Bedienungsanleitung SIEMENS WM12E161FF/13 INSTALLATION INSTRUCTIONS

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SIEMENS WM12E161FF/13 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SIEMENS WM12E161FF/13 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SIEMENS WM12E161FF/13.


SIEMENS WM12E161FF/13 INSTALLATION INSTRUCTIONS: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3205 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SIEMENS WM12E161FF/13INSTALLATION INSTRUCTIONS

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Reißverschlüsse schließen, Bezüge zuknöpfen. Gardinenröllchen entfernen oder in Netz/Beutel einbinden. Wäsche sortieren und einlegen Pflegehinweise des Herstellers beachten!Wäschestücke nicht zwischen Einfüllfenster und Gummidichtung einklemmen. Maschine kontrollieren - Beschädigte Maschine nie in Betrieb nehmen!- Informieren Sie Ihren Kundendienst! Temperatuur/Température (Temperatur) Sie können die angezeigte Waschtemperatur ändern. [. . . ] Zusatzfunktionen* siehe auch Programmübersicht (* je nach Modell) Vlekken/Taches Verlängerung der Waschzeit zum intensiveren Waschen von (Flecken) stärker verschmutzter Wäsche oder von 6 kg Koch und Buntwäsche. Voorwas/Prélavage Für stark verschmutzte, strapazierfähige Wäsche, z. Antikreuk/Antifroissage Spezieller Schleuderablauf mit anschließendem Auflockern. (Knitterschutz) Schonendes Endschleudern - Restfeuchte der Wäsche leicht erhöht. Extra spoelen/ Zusätzlicher Spülgang und verlängerte Waschzeit. Für Gebiete Rinçage plus mit sehr weichem Wasser oder zur weiteren Verbesserung des (Extraspülen) Spülergebnisses. Wasch und Pflegemittel einfüllen Dosieren entsprechend: Wäschemenge, Verschmutzung, Wasserhärte (zu erfahren bei Ihrem Wasserversorgungsunternehmen) und Herstellerangaben. Flüssigwaschmittel in entsprechenden Dosierbehälter füllen und in Trommel legen. I Vorwäsche: Waschmittel, Stärke 2 Pflegemittel: Weichspüler II Hauptwäsche: Waschmittel, Enthärter, Bleichmittel, Fleckensalz Dickflüssige Weich und Formspüler mit Wasser verdünnen. * je nach Modell Ausschalten Programmwähler auf Uit/Arrêt (Aus) stellen. Unterschiedlich verschmutzte Wäsche leicht Neues separat waschen. Nur am Stecker anfassen! F Inhalt J J J J J J J J J J J J Seite Programmende wenn . . . . . . Start/Pauze / Départ/Pause (Start/Pause) blinkt und im Anzeigefeld 0 erscheint. stark Füllgewicht Maximale Beladung nicht überschreiten: - Koch und Buntwäsche 6 kg. Beim Waschen von 6 kg Koch und Buntwäsche Zusatzfunktion Vlekken/Taches (Flecken) wählen. Vlekken/Taches (Flecken), Voorwas/Prélavage (Vorwäsche), Antikreuk/Antifroissage (Knitterschutz), Extra spoelen/Rinçage plus (Extraspülen) Vlekken/Taches (Flecken), Voorwas/Prélavage (Vorwäsche), Antikreuk/Antifroissage (Knitterschutz), Extra spoelen/Rinçage plus (Extraspülen) Vlekken/Taches (Flecken), Antikreuk/Antifroissage (Knitterschutz), Extra spoelen/Rinçage plus (Extraspülen); reduziertes Endschleudern in Intervallen WM14E470FG. . . 0306 9000 128 067 Pflege Maschinengehäuse, Bedienfeld - Stromschlaggefahr!Einfüllfenster lässt sich nicht - Sicherheitsfunktion aktiv. - Kleine und große Wäschestücke in der Trommel verteilen. - Programm Witte was/Blanc (Kochwäsche) 90 ºC ohne Wäsche durchführen. Dazu Vollwaschmittel verwenden. Sicherheitshinweise - Lesen Sie die Gebrauchs und Aufstellanleitung und alle anderen der Waschmaschine beigegebenen Informationen und handeln Sie entsprechend. Vergiftungsgefahr - Wasch und Pflegemittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Erstickungsgefahr - Verpackungen, Folien und Verpackungsteile von Kindern fernhalten. Kinder können sich so nicht einsperren und in Lebensgefahr geraten. Explosionsgefahr - Mit lösungsmittelhaltigen Reinigungsmitteln, z. B. Fleckenentferner / Waschbenzin vorbehandelte Wäschestücke können nach dem Einfüllen zu einer Explosion führen. [. . . ] 1 Esslöffel Weichspüler mit einem ½ Liter Wasser vermischen und in Kammer II der Waschmittelschublade geben. Schleuderergebnis nicht - Antikreuk/Antifroissage* (Knitterschutz*) gewählt (Seite 5)?Anzeigefeld / Anzeigelampen funktionieren während des Betriebs nicht. Kein Fehler - Unwuchtkontrollsystem gleicht Unwucht durch mehrmaliges Verteilen der Wäsche aus. membranbeschichtete Textilien Zusatz funktion Vlekken/Taches (Flecken) Vlekken/Taches (Flecken) Vlekken/Taches (Flecken) Vlekken/Taches (Flecken) - Be ladung 6 kg 6 kg 6 kg 6 kg 3 kg 3 kg 3 kg 2 kg 2 kg Wasser** Programm dauer** 0, 60 kWh 53 l 2:13 h 1, 20 kWh 1, 02 kWh 1, 90 kWh 0, 55 kWh 0, 54 kWh 0, 59 kWh 0, 22 kWh 0, 14 kWh 55 l 45 l 60 l 50 l 40 l 35 l 32 l 30 l 1:30 h 2:15 h 2:13 h 1:24 h 0:55 h 0:50 h 0:32 h 0:40 h Strom** Gebrauchsanleitung 6 kg* 3 kg 2 kg Waschmaschine Witte/bonte was / Å 90 °C Blanc/Couleurs (Koch/Bunt) Å 60 °C Å 60 °C Å 40 °C Å 40 °C Å 30 °C Å 40 °C Å 60 °C Å 40 °C Å 40 °C °C Einfüllfenster richtig schließen; evtl. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SIEMENS WM12E161FF/13

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SIEMENS WM12E161FF/13 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag