Bedienungsanleitung SONY DCR-SX21E

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY DCR-SX21E Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY DCR-SX21E Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY DCR-SX21E.


SONY DCR-SX21E : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2704 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY DCR-SX21E (2660 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY DCR-SX21E

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Hier klicken , , Handycam" Handbuch DCR-PJ5E/SR21E/SX21E Inhalt 2011 Sony Corporation 4-290-837-31(1) DE Hilfreiche Aufnahmeverfahren Index Das , , Handycam" Handbuch Im vorliegenden , , Handycam" Handbuch finden Sie ausführliche Informationen zur Verwendung des Camcorders. Lesen Sie das , , Handycam" Handbuch und die Bedienungsanleitung (separates Dokument). Informationen zum Anschließen des Camcorders an einen Computer und zu den Funktionen, die dann zur Verfügung stehen, finden Sie außerdem in der Bedienungsanleitung und in , , PMB-Hilfe", also der Hilfe zur mitgelieferten Software , , PMB (Picture Motion Browser)". Inhalt Schnelles Suchen nach Informationen Wenn Sie am rechten Rand der Seite auf die gewünschte Option klicken, wird die zugehörige Seite aufgerufen. Hilfreiche Aufnahmeverfahren Klicken Sie hier. Mithilfe von Adobe Reader können Sie Informationen durch die Eingabe eines Suchbegriffs suchen. In der Hilfe zu Adobe Reader finden Sie Tipps zur Nutzung von Adobe Reader. [. . . ] Beim Aufnehmen von Motiven durch ein Fenster oder einen Maschendraht verhindert diese Option außerdem, dass der Camcorder auf das Glas bzw. den Draht fokussiert. Inhalt SZENENWAHL Mit dieser Funktion können Sie Bilder in verschiedenen Situationen mühelos aufnehmen. AUTOM. Bilder werden ohne die Funktion [SZENENWAHL] in mittlerer Bildqualität aufgenommen. PORTRÄT (Softporträt) () Mit dieser Option wird das Hauptmotiv, wie z. ein Mensch oder eine Blume, scharf eingestellt, während der Hintergrund leicht verschwommen aufgezeichnet wird. Hilfreiche Aufnahmeverfahren SPOTLICHT** ( ) Mit dieser Option wird verhindert, dass bei hell beleuchteten Motiven Gesichter übermäßig blass erscheinen. NACHTSZENE* ( ) Wählen Sie diese Option, wenn Sie bei Aufnahmen weiter entfernter Motive die typische Atmosphäre von Nachtszenen festhalten möchten. SPORT** ( ) Mit dieser Option lassen sich Verwacklungen bei der Aufnahme von schnell bewegten Motiven minimieren. KERZENSCHEIN ( ) Wählen Sie diese Option, wenn Sie die Atmosphäre einer Szene bei Kerzenlicht festhalten möchten. STRAND** ( ) SONNE TIEF* ( ) Wählen Sie diese Option, wenn Sie beim Aufnehmen die typische Atmosphäre von Sonnenauf- oder -untergängen festhalten möchten. Mit dieser Option erzielen Sie bei Aufnahmen am Meer oder an einem See besonders intensive Blautöne. SCHNEE** ( ) Diese Option ermöglicht helle Aufnahmen in verschneiter Landschaft. * Nur weiter entfernte Motive können scharf ** Motive in der Nähe können nicht scharf Index FEUERWERK* ( ) Wählen Sie diese Option, wenn Sie spektakuläre Aufnahmen von Feuerwerk machen möchten. eingestellt werden. eingestellt werden. DE Hinweise Wenn Sie [SZENENWAHL] einstellen, wird die Einstellung für [WEISSABGL. ] aufgehoben. WEISSABGL. (Weißabgleich) Sie können die Farbbalance auf die Helligkeit der Aufnahmeumgebung einstellen. BLENDE Sie können bei der Aufnahme die Übergänge zwischen Szenen mithilfe der folgenden Effekte gestalten. Wählen Sie den gewünschten Effekt im Modus [STBY] (zum Einblenden) oder [AUFN] (zum Ausblenden) aus. AUS Es wird kein Effekt verwendet. Inhalt AUTOM. Der Weißabgleich erfolgt automatisch. AUSSEN ( ) Der Weißabgleich wird so vorgenommen, dass die Einstellung für folgende Aufnahmebedingungen geeignet ist: Außenaufnahmen Nachtszenen, Neonreklamen und Feuerwerk Sonnenauf- oder -untergang Licht von Tageslicht-Leuchtstoffröhren WEISSBLENDE Das Ein-/Ausblenden erfolgt mit Weißeffekt. Ausblenden Einblenden Hilfreiche Aufnahmeverfahren SCHWRZBLENDE Das Ein-/Ausblenden erfolgt mit Schwarzeffekt. INNEN () Der Weißabgleich wird so vorgenommen, dass die Einstellung für folgende Aufnahmebedingungen geeignet ist: Innenaufnahmen Auf Partys oder in Studios, wo die Lichtverhältnisse rasch wechseln Im Licht von Videoleuchten in einem Studio oder im Licht von Natriumlampen oder glühlampenähnlichen farbigen Lampen Ausblenden Einblenden Um die Blendenfunktion zu deaktivieren, bevor sie ausgeführt wird, wählen Sie [AUS]. Tipps Wenn Sie START/STOP drücken, wird die Einstellung deaktiviert. Ein mit [SCHWRZBLENDE] aufgenommener Film ist im VISUAL INDEX möglicherweise schwer zu sehen. DIREKT ( ) Der Weißabgleich erfolgt je nach Umgebungslicht. Richten Sie unter denselben Lichtverhältnissen, in denen auch das eigentliche Motiv aufgenommen werden soll, den Camcorder so auf ein weißes Objekt, wie z. ein Blatt Papier, dass dieses das Bild vollständig ausfüllt. Wenn der Weißabgleich vorgenommen und der Weißwert gespeichert ist, hört die Anzeige auf zu blinken. Index 0 DE Hinweise Setzen Sie [WEISSABGL. ] im Licht von weißen oder kalten weißen Leuchtstoffröhren auf [AUTOM. ] oder stellen Sie die Farbe mithilfe von [DIREKT] ein. Wenn Sie [DIREKT] auswählen, halten Sie den Camcorder auf ein weißes Objekt gerichtet, schnell blinkt. solange blinkt langsam, wenn der Weißabgleich mit [DIREKT] nicht vorgenommen werden konnte. Wenn Sie den Weißabgleich mit [DIREKT] weiterhin blinkt, vornehmen und gewählt haben, setzen Sie nachdem Sie [WEISSABGL. ] auf [AUTOM. ]. Wenn Sie [WEISSABGL. ] einstellen, wird [SZENENWAHL] auf [AUTOM. ] gesetzt. Tipps Wenn [AUTOM. ] ausgewählt ist und Sie den Akku wechseln oder den Camcorder von drinnen nach draußen (oder umgekehrt) bringen, richten Sie den Camcorder etwa 10 Sekunden lang auf ein nahes weißes Objekt. Wenn der Weißabgleich mit [DIREKT] vorgenommen wurde und sich die Lichtverhältnisse ändern, weil Sie den Camcorder von drinnen nach draußen oder von draußen nach drinnen bringen, müssen Sie den Weißabgleich anhand des Verfahrens für [DIREKT] erneut vornehmen. FOKUS Sie können den Fokus manuell einstellen. Sie können diese Funktion auch auswählen, wenn Sie ein bestimmtes Motiv fokussieren wollen. Inhalt Wählen Sie (Motiv in der Nähe)/ (entferntes Motiv), um den Fokus einzustellen. Um den Fokus automatisch einstellen zu lassen, wählen Sie [AUTOM. ]. Hinweise Wenn Sie [FOKUS] auf [MANUELL] setzen, wird angezeigt. Der Mindestabstand zwischen Camcorder und Motiv, der für eine scharfe Fokussierung erforderlich ist, liegt im Weitwinkelbereich bei etwa 1 cm und im Telebereich bei etwa 150 cm. Tipps wird angezeigt, wenn sich der Fokus nicht auf eine geringere Entfernung einstellen lässt, und , wenn sich der Fokus nicht auf eine größere Entfernung einstellen lässt. [. . . ] . . . . . . . . . . . . . . . . 72 Aufnahmedauer für Filme/ Anzahl der aufnehmbaren Fotos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 92 Aufnahmemedium . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Aufzeichnen von Fotos aus einem Film . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43, 52 AUSGABE EINST. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80 AUSSEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 AUTOM. AUS. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80 DIREKT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 Disc-Recorder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 DVD-Brenner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58, 60 DVDirect Express . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 INTEL. AUTOMATIK. . . . . . . . . . . . . . . . 25 Interne Festplatte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 K KAMERADATEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 KERZENSCHEIN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Kopieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Kopieren einer Disc. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Inhalt E EIN-/AUS-EINST. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80 Einschalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 Einschalten des Geräts . . . . . . . . . . . . . . . 15 Einstellen von Datum und Uhrzeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 Erstellen einer Disc . . . . . . . . . . . . . . 51, 58 Externes Medium . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 L Laden des Akkus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Laden des Akkus im Ausland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14, 94 LAND EINST. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY DCR-SX21E

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY DCR-SX21E startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag