Bedienungsanleitung SAMSUNG WF393BTPAWR/A2 QUICK GUIDE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SAMSUNG WF393BTPAWR/A2 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SAMSUNG WF393BTPAWR/A2 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SAMSUNG WF393BTPAWR/A2.


SAMSUNG WF393BTPAWR/A2 QUICK GUIDE: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3389 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SAMSUNG WF393BTPAWR/A2 (10991 ko)
   SAMSUNG WF393BTPAWR/A2 INSTALLATION GUIDE (5321 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SAMSUNG WF393BTPAWR/A2QUICK GUIDE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Wenn Sie einen Bildschirmschoner verwenden, schalten Sie diesen in den aktiven Bildschirmmodus. Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, und sie sind nicht in allen Fällen (oder Ländern) relevant. Verknüpfung zu den Anweisung zum Entfernen von Nachbildern Verwenden Sie weder beschädigte Steckdosen oder defekte Netzkabel noch beschädigte oder lockere Steckdosen. · Anderenfalls kann ein elektrischer Schlag oder Brand verursacht werden. Berühren Sie das Netzkabel niemals mit feuchten Händen, wenn Sie den Stecker und die Steckdose miteinander verbinden. [. . . ] Die Eingabequelle für MagicInfo funktioniert nur bei MagicInfo-Modellen. Die PIP-Einstellfunktion ist nur für Displays verfügbar, die eingeschaltet sind (Betriebszustand = ON) und deren PIP-Funktion aktiviert ist. HDMI2 wird, je nach Gerät, möglicherweise nicht unterstützt. DP wird, je nach Gerät, möglicherweise nicht unterstützt. Settings Picture 1. Der Bildschirm "Settings" wird angezeigt. Die zum Einstellen von Picture benötigten Basisinformationen werden im Hauptmenü angezeigt. Die Einstellungen für den gewählten Monitor werden angezeigt, wenn einer der angeschlossenen Monitore gewählt wird, und die Standardeinstellungen werden angezeigt, wenn durch Klicken auf All und Select alle Monitore gewählt wurden. Wenn Sie in diesem Fenster einen Wert ändern, wird automatisch vom aktuellen Modus zum benutzerdefinierten Modus umgeschaltet. 1) Picture - Nur verfügbar für TV, AV, S-Video, Component, HDMI1, HDMI2, DTV. 2) Contrast (Kontrast) - Legt den Kontrast für das gewählte Display fest. 3) Brightness (Helligkeit) - Legt die Helligkeit für das gewählte Display fest. 4) Sharpness (Konturenschärfe) - Legt die Konturenschärfe für das gewählte Display fest. Wenn keine Auswahl vorgenommen ist, werden die Werkseinstellungen angezeigt. DP wird, je nach Gerät, möglicherweise nicht unterstützt. Settings Audio 1. Der Bildschirm "Settings" wird angezeigt. Die zum Einstellen von Audio benötigten Basisinformationen werden im Anzeigefenster angezeigt. Die Einstellungen für das entsprechenden SET werden importiert und auf dem Schieber angezeigt, wenn eine Display ID gewählt wurde, und die Standardeinstellungen werden angezeigt, wenn durch Klicken auf All und Select alle Display IDs gewählt wurden. Wenn Sie in diesem Fenster einen Wert ändern, wird automatisch vom aktuellen Modus zum benutzerdefinierten Modus umgeschaltet. 1) Audio - Legt die Audio-Einstellungen für alle Eingangsquellen fest. 2) Bass (Tiefen) - Legt den Pegel der tiefen Töne für das gewählte Display fest. 3) Treble (Höhen) - Legt den Pegel der hohen Töne für das gewählte Display fest. 4) Balance (Rechts-Links-Ausgleich) - Legt den Ausgleich des rechten und linken Lautsprechers für das gewählte Display fest. 6) Sound Select - Bei aktiviertem PIP können Sie entweder Haupt- oder Nebenbild auswählen. Die Eingabequelle für MagicInfo funktioniert nur bei MagicInfo-Modellen. [. . . ] Die meisten Monitore sind Non-Interlaced, damit ein klareres Bild angezeigt werden kann. Der Interlaced-Modus entspricht dem in Fernsehgeräten verwendeten. Diese Funktion ermöglicht optimale Anzeigequalität, weil der Computer und der Monitor Informationen automatisch austauschen. Diese Monitor entspricht für die Plug & PlayFunktion dem internationalen Standard VESA DDC. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SAMSUNG WF393BTPAWR/A2

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SAMSUNG WF393BTPAWR/A2 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag