Bedienungsanleitung SIEMENS LC958BB90/02 INSTALLATION INSTRUCTIONS

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SIEMENS LC958BB90/02 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SIEMENS LC958BB90/02 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SIEMENS LC958BB90/02.


SIEMENS LC958BB90/02 INSTALLATION INSTRUCTIONS: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3775 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SIEMENS LC958BB90/02INSTALLATION INSTRUCTIONS

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Spezielle Hinweise für Gaskochgeräte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sachgemäßer Gebrauch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sachgemäße Montage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Betriebsarten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Abluftbetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Umluftbetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bedienung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . [. . . ] Die ZubehörNummer finden Sie am Ende der Gebrauchsanleitung. min. 450 mm 8 Funktionsübersicht Hier sehen Sie eine Übersicht über das Bedienfeld Ihrer Dunstabzugshaube. Sie bekommen an dieser Stelle eine kurze Erklärung zu den einzelnen Bedienelementen. Display on off 1 2 3 4 Funktionstasten Drehwähler Funktionstasten Funktionstasten Symbol Funktion Dunstabzugshaube ein- und ausschalten Lüfterstufe 1 einschalten Lüfterstufe 2 einschalten Lüfterstufe 3 einschalten Lüfterstufe 4 (Intensivstufe) einschalten Lüfternachlauf, Nachlaufzeit einstellen Licht an / aus Kurzzeitwecker einstellen Intervall-Lüftung anschalten kurz drücken = Informationen abfragen lang drücken = Menü Grundeinstellungen öffnen oder schließen w 1 2 3 4 !0 8 u t Drehwähler Mit dem Drehwähler können Sie alle Vorschlags- und Einstellwerte verändern. Zum Ein- und Ausrasten drücken Sie auf den Drehwähler. 9 Display Das Display ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt: Statuszeile Drehrichtungsanzeige Lüfter: Stufe 2 Licht: Stufe 0 Nachlauf: 13:03 Wecker: 00:00 min s Einstellbereiche Statuszeile In der Statuszeile werden die Uhrzeit, der ausgewählte Lüfterbetrieb und die Hinweistexte angezeigt. Einstellbereiche In den Einstellbereichen erscheinen vorgeschlagene Werte, die Sie verändern können. Mit dert-Taste in den nächsten Einstellbereich wechseln. Intervallzeit wählen Der Einstellbereich "Intervallzeit wählen" ist hell hinterlegt. Mit dert-Taste in den nächsten Einstellbereich wechseln. Abluft / Umluft Die Dunstabzugshaube ist im Abluft- und Umluftbetrieb verwendbar. Mit dem Drehwähler die Betriebsart einstellen. Grundeinstellungen weiter mit i-Taste Abluft/Umluft: Abluft Sprache: deutsch Grundeinstellungen weiter mit i-Taste Abluft/Umluft: Umluft Sprache: deutsch Bestätigung der Grundeinstellungen Drücken Sie diet-Taste für ca. Die Änderungen der Grundeinstellungen werden übernommen. 12 Bedienung Einschalten des Lüfters und Einstellen der Lüfterstufen Es ist empfehlenswert, den Lüfter bei Kochbeginn einzuschalten und erst einige Minuten nach Kochende wieder auszuschalten. Das Gerät schaltet automatisch in Lüfterstufe 2. 13:03 Lüfter: Stufe 2 Licht: Stufe 0 Nachlauf: Wecker: 00:00 min s Wählen Sie die gewünschte Lüfterstufe durch Drücken der entsprechenden Funktionstaste (1-3). Ausschalten des Lüfters Intensivstufe (Lüfterstufe 4) Drücken Sie die w-Taste. Sie kann bei vorübergehend starker Dunst- und Geruchsentwicklung eingesetzt werden. HINWEIS: Reinigen Sie Edelstahloberflächen nur in Schliffrichtung!Verwenden Sie für die Bedientasten keinen Edelstahlreiniger! Reinigen der Metall-Fettfilter . . . Bei normalem Betrieb (täglich 1 bis 2 Stunden) müssen die Metall-Fettfilter 1x im Monat gereinigt werden. . . . in der Spülmaschine Das Reinigen der Metall-Fettfilter kann in der Geschirrspülmaschine erfolgen. Dabei können leichte Verfärbungen auftreten, die aber keinen Einfluss auf die Funktion der Fettfilter haben. Die Filter müssen locker in der Geschirrspülmaschine liegen. Filter mit Randabsaugung müssen mit der Edelstahlseite nach oben in der Geschirrspülmaschine liegen. HINWEIS: Stark gesättigte Metall-Fettfilter nicht zusammen mit Geschirr reinigen. . . . von Hand Beim Reinigen von Hand, die Fettfilter in heißer Spüllauge einweichen, abbürsten, gut ausspülen und abtropfen lassen. Verwenden Sie keine aggressiven, säureoder laugenhaltigen Reinigungsmittel. Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen empfehlen wir die Reinigung mit einem speziellen Fettlöser-Spray. Dieses kann über den Online-Shop bestellt werden. Hinweis zur Gerätepflege Geeignete Reinigungs- und Pflegemittel für Ihr Gerät können Sie über die Hotline oder den Online-Shop (siehe Umschlagseite) beziehen. Metall-Fettfilter Die eingesetzten Metall-Fettfilter nehmen die fettigen Bestandteile des Küchendunstes auf. [. . . ] Achten Sie auf den Mindestabstand zwischen Kochstelle und Dunstabzugshaube (siehe "Sicherheitshinweise, Sachgemäße Montage")!Vermeiden Sie Beschädigungen der empfindlichen Oberflächen! Montagevorbereitung 1. Von der Decke bis zur Unterkante der Dunstabzugshaube eine senkrechte Mittellinie an die Wand anzeichnen. Mit Hilfe der beiliegenden Schablone Positionen für die Schrauben und, zum leichteren Einhängen, die Kontur des Einhängebereiches anzeichnen. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SIEMENS LC958BB90/02

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SIEMENS LC958BB90/02 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag