Bedienungsanleitung SONY ICD-SX712

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY ICD-SX712 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY ICD-SX712 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY ICD-SX712.


SONY ICD-SX712 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2046 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY ICD-SX712 (2073 ko)
   SONY ICD-SX712 QUICK START GUIDE (3176 ko)
   SONY ICD-SX712 (2054 ko)
   SONY ICD-SX712 (2111 ko)
   SONY ICD-SX712 (11415 ko)
   SONY ICD-SX712 DATASHEET (174 ko)
   SONY ICD-SX712 QUICK START GUIDE (3155 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY ICD-SX712

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 4-196-715-71(1) IC Recorder Bedienungsanleitung Erste Schritte Grundfunktionen Andere Aufnahmefunktionen Andere Wiedergabefunktionen Bearbeitung von Dateien Hinweise zur Menüfunktion Verwendung mit einem Computer Weitere Informationen Störungsbehebung Index ICD-SX712 Stellen Sie die Lautstärke nicht über längere Zeit zu hoch ein, um mögliche Gehörschäden zu verhindern. ACHTUNG Setzen Sie Akku/Batterien (Pack oder eingebaute Akkus/Batterien) nicht längere Zeit übermäßiger Wärme aus, wie etwa bei Sonnenschein, Feuer oder dergleichen. NENNSTROMVERBRAUCH: 800 mA Entsorgung von gebrauchten Batterien und Akkus (anzuwenden in den Ländern der Europäischen Union und anderen europäischen Ländern mit einem separaten Sammelsystem für diese Produkte) Das Symbol auf der Batterie/dem Akku oder der Verpackung weist darauf hin, dass diese nicht als normaler Haushaltsabfall zu behandeln sind. Ein zusätzliches chemisches Symbol Pb (Blei) oder Hg (Quecksilber) unter der durchgestrichenen Mülltonne bedeutet, dass die Batterie/der Akku einen Anteil von mehr als 0, 0005% Quecksilber oder 0, 004% Blei enthält. Batterien/Akkus schützen Sie die Umwelt und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen. [. . . ] Audio IN: Wählen Sie diese Einstellung, wenn Sie von einem anderen Gerät aufnehmen. Dient zur Einstellung des Rauschunterdrückungspegels, wenn der IC-Recorder eine Datei wiedergibt, die mit der Rauschunterdrückungsfunktion aufgezeichnet wurde (Seite 65). Ein schwach aufgenommener Teil einer aufgenommenen Datei kann verstärkt werden, sodass auch leise/schwache Stimmen besser zu hören sind. 66 Noise Cut Level (Wiedergabe) Hinweise zur Menüfunktion V-UP 66 101 DE Registerkarten Menüoptionen Einstellungen (*: Standardeinstellung) Effect (Wiedergabe) Sie können den für die Wiedergabe gewünschten Toneffekt im Menü einstellen. Rock: Verstärkt die hohen und tiefen Bereiche für einen kraftvollen Klang. Custom: Sie können einen benutzerdefinierten Klangpegel für 5 Bänder des EQ (0, 4 kHz, 1, 0 kHz, 2, 5 kHz, 6, 3 kHz und 16 kHz) in 7 Schritten (­3 bis +3) und CLEAR BASS in 4 Schritten (0 bis +3) festlegen. OFF*: Die Effect-Funktion ist deaktiviert. Siehe Seite 69 P Hinweis Bei der Wiedergabe von Dateien über die eingebauten Lautsprechern oder wenn der NOISE CUT-Schalter auf , , ON" eingestellt ist (Seite 65) funktioniert die Effect-Funktion nicht. 102 DE Registerkarten Menüoptionen Einstellungen (*: Standardeinstellung) Easy Search (Wiedergabe) Dient zum Einstellen der Schnellsuchfunktion. ON: Wenn Sie einmal > auf der Steuertaste drücken, spult das Gerät etwa 10 Sekunden weit vorwärts, wenn Sie einmal . auf der Steuertaste drücken, spult das Gerät etwa 3 Sekunden weit zurück. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie in einer längeren Aufnahme eine bestimmte Stelle suchen. ALL: Alle Dateien werden wiederholt wiedergegeben. Siehe Seite 62 Play Mode 71 103 Hinweise zur Menüfunktion DE Registerkarten Menüoptionen Einstellungen (*: Standardeinstellung) Alarm (Wiedergabe) Dient zum Einstellen des Alarms. Wählen Sie zum Einstellen des Alarms , , New", stellen Sie das Datum, die Uhrzeit oder den Wochentag für die Wiedergabe ein, und legen Sie das folgende Alarmmuster fest. Beep&Play: Die ausgewählte Datei wird nach dem Ertönen des Alarms wiedergegeben. List: Eine Liste der Dateinummern, Daten oder Wochentage, für die der Alarm bereits festgelegt wurde, wird angezeigt. Edit: Sie können das ausgewählte Datum oder den Wochentag und die Zeit festlegen. Cancel: Sie können die Alarmeinstellung für das ausgewählte Datum oder für einen Wochentag aufheben. Siehe Seite 74 104 DE Registerkarten Menüoptionen Einstellungen (*: Standardeinstellung) AVLS (Wiedergabe) Dient zur Einstellung der AVLS (Automatic Volume Limiter System)-Funktion. ON*: Die AVLS-Funktion zum Beibehalten einer angemessenen Lautstärke ist dann sinnvoll, wenn die Kopfhörer verwendet werden. OFF: Die AVLS-Funktion ist deaktiviert und der Ton wird in Originallautstärke wiedergegeben. Wenn Sie die Funktion auf , , OFF" stellen, wird die Animation , , Advise to not listen at high VOL for long periods" mit einem Signalton angezeigt. Drücken Sie x STOP, um zur Menümodusanzeige zurückzukehren. Siehe Seite 13 P Hinweise · Achten Sie bitte bei Deaktivierung dieser Funktion darauf, die Lautstärke nicht zu hoch einzustellen. · Wenn Sie für den angegebenen Zeitraum Kopfhörer verwenden, wird die AVLS-Funktion automatisch eingeschaltet, auch wenn Sie im Menü die Option , , AVLS" auf , , OFF" gesetzt haben. · Wenn Sie die Lautstärke auf eine Stufe einstellen, die höher als die für AVLS-angegebene Stufe ist, wird die Lautstärke beim Abschalten des IC-Recorders auf eine angemessene Lautstärke eingestellt. 105 Hinweise zur Menüfunktion DE Registerkarten Menüoptionen Einstellungen (*: Standardeinstellung) Protect (Bearbeiten) Dient zum Schützen der ausgewählten Datei, um zu verhindern, dass die Datei gelöscht, geteilt oder verschoben wird. [. . . ] Befindet sich der IC-Recorder im Wiedergabe- oder Aufnahmemodus, so wird der aktuelle Aufnahmemodus angezeigt. : Mit dem IC-Recorder aufgenommene oder übertragene LPCM-Datei , , , , : Mit dem IC-Recorder aufgenommene oder übertragene MP3-Datei Wenn die Dateien von Ihrem Computer übertragen werden, werden nur die Dateiformate ( / ) angezeigt. : Übertragene WMA-Dateien : Übertragene AAC-LC-Dateien : Übertragene LPEC-Dateien Wird folgendermaßen angezeigt, wenn der IC-Recorder den Aufzeichnungsmodus nicht abrufen kann. : Unbekannt L Anzeige für Begrenzer (wird nur während der manuellen Aufnahme angezeigt) Erscheint, wenn , , LIMITER" im Menü auf , , ON" gesetzt ist. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY ICD-SX712

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY ICD-SX712 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag