Bedienungsanleitung SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE Benutzerhandbuch Wir hoffen die SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE.


SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1580 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE (1780 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Die Anweisungen in diesem Warnhinweis befolgen, um die Gefahr des Todes oder schwerer Verletzungen von Personen zu vermeiden. WARNUNG Ein Warnhinweis dieser Gefahrenstufe kennzeichnet eine mögliche gefährliche Situation. Falls die gefährliche Situation nicht vermieden wird, kann dies zu Verletzungen führen. Die Anweisungen in diesem Warnhinweis befolgen, um Verletzungen von Personen zu vermeiden. [. . . ] Beachten Sie die Hinweise zu den Anforderungen an den Aufstellort sowie zum elektrischen Anschluss des Gerätes um Personen- und Sachschäden zu vermeiden. HINWEIS Prüfen Sie die Lieferung auf Vollständigkeit und auf sichtbare Schäden. Bei einer unvollständigen Lieferung oder Schäden infolge mangelhafter Verpackung oder durch Transport wenden Sie sich an die Service-Hotline (siehe Garantiekarte). Die Verpackungsmaterialien sind nach umweltverträglichen und entsorgungstechnischen Gesichtspunkten ausgewählt und deshalb recyclebar. Heben Sie wenn möglich die Originalverpackung während der Garantiezeit des Gerätes auf, um das Gerät im Garantiefall ordnungsgemäß verpacken zu können. Für einen sicheren und fehlerfreien Betrieb des Gerätes muss der Aufstellort folgende Voraussetzungen erfüllen: Das Gerät muss auf festem, flachen und waagerechten Boden aufgestellt werden. Stellen Sie das Gerät nicht in einer heißen, nassen oder sehr feuchten Umgebung oder in der Nähe von brennbarem Material auf. Die Steckdose muss leicht zugänglich sein, so dass das Stromkabel notfalls leicht abgezogen werden kann. Beim Kontakt der Heizung mit brennbaren Materialien besteht Brandgefahr!Beachten Sie die folgenden Sicherheitshinweise, um eine Brandgefahr zu vermeiden: Halten Sie brennbare Materialien vom Aufstellort des Gerätes fern. Entfernen Sie sämtliches Verpackungsmaterial und alle Transportsicherungen vom Gerät. Beachten Sie für einen sicheren und fehlerfreien Betrieb des Gerätes beim elektrischen Anschluss folgende Hinweise: Vergleichen Sie vor dem Anschließen des Gerätes die Anschlussdaten (Spannung und Frequenz) auf dem Typenschild mit denen Ihres Elektronetzes. Diese Daten müssen übereinstimmen, damit keine Schäden am Gerät auftreten. Vergewissern Sie sich, dass das Stromkabel unbeschädigt ist und nicht über heiße Flächen und/oder scharfe Kanten verlegt wird. HINWEIS Die Bedienelemente befinden sich auf der Frontseite des Gerätes oben rechts hinter dem Lüftungsgitter. Bevor das Gerät aufgestellt werden kann, muss die Kamin-Verkleidung montiert werden. HINWEIS Prüfen Sie die Lieferung auf Vollständigkeit und auf sichtbare Schäden. Machen Sie sich zunächst mit allen Einzelteilen zur Montage vertraut. Linke Seitenplatte linke Frontplatte obere Abdeckplatte rechte Frontplatte mittlere Frontplatte Basisplatte Bodenplatte rechte Seitenplatte Sie benötigen für die Montage einen Schraubendreher; dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten. Führen Sie die Montage Schritt für Schritt in der Reihenfolge dieser Beschreibung durch. Setzen Sie zwei Holzdübel Setzen Sie drei Spannhülsen E in die drei großen Bohrungen der linken Seitenplatte ein. Richten Sie die Spannhülsen E dabei mit dem Schraubendreher so aus, dass der Pfeil auf den Spannhülsen zur Außenkante der Seitenplatte zeigt. [. . . ] Lösen Sie die vier Schrauben auf der Geräte-Rückseite und entfernen Sie das Lüftungsblech Wechseln Sie die defekte Glühlampe Schrauben Sie das Lüftungsblech WARNUNG Beachten Sie die folgenden Sicherheitshinweise, um Gefahren und Sachschäden zu vermeiden: Reinigen Sie das Gerät ausschließlich im ausgeschaltetem und kalten Zustand. Eindringende Feuchtigkeit kann zu einer Beschädigung des Gerätes führen. Stellen Sie sicher, dass bei der Reinigung keine Feuchtigkeit in das Gerät eindringt, um eine irreparable Beschädigung des Gerätes zu vermeiden. Reinigen Sie das Gehäuse ausschließlich mit einem leicht feuchten Tuch und einem milden Spülmittel. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SILVERCREST SEKU 2000 A1 ELECTRIC FIREPLACE startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag