Bedienungsanleitung SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER Benutzerhandbuch Wir hoffen die SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER.


SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (917 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Nach dem Frittieren Frittierfett wechseln Reinigung und Pflege Tipps Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor der ersten Verwendung aufmerksam durch und heben Sie diese für den späteren Gebrauch auf. Die Fritteuse ist zum Frittieren von Lebensmitteln im privaten Haushalt konzipiert. Sie ist nicht für den gewerblichen oder industriellen Einsatz gedacht. Durch die hohe Temperatur kann das Heizelement beschädigt werden oder es kommt zu einem Brand! [. . . ] Mit dem Kurzzeitwecker q können Sie bis zu 60 Minuten einstellen: · Drücken Sie auf die Taste , , " am Kurzzeitwecker, um ihn einzuschalten. Die eingestellte Zeit blinkt zweimal, um zu zeigen, dass das Ablaufen der Zeit beginnt. Nach Ablaufen der eingestellten Zeit ertönen einige Signaltöne. Durch das Sichtfenster 1 im Gerätedeckel können Sie den Frittiervorgang überwachen. Um zu verhindern, dass das Fett spritzt und das Gerät zu heiß wird, treffen Sie bitte folgende Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie festes Frittierfett benutzen: · Bei Verwendung von frischem Fett, schmelzen Sie die Fettblöcke zunächst langsam bei kleiner Hitze in einem normalen Topf. Stecken Sie erst dann den Netzstecker ein und schalten Sie die Fritteuse ein. Nach Gebrauch bewahren Sie die Fritteuse mit dem wieder erstarrten Fett bei Raumtemperatur auf. Um dies zu verhindern, stechen Sie mit einem Holz- oder Plastikstab einige Löcher in das wieder fest gewordene Fett. Um das Fett zu schmelzen, schalten Sie das Gerät am Ein-/Aus-Schalter 0 an, und stellen Sie den Temperaturregler 8 auf 130°C. Nach Ablaufen der eingestellten Zeit wird nicht das Heizelement 5 ausgeschaltet!Achten Sie daher auf das Signal des Kurzzeitweckers q, um ein Verderben der Speisen zu verhindern. Wenn das Frittiergut fertig ist, ziehen Sie den Griff nach oben, bis die Verriegelungstaste Griff w einrastet. Wenn das Frittiergut abgetropft ist, öffnen Sie den Gerätedeckel, indem Sie die Entriegelungstaste Deckel 6 drücken. In jeder Gemeinde oder Stadt ist die Entsorgung von Speiseölen oder -fetten anders geregelt. Oft ist es nicht erlaubt solche Öle oder Fette im normalen Hausmüll zu entsorgen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Gemeinde- oder Stadtverwaltung nach den Entsorgungsmöglichkeiten. Wenn nötig, schütteln Sie überschüssiges Öl oder Fett über der Fritteuse ab. Geben Sie das Frittiergut in eine Schüssel oder ein Sieb (mit saugfähigem Küchenpapier auslegen!) Wenn Sie die Fritteuse nicht regelmäßig benutzen, empfiehlt es sich, das Öl nach dem Erkalten in gut verschlossenen Flaschen, oder anderen Behältern, vorzugsweise im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort aufzubewahren. Befüllen Sie die Flaschen durch ein feines Sieb, um Nahrungspartikel aus dem Öl oder Fett zu entfernen. Festes Fett muss gerade noch flüssig sein, so dass man es schütten kann. Tauchen Sie das Bedien-/Heizelement 5, das Netzkabel oder das Gehäuse niemals ins Wasser, reinigen Sie es nie unter fließendem Wasser! [. . . ] Schließen Sie den Gerätedeckel und senken Sie den Frittierkorb 3 in das Fett ab. Dies kann vorkommen, wenn sich kein oder nicht ausreichend Öl oder Fett in der Fritteuse befindet oder wenn festes Frittierfett in der Fritteuse geschmolzen wird. Bei festem Fett kann das Heizelement die erzeugte Hitze nicht schnell genug abgeben. Wenn die Hitzeschutzfunktion das Gerät abgeschaltet hat, gehen Sie bitte wie folgt vor: Das Gerät wurde sorgfältig produziert und vor Anlieferung gewissenhaft geprüft. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SILVERCREST SKF 2300 A1 COOL-ZONE DEEP FAT FRYER startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag