeitraum kein Signal an, so wird der Projektor automatisch ausgeschaltet. (Es darf über den angegebenen Zeitraum hinweg keine Taste der Fernbedienung oder auf der Oberseite des Projektors betätigt werden. ) · <Aus> - <10 Min. > - <20 Min. > - <30 Min. > Diese Funktion ist im Modus <Media Play> nicht verfügbar. Melodie Ist diese Option aktiviert, so wird eine Melodie abgespielt, wenn Sie den Projektor ein- oder ausschalten. · <Aus> - <Gering> - <Mittel> - <Hoch> Sicherheit Um von Diebstahl abzuschrecken, können Sie ein Kennwort einrichten, das die Benutzer beim Anschalten des Projektors eingeben müssen. Wenn Sie ein Kennwort einrichten, wird der Projektor ohne dieses Kennwort nicht aktiviert. [. . . ] Fehler 0x03 · · 0x0C 0xFF 0x0C 0xF1 Wenn das von dem externen Gerät empfangene Paket einen zulässigen Wert enthält, wird ein Erfolgspaket gesendet. Das Fehlerpaket wird in folgenden Fällen gesendet: · · · Das empfangene Paket ist nicht 7 Byte lang. Das externe Gerät stuft ein Paket als fehlerhaft ein, wenn es nicht innerhalb von 100 ms ein Erfolgspaket empfängt. · Fehlererkennung durch ein externes Gerät · 6-2 Weitere Informationen Befehlstabelle STEUERELEMENT Allgemein Power Power Bildschirmmenü anzeigen / Power On Ein Abbrechen Direct Power Off Auswählen Direct Kontinuierlich Mute Up Ab Ein Aus Blank Ein Aus Standbild Ein Aus Einschaltschutz Eingang Quellen AV S-Video PC HDMI Media Play (0~9) Keypad AV S-Video PC HDMI Media Play 0x05 0x0A 0x00 0x00 0x00 0x01 0x02 0x03 0x04 0x05 0x04 0x00 0x00 0x03 0x00 0x00 0x02 0x00 0x01 0x00 0x00 0x01 0x02 0x00 CMD1 0x00 CMD2 0x00 CMD3 0x00 0 WERT 1 2 3 (0~100) 0 0 0 1 0 1 0 1 (0-9) 0 0 0 0 0 Weitere Informationen 6-2 STEUERELEMENT Bild Modus Dynamisch Standard Präsentation Text Film Spiel Hell Benutzer Kontrast Helligkeit Schärfe Farbe Farbton (G/ R) Farbtemp. 0~100 0~100 0~100 0~100 G50/R50 Kalt2 Kalt1 Warm1 Warm2 CMD1 0x0B CMD2 0X00 CMD3 0x00 0 1 2 3 4 5 6 7 WERT 0X02 0X03 0X04 0X05 0x06 0x0A 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 (0~100) (0~100) (0~100) (0~100) (0~100) 1 2 3 4 6-2 Weitere Informationen STEUERELEMENT Bild WB R offset G offset B offset R gain G gain B gain Gamma Speichern -3~3 Display OSD Ein Abbrechen Direktspeicherung Reset Größe Normal Zoom1 Zoom2 16:9 Digitale RM Aus Ein Schwarzwert 0 IRE/NORMAL 7. 5 IRE/ Gering Overscan Aus Ein Filmmodus Aus Auto PC Autom. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG SP-F10M

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG SP-F10M startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag