Bedienungsanleitung SILVERCREST SBTF 10 B2

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SILVERCREST SBTF 10 B2 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SILVERCREST SBTF 10 B2 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SILVERCREST SBTF 10 B2.


SILVERCREST SBTF 10 B2 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (359 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SILVERCREST SBTF 10 B2 (438 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SILVERCREST SBTF 10 B2

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Versuchen Sie nicht, das Gerät zu öffnen oder zu reparieren. In diesem Falle ist die Sicherheit nicht gegeben und die Gewährleistung erlischt. Lassen Sie das defekte Gerät nur vom Kundenservice oder von autorisiertem Fachpersonal reparieren. Für Schäden die von missbräuchlicher oder unsachgemäßer Behandlung, von Gewaltanwendung oder von unautorisierter Modifikation herrühren, wird keine Haftung übernommen. [. . . ] Drücken und halten Sie die Multifunktionstaste 7 für 3 Sekunden, bis ein langer, tiefer Signalton zu hören ist. Die Freisprecheinrichtung wurde speziell für Mobiltelefone entwickelt, die die Bluetooth® Profile , , Handsfree (HFP) und Headset (HSP)" unterstützen. Weitere Informationen zu Bluetooth® Funktechnik finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons. Bevor Sie die Freisprecheinrichtung verwenden können, müssen Sie sie mit einem kompatiblen Mobiltelefon koppeln (pairing). Stellen Sie das Mobiltelefon so ein, dass es nach Bluetooth® Geräten sucht. Eine detaillierte Beschreibung dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons. Stellen Sie sicher, dass die Freisprecheinrichtung korrekt angebracht und ausgeschaltet ist. Um das Gerät auszuschalten, halten Sie die Multifunktionstaste 7 für etwa 3 Sekunden lang gedrückt. Ein langer, tiefer Signalton ist zu hören und die LED-Zustandsanzeige 6 erlischt. Platzieren Sie die Freisprecheinrichtung und das Mobiltelefon so, dass sie nicht mehr als 1 Meter voneinander entfernt sind. Drücken und halten Sie die Multifunktionstaste 7 für 6 Sekunden, bis nach 3 Sekunden ein kurzer, hoher Signalton und nach weiteren 3 Sekunden eine Tonfolge, tiefer und hoher Signalton, zu hören ist. Geben Sie den vorprogrammierten Passcode , , 9999" ein und bestätigen Sie ihn, um die Geräte miteinander zu koppeln. Sie hören einen langen, hohen Signalton und die LED-Zustandsanzeige 6 blinkt alle 3 Sekunden. 0 oder einer höheren Version ausgestattet sind, kann es sein, dass der Passcode , , 9999" nicht eingeben werden muss. Wenn die Kopplung nicht innerhalb von 2 Minuten abgeschlossen ist, schaltet sich die Freisprecheinrichtung aus. Die LED-Zustandsanzeige 6 erlischt und Sie hören einen langen, tiefen Signalton. Bei einigen Mobiltelefonen kann es sein, dass die Kopplung nicht automatisch durchgeführt wird. In diesem Fall muss die Kopplung zusätzlich am Mobiltelefon durchgeführt werden. Solange dies nicht erfolgt ist, blinkt die LED-Zustandsanzeige 6 alle 3 Sekunden zweimal. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons. Sie können die Freisprecheinrichtung mit bis zu acht kompatiblen Mobiltelefonen koppeln. Wird ein weiteres Mobiltelefon mit der Freisprecheinrichtung gekoppelt, werden die Kopplungsinformationen des zuerst gekoppelten Mobiltelefons gelöscht. [. . . ] Wenn Sie die Freisprecheinrichtung nicht mit dem kompatiblen Mobiltelefon verbinden können, gehen Sie folgendermaßen vor: · Stellen Sie sicher, dass im Mobiltelefon die Bluetooth® Funktion aktiviert ist. Stellen Sie sicher, dass die Freisprecheinrichtung korrekt eingesteckt, eingeschaltet und mit Strom versorgt ist. Wenn Sie mehrere Bluetooth® Geräte verwenden, stellen Sie sicher, dass eine zuvor hergestellte Bluetooth® Verbindung des Mobiltelefons getrennt wurde. Stellen Sie sicher, dass die Freisprecheinrichtung maximal 10 Meter vom Mobiltelefon entfernt ist und sich keine Hindernisse oder elektronische Geräte dazwischen befinden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SILVERCREST SBTF 10 B2

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SILVERCREST SBTF 10 B2 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag