Bedienungsanleitung SONY HDR-TD30E

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY HDR-TD30E Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY HDR-TD30E Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY HDR-TD30E.


SONY HDR-TD30E : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (9760 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY HDR-TD30E

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu verringern, setzen Sie das Gerät weder Regen noch Feuchtigkeit aus. Ein zu großer Schalldruck von Ohrhörern oder Kopfhörern kann zu Hörverlusten führen. Schützen Sie Akkus und Batterien vor übermäßiger Hitze, wie z. Hinweis für Kunden in Ländern, in denen EU-Richtlinien gelten Der Hersteller dieses Produkts ist Sony Corporation, 1-7-1 Konan Minato-ku Tokyo, 1080075, Japan. [. . . ] Wenn Sie hier [EIN] einstellen, erfolgt die Aufnahme mit einem erweiterten Farbbereich. Mit dieser Funktion lassen sich besonders brillante und ausdrucksstarke Bilder von Motiven wie Blumen oder dem Türkisblau tropischer Meere erzielen, die mit herkömmlichen Technologien nicht möglich sind. Wenn Sie die Funktion für die Aufnahme auf [EIN] setzen und den Film dann auf einem Fernsehgerät wiedergeben, das x. Color nicht unterstützt, werden die Farben nicht richtig angezeigt. Color] nicht einstellen: ­ Beim Aufnehmen im SD-Format (Standard) ­ Beim Aufnehmen von Filmen · Color] auf [EIN] setzen, wird das Bildprofil deaktiviert. X EIN/AUS Wenn Sie hier [EIN] einstellen, können Sie Farbbalken auf dem Bildschirm anzeigen oder auf Band aufnehmen. Dies erleichtert das Einstellen der Farben, wenn mit diesem Camcorder aufgezeichnete Filme auf einem Fernsehgerät oder Monitor wiedergegeben werden. Wenn Sie den Camcorder aus- und wieder einschalten, wird diese Option automatisch auf [AUS] gesetzt. Näheres zum Auswählen von Menüoptionen finden Sie auf Seite 62. Sie können einstellen, ob mit anderen Geräten aufgenommener Ton mit Zweikanalton oder Stereoton wiedergegeben wird. Sie können mit diesem Camcorder keinen Zweikanalton aufnehmen, aber Zweikanaltonkassetten wiedergeben. Sie erzielen eine ausgewogene Bildkomposition, indem Sie das Motiv an den Schnittpunkten der Hilfsrahmen-Markierung positionieren. Markierungen können nur auf dem LCDBildschirm und im Sucher angezeigt werden. Wenn Sie hier [EIN] einstellen, erscheint die Tonpegelanzeige auf dem Bildschirm. Sie können eine Anzeigeart für den erweiterten Fokus auswählen. Die Helligkeit des LCDBildschirms hat keine Auswirkung auf die Helligkeit der Aufnahmen. Wenn Sie hier [EIN] einstellen, werden Blendenwert, Verschlusszeit und GainWert ständig auf dem Bildschirm angezeigt. Der Farbpegel des LCDBildschirms hat keine Auswirkung auf den Farbpegel der Aufnahmen. Wenn die Optionen manuell eingestellt werden, werden die Einstellungen unabhängig von der Einstellung für diese Funktion immer auf dem Bildschirm angezeigt. Die angezeigten Einstellungen unterscheiden sich von denen, die angezeigt werden, wenn Sie die DATA CODE-Taste drücken (S. Wenn Sie den Camcorder an eine externe Stromquelle anschließen, wird automatisch [LCD-BELEUCH. Wenn Sie [HELL] auswählen, verkürzt sich die Betriebsdauer des Akkus ein wenig. [. . . ] E DC IN-Buchse (15) F Fernbedienungssensor (hinten) (130) G Aufnahmeanzeige (hinten) (25) Die Aufnahmeanzeige blinkt, wenn das Band fast zu Ende oder der Akku fast erschöpft ist. H ASSIGN-Tasten* (4/5/6) (42) I Griffzoomhebel (28) J Taste REC START/STOP (25) K PUSH-Taste (Lösen der Gegenlichtblende) (14) -Buchse L LANC Über die LANC -Buchse wird der Bandtransport von daran angeschlossenen Videogeräten und Peripheriegeräten gesteuert. * Die Tasten PLAY, VOLUME/MEMORY und MEMORY/INDEX weisen jeweils einen fühlbaren Punkt auf. A LCD-Bildschirm (19) B Haken für den Schultergurt (128) C Taste ZERO SET MEM (53) D Taste DATA CODE (50) E Videofunktionstasten (STOP/REW/ PLAY*/FF/PAUSE/REC/SLOW) (47) F VOLUME/MEMORY-Taste* (48) G MEMORY/DELETE-Taste (48) H MEMORY/INDEX-Taste* (48) I Taste MEMORY/PLAY (48) J Taste DISPLAY/BATT INFO (50, 52) K RESET-Taste Wenn Sie die RESET-Taste drücken, werden alle Einstellungen einschließlich der Uhreinstellung (außer der Bild- und Kameraprofileinstellungen) auf die Standardwerte zurückgesetzt. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY HDR-TD30E

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY HDR-TD30E startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag