Bedienungsanleitung SAMSUNG SYNCMASTER TS190C QUICK GUIDE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG SYNCMASTER TS190C Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG SYNCMASTER TS190C Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG SYNCMASTER TS190C.


SAMSUNG SYNCMASTER TS190C QUICK GUIDE: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1417 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG TS190C (6326 ko)
   SAMSUNG SYNCMASTER TS190C (6326 ko)
   SAMSUNG TS190C (5152 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG SYNCMASTER TS190CQUICK GUIDE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Es besteht Feuergefahr. Wenn Sie das Monitorgehäuse oder die Oberfläche der TFT-LCD reinigen, wischen Sie sie mit einem angefeuchteten weichen Tuch ab. Symbole Strom Installation Sprühen Sie Reinigungsmittel nicht direkt auf den Monitor. Reinigung Anderes Benutzen Sie das empfohlene Reinigungsmittel mit einem weichen Tuch. Wenn das Verbindungsstück zwischen dem Stecker und dem Stift staubig oder schmutzig ist, reinigen Sie es sorgfältig mit einem trockenen Tuch. ! Ein verschmutztes Verbindungsstück kann elektrischen Schlag oder Feuer verursachen. Wenden Sie sich in Bezug auf die Innenreinigung einmal pro Jahr an ein Service- oder Kundendienstzentrum . ! Darauf achten, dass sich kein Schmutz im Gehäuseinneren befindet. Wenn sich Staub über einen längeren Zeitraum im Gehäuse ansammelt, besteht die Gefahr von Fehlfunktionen. Bei Staub im Gehäuseinneren besteht außerdem Brandgefahr. Entfernen Sie nicht das Gehäuse (oder die Rückwand). Es befinden sich im Inneren keine vom Benutzer zu wartenden Teile. ! Symbole Strom Installation Reinigung ! Ein Entfernen des Gehäuses könnte elektrischen Schlag oder Feuer verursachen. [. . . ] (Gehen Sie nicht über 60Hz, wenn Sie die maximale Auflösung verwenden. ) 5. Wenn Sie Probleme damit haben, den Adapter-(Video)-Treiber zu installieren, booten Sie den Computer im abgesicherten Modus, entfernen Sie den Anzeige-Adapter bei "Systemsteuerung, System, GeräteAdministrator" und dann booten Sie den Computer neu, um den Adapter-(Video)-Treiber erneut zu installieren. Hinweis: Wenn die Probleme wiederholt auftreten, wenden Sie sich an ein autorisiertes Kundendienstzentrum. Frag Wie kann ich die Frequenz verändern? Checkliste Antwort Die Frequenz kann durch Rekonfiguration der Videokarte verändert werden. Beachten Sie, daß Videokartenunterstützung je nach Version des benutzten Treibers unterschiedlich sein kann. (Entnehmen Sie Einzelheiten dazu dem Computer- oder Videokartenhandbuch. ) Fragen und Antworten Selbsttestfunktion Wie kann ich die Auflösung einstellen? Windows ME/XP/2000: Stellen Sie die Auflösung in der Systemsteuerung, Anzeige, Einstellungen ein. * Erfragen Sie Einzelheiten beim Videokartenhersteller. Wie kann ich die Energiesparfunktion einstellen? Windows ME/XP/2000: Stellen Sie die Funktion beim BIOSSETUP des Computers oder Bildschirmschoners ein. (Konsultieren Sie das Windows/Computerhandbuch) Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und reinigen Sie den Monitor sodann mit einem weichen Tuch, entweder mit einer Reinigungslösung oder klarem Wasser. Hinterlassen Sie keine Reinigungsmittelrückstände und zerkratzen Sie das Gehäuse nicht. Passen Sie auf, daß kein Wasser in den Monitor gerät. Wie kann ich das äußere Gehäuse/die LCD Panel reinigen? Selbsttestfunktion | Warnhinweise | Umgebung | Nützlicher Hinweis Checkliste Fragen und Antworten Selbsttestfunktion Es ist eine Selbsttestfunktion bereitgestellt, die es Ihnen gestattet, das richtige Funktionieren des Monitors zu überprüfen. Wenn Ihr Monitor und Computer richtig angeschlossen sind, der Monitorbildschirm aber dunkel bleibt und die Betriebsanzeige aufleuchtet, führen Sie den Monitor-Selbsttest durch, indem Sie folgende Schritte ausführen. 1. Ziehen Sie den Videokabelstecker aus der Rückseite des Computers heraus. Wenn Ihr Monitor richtig funktioniert, sehen Sie ein Feld mit einem Rahmen und Text darin, wie im folgenden Bild dargestellt: Die drei Felder innerhalb des Rahmens sind rot, grün und blau. Wenn eines der Felder nicht erscheint, weist das auf ein Problem bei Ihrem Monitor hin. Hinweis: Design und Technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Allgemeine Energiesparfunktion Voreingestellte Anzeigemodi Dieser Monitor verfügt über ein integriertes Strommanagementsystem mit der Bezeichnung PowerSaver. Dieses System spart Energie, indem es Ihren Monitor in einen Modus mit einer niedrigeren Leistungsaufnahme schaltet, wenn er über einen bestimmten Zeitraum nicht benutzt wird. Der Monitor kehrt automatisch in den normalen Betriebszustand zurück, wenn Sie die Maus des Computers bewegen oder eine Taste auf der Tastatur drücken. Um Energie zu sparen, schalten Sie Ihren Monitor aus, wenn er nicht benutzt wird oder wenn Sie Ihren Arbeitsplatz für längere Zeit verlassen. Das PowerSaver-System arbeitet mit einer VESA DPMS-kompatiblen, in Ihrem Computer installierten Videokarte. Zur Einstellung dieser Funktion verwenden Sie ein in Ihrem Computer installiertes Software-Dienstprogramm. Stromsparmodus EPA/ENERGY 2000 Grün, blinkt Unter 2W Status Betriebsanzeige Stromverbrauch Normalbetrieb Grün Unter 45W Stromanschluß aus Schwarz 1W(110 Vac) Dieser Monitor entspricht dem EPA ENERGY STAR® und ENERGY2000-Standard, wenn er mit einem Computer mit VESA DPMS-Funktionalität eingesetzt wird. Als ENERGY STAR®-Partner hat SAMSUNG festgestellt, daß dieses Produkt die ENERGY STAR® -Richtlinien für Energieeffizienz erfüllt. Wenn das vom Computer übermittelte Signal dasselbe ist wie die folgenden voreingestellten Anzeigemodi, dann wird der Bildschirm automatisch eingestellt. Wenn sich jedoch das Signal davon unterscheidet, könnte das Bild auf dem Bildschirm verschwinden, während die Betriebsanzeige-LED leuchtet. Sehen Sie im Videokartenhandbuch nach und stellen Sie den Bildschirm folgendermaßen ein: Allgemeine Energiesparfunktion Voreingestellte Anzeigemodi Tabelle 1. Voreingestellte Anzeigemodi Anzeigemodus IBM, 640 x 350 IBM, 640 x 480 IBM, 720 x 400 MAC, 640 x 480 MAC, 832 x 624 VESA, 640 x 480 VESA, 640 x 480 VESA, 800 x 600 VESA, 800 x 600 VESA, 800 x 600 VESA, 800 x 600 VESA, 1024 x 768 VESA, 1024 x 768 VESA, 1024 x 768 VESA, 1280 x 1024 VESA, 1280 x 1024 SUN, 1280 x 1024 Horizontalfrequenz (kHz) 31, 469 31, 469 31, 469 35, 000 49, 726 37, 500 37, 861 35, 156 37, 879 46, 875 48, 077 48, 363 56, 476 60, 023 63, 981 79, 976 81, 129 Vertikalfrequenz (Hz) 70, 086 59, 940 70, 086 66, 667 74, 551 75, 000 72, 809 56, 250 60, 317 75, 000 72, 188 60, 004 70, 069 75, 029 60, 020 75, 025 76, 106 Pixeltakt (MHz) 25, 175 25, 175 28, 322 30, 240 57, 284 31, 500 31, 500 36, 000 40, 000 49, 500 50, 000 65, 000 75, 000 78, 750 108, 00 135, 00 135, 00 Sync-Polarität (H/V) +/-/-/+ -/-/-/-/+, -/+, +/+ +/+ +/+ -/-/+/+ +/+ +/+ -/- Horizontalfrequenz Die Zeit, die dazu benötigt wird eine Zeile abzutasten, die den rechten Bildschirmrand horizontal mit dem linken verbindet, wird Horizontalzyklus genannt, und der Bruch dieses Horizontalzykluswertes nennt sich Horizontalfrequenz. [. . . ] Dieses Programm ist ein Farbverwaltungssystem, daß von Samsung Electronics mit Zusammenarbeit von Korea Electronics & Telecommunications Forschungsinstitut (ETRI) entwickelt wurde. Dieses System ist nur bei einem Samsung Monitor anwendbar und ermöglicht, daß die Farbe des Bildes auf dem Monitor den gleichen Effekt zeigt, wie auf dem gedruckten bzw. Bitte schauen Sie auf die Hilfe (F1) Funktion in dem Software Programm für weitere Informationen. Installation der Natural Color Software Legen Sie die CD, die mit dem Samsung Monitor beigefügt ist, in den CD-ROM Treiber ein. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG SYNCMASTER TS190C

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG SYNCMASTER TS190C startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag