Bedienungsanleitung SONY ICD-LX30

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY ICD-LX30 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY ICD-LX30 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY ICD-LX30.


SONY ICD-LX30 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (857 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY ICD-LX30 QUICK START GUIDE (784 ko)
   SONY ICD-LX30 (1167 ko)
   SONY ICD-LX30 DATASHEET (178 ko)
   SONY ICD-LX30 QUICK START GUIDE (774 ko)
   SONY ICD-LX30 QUICK START GUIDE (788 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY ICD-LX30

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 4-413-754-31(1) Memory Card Recorder Bedienungsanleitung Erste Schritte Aufnahme Abhören Löschen Hinweise zur Menüfunktion Weitere Informationen Störungsbehebung Index ICD-LX30 • Musikaufnahmen sind nur für den Privatgebrauch zulässig. Sollen Musikaufnahmen anderweitig verwendet werden, ist die Genehmigung der Urheberrechtsinhaber einzuholen. • Sony übernimmt keine Haftung für unvollständige Aufzeichnungen/Downloads bzw. beschädigte Daten aufgrund von Problemen mit dem Speicherkarten-Recorder oder dem Computer. [. . . ] D Verstrichene Wiedergabezeit/-leiste für die aktuelle Datei Zeigt die verstrichene Wiedergabezeit und Wiedergabeleiste für die aktuelle Datei an. Aufnahme mit anderen Geräten Kassettenrekorder usw. Kopfhörerbuchse i N PLAY/ENTER x STOP Beim Aufzeichnen mit dem Speicherkarten-Recorder können Sie den Ton auch mit anderen Geräten aufnehmen. Wir empfehlen, vor dem Beginn der Aufnahme zuerst eine Testaufnahme zu machen. 34 DE 1 Schließen Sie die Kopfhörerbuchse i des Speicherkarten-Recorders mit einem Audioverbindungskabel (nicht mitgeliefert) an den externen Eingangsanschluss des anderen Geräts an. 2 Starten Sie mit N PLAY/ENTER die Wiedergabe, und setzen Sie das angeschlossene Gerät gleichzeitig in den Aufnahmemodus. Eine Datei des SpeicherkartenRecorders wird auf dem angeschlossenen Gerät aufgezeichnet. Abhören 3 Drücken Sie auf die Stopp-Taste am angeschlossenen Gerät und dann x STOP am Speicherkarten-Recorder, um die Aufnahme zu beenden. z Tipp Wenn der aufgenommene Ton Aussetzer aufweist oder die Lautstärke zu niedrig ist, passen Sie den Wiedergabeton am Speicherkarten-Recorder an (Seite 31). 35 DE Löschen Löschen der Datei N PLAY/ENTER 1 Schieben Sie den Schalter HOLD•POWER in Richtung Mitte, um den Status HOLD des Speicherkarten-Recorders zu ändern (Seite 11). Die Stoppmodusanzeige wird eingeblendet. SEARCH ERASE HOLD•POWER . PREV, > NEXT 2 Drücken Sie auf SEARCH, um den Bildschirm für die Datumsauswahl anzuzeigen. P Hinweise • Wenn eine Aufnahme gelöscht wurde, können Sie sie nicht mehr wiederherstellen. • Während des Löschens einer Datei darf weder die Speicherkarte entnommen noch der Speicherkarten-Recorder ausgeschaltet werden. Aufnahmedatumsbereich 36 DE 3 Drücken Sie auf . PREV oder > NEXT, um eine Datei der gewünschten Datei auszuwählen und drücken Sie dann auf N PLAY/ ENTER. auszuwählen. z Tipps • Gehen Sie zu Schritt 5, wenn im ausgewählten Aufnahmedatumsbereich nur eine Datei angezeigt wird. • Dateien ohne Datum werden im Bereich „No Date Info“ gespeichert. Auf anderen Geräten aufgezeichnete MP3-Dateien werden im Bereich „ “ und Podcast-Dateien unter „ “ gespeichert. Aufnahmestartdatum Die Nummer der aufgezeichneten Datei/Gesamtanzahl der Dateien, die am selben Tag wie die gegenwärtig ausgewählte Datei aufgezeichnet wurden. Löschen Drücken Sie auf > NEXT, um eine neuere Datei auszuwählen. PREV, um eine frühere Datei auszuwählen. 5 Drücken Sie ERASE. „Erase?“ wird angezeigt, und die angegebene Datei wird zur Bestätigung wiedergegeben. 37 DE 6 Drücken Sie auf . PREV oder > NEXT, um „YES“ auszuwählen. So brechen Sie den Löschvorgang ab Wählen Sie „NO“ in Schritt 6 von „Löschen der Datei“, und drücken Sie dann N PLAY/ENTER. So löschen Sie eine weitere Datei Fahren Sie mit den in „Löschen der Datei“ beschriebenen Schritten 2 bis 7 fort. 7 Drücken Sie auf N PLAY/ENTER. Im Display wird die Animation „Erasing. . . “ angezeigt, und die gewählte Datei wird gelöscht. Wenn eine Datei gelöscht wird, rücken die verbleibenden Dateien nach vorne, sodass zwischen den Dateien keine Lücke bleibt. Die 2. Datei wurde gelöscht und die Nummern der nachfolgenden Dateien um 1 reduziert. Die Gesamtanzahl der Dateien im Aufnahmedatumsbereich verringert sich von 5 auf 4. Sofortiges Löschen der aktuellen Aufnahme 1 Drücken Sie ERASE, nachdem die Aufnahme gestoppt wurde. „Erase?“ wird angezeigt, und die angegebene Datei wird zur Bestätigung wiedergegeben. 2 Drücken Sie auf . PREV oder > NEXT, um „YES“ auszuwählen. 3 Drücken Sie N PLAY/ENTER. Im Display wird die Animation „Erasing. . . “ angezeigt, und die gewählte Datei wird gelöscht. 38 DE Löschen aller Dateien im Aufnahmedatumsbereich 1 Drücken Sie auf . PREV oder > NEXT in Schritt 2 unter „Löschen der Datei“, um das gewünschte Datum auszuwählen und drücken Sie dann auf ERASE. 2 Drücken Sie auf . PREV oder > NEXT, um „YES“ auszuwählen. 3 Drücken Sie N PLAY/ENTER. Im Display wird die Animation „Erasing. . . “ angezeigt, und alle Dateien im ausgewählten Bereich werden gelöscht. Löschen 39 DE Hinweise zur Menüfunktion Vornehmen von Menüeinstellungen N PLAY/ENTER x STOP 2 Drücken Sie auf . PREV oder > NEXT, um die Menüoption auszuwählen, für die Sie eine Einstellung vornehmen möchten, und drücken Sie dann N PLAY/ENTER. MENU . PREV oder > NEXT, um die Einstellung 1 Rufen Sie mit MENU den Menümodus auf. Das Fenster mit dem Menümodus wird angezeigt. vorzunehmen und drücken Sie dann auf N PLAY/ENTER. 4 Verlassen Sie den Menümodus mit x STOP. 40 DE P Hinweis Wenn Sie 60 Sekunden lang keine Taste betätigen, wird der Menümodus automatisch beendet und die normale Anzeige erscheint wieder. So schalten Sie zum vorherigen Fenster zurück Drücken Sie während der Menübedienung auf MENU. So verlassen Sie den Menümodus Drücken Sie x STOP. Hinweise zur Menüfunktion 41 DE Menüeinstellungen Menüoptionen Betriebsmodus (a: die Einstellung kann vorgenommen werden / —: die Einstellung kann nicht vorgenommen werden) Stoppmodus Re-Sort by Date Date&Time Beep Language System Information Select Input Format a a a a a a a Wiedergabemodus — — — — — — — Aufnahmemodus — — — — — — — 42 DE Menüoptionen Re-Sort by Date Einstellungen (*: Standardeinstellung) Reorganisiert die Speicherkarte, um den Datenbereich effektiver zu nutzen und sortiert Dateien anhand ihres Datums. Führen Sie diese Funktion nach wiederholtem Aufnehmen oder Löschen von auf der Speicherkarte des SpeicherkartenRecorders aufgezeichneten Dateien vor. [. . . ] Eine schreibgeschützte Speicherkarte kann mit dem Speicherkarten-Recorder nicht verwendet werden. Störungsbehebung Low Battery Memory Card Error Memory Card Not Supported Memory Card Locked Read Only Memory Card 59 DE Memo Memory Full Ursache/Abhilfemaßnahme • Die Restkapazität der Speicherkarte des SpeicherkartenRecorders reicht nicht aus. Löschen Sie unnötige Dateien (Seite 36) und führen Sie dann die Funktion „Re-Sort by Date“ aus oder legen Sie eine neue Speicherkarte ein. • Wenn sich im ausgewählten Ordner bereits die maximale Anzahl Dateien befindet oder die maximale Anzahl der auf dem Speicherkarten-Recorder gespeicherten Dateien das Maximum überschritten hat, können Sie keine neue Datei aufnehmen. Löschen Sie unnötige Dateien (Seite 36) und führen Sie dann die Funktion „Re-Sort by Date“ aus oder legen Sie eine neue Speicherkarte ein. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY ICD-LX30

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY ICD-LX30 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag