Bedienungsanleitung SIEMENS KS38WA40

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SIEMENS KS38WA40 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SIEMENS KS38WA40 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SIEMENS KS38WA40.


SIEMENS KS38WA40 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1065 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SIEMENS KS38WA40

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Kunststoffteile und Türdichtung nicht mit Öl oder Fett verschmutzen. Be‐ und Entlüftungsöffnungen für das Gerät nie abdecken oder zustellen. n Technische Sicherheit Das Gerät enthält in geringer Menge das umweltfreundliche , aber brennbare Kältemittel R600a. Achten Sie darauf, dass die Rohre des Kältemittel‐Kreislaufes bei Transport oder Montage nicht beschädigt werden. [. . . ] Der untere Bereich des Schranks kann nicht wärmer als der obere Bereich eingestellt werden. 10 Flaschenablage 11 Thermometer 12 Ablage für kleine Flaschen 13 Türschloss 5 Kühlzone oben: Taste drücken ‐ Im Display wird †“£ ‚ angezeigt. Hinweis: Die Kühlraum‐Temperatur lässt sich von +8 °C bis +22 °C einstellen. Der obere Bereich des Schranks kann nicht kälter als der untere Bereich eingestellt werden. 6 Lichtschalter 7 de Belüftung Gerät aufstellen Zum Aufstellen eignet sich ein trockener , belüftbarer Raum. Der Aufstellplatz sollte nicht direkter Sonnenbestrahlung ausgesetzt und nicht in der Nähe einer Wärmequelle wie Herd, Heizkörper etc. Wenn das Aufstellen neben einer Wärmequelle unvermeidbar ist, verwenden Sie eine geeignete Isolierplatte oder halten Sie folgende Mindestabstände zur Wärmequelle ein: Zu Elektro‐ oder Gasherden 3 cm. Bild " Die Luft an der Rückwand des Geräts erwärmt sich. Klappen Sie deshalb die vorgesehenen Abstandshalter an der Rückwand des Geräts hoch, um den notwendigen Wan­ dabstand zu erhalten Bild #. Nie Be‐ und Entlüftungsöffnungen ab­ decken oder zustellen!Raumtemperatur und Belüftung beachten Die Klimaklasse steht auf dem Typen­ schild. Sie gibt an, innerhalb welcher Raumtemperaturen das Gerät betrieben werden kann. Gerät anschließen Nach dem Aufstellen des Gerätes mindestens 1 Stunde warten, bis das Gerät in Betrieb genommen wird. Während des Transports kann es vorkommen, dass sich das im Verdichter enthaltene Öl im Kältesystem verlagert. Die Steckdose muss mit einer 10‐A bis 16‐A‐Sicherung abgesichert sein. Bei Geräten, die in nicht‐europäischen Ländern betrieben werden, ist auf dem Typenschild zu überprüfen, ob die angegebene Spannung und Stromart mit den Werten Ihres Stromnetzes übereinstimmt. Ein eventuell notwendiger Austausch der Netzanschlussleitung darf nur durch einen Fachmann erfolgen. Klimaklasse SN N ST T zulässige Raumtem­ peratur +10 °C bis 32 °C +16 °C bis 32 °C +16 °C bis 38 °C +16 °C bis 43 °C 8 de Warnung Auf keinen Fall darf das Gerät an elektronische Energiesparstecker und an Wechselrichter, die Gleichstrom in 230 V Wechselstrom umwandeln, angeschlossen werden (z. Erneutes gleichzeitiges Drücken der Tasten Æ und Ç für 3 Sekunden schaltet die Tastensperre wieder aus. Warnton Tür‐Warnton Wenn die Gerätetür länger als zwei Minuten offen steht, ertönt der Tür‐Warnton und im Anzeigefeld wird š©§ angzeiget. Vom Werk aus hat die obere Kühlzone eine Grundeinstellung von +18 °C und die untere Kühlzone eine Grundeinstellung von +10 °C. Temperatur-Warnton Falls die Temperatur für länger als 60 Minuten mehr als 2 °C unter die eingestellte Temperatur fällt ‐ Lta/actual temperature (low temperature alarm Alarm wegen zu niedriger Temperatur) wird in der Temperatur‐Anzeige angezeigt und ein Alarmton ertönt. [. . . ] Alte Flaschen müssen so gelegt wer­ den, dass der Kork stets benetzt ist. Kleine Störungen selbst beheben Bevor Sie den Kundendienst rufen: Überprüfen Sie, ob Sie die Störung aufgrund der folgenden Hinweise selbst beheben können. Sie müssen die Kosten für Beratung durch den Kundendienst selbst übernehmen auch während der Garantiezeit!Die Kältemaschine schaltet immer häufi­ ger und länger ein. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SIEMENS KS38WA40

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SIEMENS KS38WA40 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag