Bedienungsanleitung SONY ICD-TX50

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY ICD-TX50 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY ICD-TX50 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY ICD-TX50.


SONY ICD-TX50 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1652 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY ICD-TX50 QUICK START GUIDE (1532 ko)
   SONY ICD-TX50 (1878 ko)
   SONY ICD-TX50 DATASHEET (185 ko)
   SONY ICD-TX50 QUICK START GUIDE (1504 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY ICD-TX50

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] IC Recorder Bedienungsanleitung Direkt zu folgenden Themen Inhaltsverzeichnis Aufnehmen von Dateien Verwenden mit einem Computer Störungsbehebung Index DE 4-300-042-71(1) ICD-TX50  Inhaltsverzeichnis WARNUNG. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Hinweise für Benutzer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Auswählen einer geeigneten Aufnahmeszene. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39 Tipps für bessere Aufnahmen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Ändern der Einstellungen für „Scene Select“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Ändern der Einstellungen für „Scene Select“ auf die Standardwerte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 Inhaltsver-zeichnis Vorbereiten des Recorders Teile und Bedienelemente . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Verwenden des Displays. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Schutz vor unbeabsichtigtem Betrieb (HOLD). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Beibehalten eines moderaten Lautstärkepegels (nur bei europäischen Modellen). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Aufladen des Akkus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Index Automatisches Starten der Aufnahme als Reaktion auf Ton – die VORFunktion. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 Abspielen von Dateien Grundlegende Wiedergabeverfahren. . . . 44 Ändern der Wiedergabeeinstellungen. . . . 46 Stoppen der Wiedergabe. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Andere Funktionen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Aufladen des Akkus mit einem Computer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Wiederaufladen des Akkus mit einem USB-Netzteil. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 Einschalten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Abschalten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Verwenden des Bereitschaftsmodus. . . . . . . . . . . . . 20 Verwenden des Energiesparmodus. . . . . . . . . . . . . . 21 Einstellen der Uhr nach dem Aufladen des Akkus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Einstellen der Uhr über das Menü. [. . . ] OFF: Die Aufnahmeanzeige und die Betriebsanzeige leuchten oder blinken nicht, auch nicht während der Aufnahme oder Wiedergabe. — Hinweis Wenn der IC-Recorder mit einem Computer verbunden ist, leuchtet oder blinkt die Aufnahme- und Betriebsanzeige, selbst wenn „LED“ auf „OFF“ gesetzt ist. Power Saving Mode Stellt den Energiesparmodus ein, um den Akkuverbrauch zu verringern. 21 Fortsetzung  77 Hinweise zur Menüfunktion Untermenüs Common Settings Menüoptionen Language Einstellungen Siehe (*: Standardeinstellung) Seite Zur Einstellung der Sprache, die für 25 Meldungen, Menüs, Ordnernamen, Dateinamen usw. Deutsch, English (Englisch), Español (Spanisch), Français (Französisch), Italiano (Italienisch), Русский (Koreanisch), (Russisch), (Chinesisch), (Chinesisch), (Thailändisch) Hinweis Die Anzahl der Sprachoptionen und die Standardeinstellung variiert je nach der Region, in der Sie den IC-Recorder erworben haben. Inhaltsver-zeichnis Index Date&Time Time Display Auto(Synchronizing)*: Wenn der IC-Recorder an einen Computer angeschlossen ist, auf dem Sound Organizer ausgeführt wird, wird die Uhr automatisch entsprechend der Computeruhrzeit eingestellt. Manual: Dient zum Einstellen der Uhr, indem nacheinander Jahr, Monat, Tag, Stunden und Minuten eingestellt werden. 12‑Hour: 12:00AM = Mitternacht, 12:00PM = Mittag 24‑Hour: 0:00 = Mitternacht, 12:00 = Mittag 23 — Hinweis Die Standardeinstellung variiert je nach der Region, in der Sie den IC-Recorder erworben haben. ON*: Ein Signalton ertönt beim Bedienen des Geräts als Bestätigung und beim Auftreten eines Fehlers. OFF: Der Signalton wird nicht ausgegeben. Beep — Hinweis Das Alarmsignal ertönt auch dann, wenn Sie „Beep“ im Menü auf „OFF“ gesetzt haben. Fortsetzung  78 Hinweise zur Menüfunktion Untermenüs Common Settings Menüoptionen Format Einstellungen (*: Standardeinstellung) Dient zur Formatierung des aktuell ausgewählten Speichermediums (integrierter Speicher oder microSDKarte). Dabei werden alle Daten im Speicher gelöscht und die Ordnerstruktur auf die Standardeinstellung zurückgesetzt. Hinweise  Verwenden Sie zum Formatieren einer microSD-Karte, die Sie mit dem IC-Recorder verwenden möchten, die Formatierungsfunktion des IC-Recorders.  Wählen Sie vor dem Beginn der Formatierung ( S.  34) das Speichermedium aus, das formatiert werden soll.  Bei der Formatierung des Speichermediums werden alle auf dem Speichermedium gespeicherten Daten gelöscht. Nach diesem Vorgang können Sie die gelöschten Daten nicht mehr wiederherstellen.  Bei der Formatierung des integrierten Speichers wird auch die darin gespeicherte Bedienungsanleitung gelöscht. Eine weitere Kopie der Bedienungsanleitung erhalten Sie auf der Sony-Support-Homepage für Ihre Region ( S.  104). Siehe Seite — Inhaltsver-zeichnis Index System Information Zeigt den Modellnamen des ICRecorders sowie die Versionsnummer der Software an. — 79 Verwenden mit einem Computer Verwenden mit einem Computer Verwenden des IC-Recorders mit einem Computer Wenn der IC-Recorder an einen Computer angeschlossen ist, können Sie Daten zwischen beiden Geräten übertragen. Inhaltsver-zeichnis Kopieren von Dateien vom IC-Recorder auf Ihren Computer, um diese zu speichern ( S.  85) Kopieren von Musikdateien von Ihrem Computer auf den IC-Recorder, um sie wiederzugeben ( S.  86) Verwenden des IC-Recorders als USB-Speicher ( S.  88) Sie können Bilddaten oder Textdaten, die auf dem Computer gespeichert sind, auf dem IC-Recorder speichern. Verwalten und Bearbeiten von Dateien mit der Software Sound Organizer ( S.  89) Mit der mitgelieferten Software Sound Organizer können Sie die mit dem IC-Recorder aufgezeichneten Dateien auf Ihren Computer übertragen, um sie zu verwalten und zu bearbeiten. Sie können auch Musikdateien und Podcastdateien von Ihrem Computer auf den IC-Recorder übertragen. Systemanforderungen für Ihren Computer Informationen zu den Systemanforderungen des Computers finden Sie auf Seite 91 und 99. Index 80 Verwenden mit einem Computer Anschließen des IC-Recorders an einen Computer IC-Recorder Zum USBAnschluss des Computers Inhaltsver-zeichnis Ihr Computer Index USB-Verbindungskabel Zum USB-Anschluss () Schließen Sie den IC-Recorder an den Computer an, um Dateien zwischen dem IC-Recorder und Ihrem Computer zu übertragen.  Verbinden Sie den USB-Anschluss () des IC-Recorders mithilfe des mitgelieferten USB-Verbindungskabels mit dem USB-Anschluss eines laufenden Computers. Achten Sie darauf, beide Stecker bis vollständig einzustecken.  Stellen Sie sicher, dass der IC-Recorder richtig erkannt wurde. Öffnen Sie im Windows-Bildschirm „Eigener Computer“ oder „Computer“. Stellen Sie sicher, dass der „IC RECORDER“ oder die „MEMORY CARD“ erkannt wurde. Auf einem Macintosh klicken Sie auf der Seitenleiste Finder auf das Auswurfsymbol „IC RECORDER“ oder „MEMORY CARD“. Der IC-Recorder wird vom Computer sofort erkannt, wenn Sie ihn anschließen. Während des Anschließens des IC-Recorders an den Computer erscheint „Connecting“ im Display des IC-Recorders. 81 Verwenden mit einem Computer Ordner- und Dateistruktur Die Ordner und Dateien werden auf dem Computerbildschirm wie dargestellt angezeigt. [. . . ] „Sound Organizer“ verwendet Softwaremodule folgendermaßen: Windows Media Format Runtime This product contains technology subject to certain intellectual property rights of Microsoft. Use or distribution of this technology outside of this product is prohibited without the appropriate license(s) from Microsoft. 118 Weitere Informationen Index A AAC-LC-Dateien. 18, 95 Alarm. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52, 68, 75 Ändern der Einstellungen für „Scene Select“. . . . . . . . . . . . . 41, 68, 72 Ändern eines Dateinamens. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66, 68, 71 Ändern eines Ordnernamens. . . . . . . . . . . . . . . . . . 65, 68, 71 Anschließen des IC-Recorders an einen Computer. . . . . . . . . . . . . . . . . [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY ICD-TX50

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY ICD-TX50 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag