Bedienungsanleitung SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2.


SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (21645 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] PT PT 39 Deutsch Mehr Informationen über die Kamera („Cybershot Benutzeranleitung“) „Cyber-shot Benutzeranleitung“ ist eine Online-Anleitung. Schlagen Sie darin nach, um detaillierte Anweisungen zu den zahlreichen Funktionen der Kamera zu erhalten. Aufrufen des Kameraführers Diese Kamera ist mit einer integrierten Bedienungsanleitung ausgestattet. MENU / (Kameraführer) Kameraführer An der Kamera werden Erläuterungen zu MENU-Optionen und Einstellwerten angezeigt. [. . . ] Damit können Sie der rechten Taste die gewünschten Funktionen zuweisen. Damit wird bei der manuellen Fokussierung ein vergrößertes Bild angezeigt. Senden An Computer senden Auf TV wiedergeben Standbild/FilmAuswahl DE Damit werden Bilder zur Anzeige auf einem Smartphone übertragen. Damit können Sie Bilder auf einen Computer, der mit einem Netzwerk verbunden ist, übertragen und sichern. Damit können Sie Bilder auf einem netzwerktauglichen Fernsehgerät anzeigen. Damit legen Sie fest, wie ein im Hochformat aufgenommenes Bild wiedergegeben wird. Damit legen Sie fest, wie Standbildern und Filmen Dateinummern zugewiesen werden. Damit wechseln Sie den zum Speichern von Bildern ausgewählten Ordner. Damit erstellen Sie einen neuen Ordner zum Speichern von Standbildern und Filmen (MP4). Damit können Sie die Bilddatenbankdatei wiederherstellen, damit wieder aufgenommen und wiedergegeben werden kann. Damit schalten Sie die Informationen zum Moduswahlknopf (Erläuterung des jeweiligen Aufnahmemodus) ein oder aus. Damit stellen Sie bei Verwendung eines elektronischen Suchers (gesondert erhältlich) die Helligkeit des elektronischen Suchers ein. Damit stellen Sie ein, wie lange es dauert, bis sich die Kamera automatisch ausschaltet. Damit können Sie die Fernsehnorm des Geräts wechseln und in einem anderen Filmformat aufnehmen. USB-Stromzufuhr Signaltöne WPS-Tastendruck DE Damit stellen Sie die Upload-Funktion der Kamera ein, wenn Sie eine Eye-Fi-Karte benutzen. *1 HDMI-Auflösung STRG FÜR HDMI USB-Verbindung USB-LUN-Einstlg. Damit können Sie die Kamera über ein Fernsehgerät bedienen, das „BRAVIA“ Sync unterstützt. Damit legen Sie fest, ob die Stromversorgung über eine USB-Verbindung erfolgt. Damit legen Sie die akustischen Signale beim Bedienen der Kamera fest. Flugzeug-Modus Version Sprache Fallsensor Demo-Modus Initialisieren *1 Erscheint, Damit können Sie den Gerätenamen unter Wi-Fi Direct usw. Damit werden die SSID und das Passwort der Smartphone-Verbindung zurückgesetzt. Damit stellen Sie das Gerät so ein, dass keine Funkkommunikation stattfindet. [. . . ] € Löschen Sie aus [Gesichtsregistrierung] alle gespeicherten Gesichter von Menschen (Seite 24). 20, 2 Megapixel Objektiv: Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 3, 6×-Zoomobjektiv f = 10, 4 mm – 37, 1 mm (28 mm – 100 mm bei Umrechnung auf 35-mm-Kleinbildkamera) F1, 8 (W) – F4, 9 (T) Beim Aufnehmen von Filmen (16:9): 29 mm – 105 mm*1 Beim Aufnehmen von Filmen (4:3): 36 mm – 128 mm*1 *1 Bei Einstellung von [SteadyShot] auf [Standard] SteadyShot: Optisch Belichtungsregelung: Automatische Belichtung, Blendenpriorität, Verschlusszeitpriorität, Manuelle Belichtung, Szenenauswahl Weißabgleich: Automatik, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Glühlampe, Leuchtstofflampe (Warmweiß/ Kaltweiß/Tageslichtweiß/ Tageslicht), Blitz, Farbtemperatur/ Farbfilter, Anpassung Dateiformat: Standbilder: JPEG-konform (DCF, Exif, MPF Baseline), RAW (Sony ARW 2. 264 Audio: Dolby Digital, 2 Kanäle, mit Dolby Digital Stereo Creator ausgestattet • Hergestellt unter Lizenz von Dolby Laboratories. 264 Audio: MPEG-4 AAC-LC, 2 Kanäle Aufnahmemedium: „Memory Stick XC Duo“, „Memory Stick PRO Duo“, DE „Memory Stick Micro“, SDKarten, microSD-Speicherkarten Blitz: Blitzreichweite (Einstellung der ISO-Empfindlichkeit (Index für empfohlene Belichtung) auf Auto): ca. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY CYBER-SHOT DSC-RX100M2 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag