Bedienungsanleitung SONY MHC-EX700

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY MHC-EX700 Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY MHC-EX700 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY MHC-EX700.


SONY MHC-EX700 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1112 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY MHC-EX700 (1086 ko)
   SONY MHC-EX700 (1087 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY MHC-EX700

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 4-267-386-41(1) Mini HI-FI Component System Bedienungsanleitung Vorbereitungen Funktionen Zusätzliche Informationen MHC-EX99/EX88/EX66 MHC-EX900/EX700/EX600 VORSICHT WARNUNG Um die Brandgefahr zu reduzieren, decken Sie die Ventilationsöffnung des Gerätes nicht mit Zeitungen, Tischdecken, Vorhängen usw. Um die Brand- oder Stromschlaggefahr zu reduzieren, setzen Sie dieses Gerät keinem Tropf- oder Spritzwasser aus, und stellen Sie keine mit Flüssigkeiten gefüllten Gegenstände, wie z. Da der Netzstecker verwendet wird, um das Gerät vom Stromnetz zu trennen, schließen Sie das Gerät an eine leicht zugängliche Netzsteckdose an. Falls Sie eine Unregelmäßigkeit im Gerät feststellen, ziehen Sie den Netzstecker sofort von der Netzsteckdose ab. [. . . ] ­ die Speicherkapazität übermäßig groß ist. · Die Anlage kann Stücke nur bis zu einer Tiefe von 8 Ordnern wiedergeben. · Diese Anlage unterstützt nicht unbedingt alle in einem angeschlossenen USB-Gerät vorhandenen Funktionen. · Die Wiedergabefortsetzung wird gelöscht, wenn Sie die Anlage ausschalten. · Dateien und Ordner werden in der Reihenfolge ihrer Erzeugung auf dem USBGerät angezeigt. · Die Wiedergabereihenfolge für die Anlage kann von derjenigen des angeschlossenen USB-Gerätes abweichen. · Ordner, die keine Audiodateien enthalten, werden übersprungen. · Die Dateiformate, die diese Anlage wiedergeben kann, sind wie folgt: ­ MP3: Dateierweiterung , , . mp3" ­ WMA: Dateierweiterung , , . wma" ­ AAC: Dateierweiterung , , . m4a", , , . mp4" oder , , . 3gp" Beachten Sie, dass durch die Wiedergabe dieser Dateien ein lautes Geräusch erzeugt werden kann, das die Lautsprecheranlage beschädigen und eine Funktionsstörung der Anlage verursachen kann, wenn die Dateien ein anderes Format haben, obwohl ihre Dateinamen die obigen Erweiterungen aufweisen. Erstellen eines eigenen Programms (Programmwiedergabe) Verwenden Sie die Tasten an der Fernbedienung, um Ihr eigenes Programm zu erstellen. 1 Wählen Sie die gewünschte Funktion aus. Funktionen CD Drücken Sie CD (bzw. FUNCTION wiederholt), um die CD-Funktion zu wählen. USB Drücken Sie USB (oder FUNCTION wiederholt), um die USB-Funktion zu wählen. 2 Wählen Sie den Wiedergabemodus. Drücken Sie PLAY MODE wiederholt, bis , , PGM" im Stoppzustand des Players erscheint. 3 Wählen Sie die gewünschte Track- oder Dateinummer. Drücken Sie . /> wiederholt, bis die gewünschte Track- oder Dateinummer angezeigt wird. Wenn Sie MP3/WMA/AAC-Dateien programmieren, drücken Sie +/­ wiederholt, um den gewünschten Ordner auszuwählen, und wählen Sie dann die gewünschte Datei aus. Ausgewählte Track- oder Dateinummer Gesamtspielzeit des ausgewählten Tracks oder der ausgewählten Datei 19DE 4 Programmieren Sie den ausgewählten Track bzw. die Datei einzugeben. CD Verwendung optionaler Audiokomponenten 1 Bereiten Sie die Signalquelle vor. Schließen Sie zusätzliche Audiokomponenten mit einem analogen Audiokabel (nicht mitgeliefert) an die Buchse DVD/PC IN L/R des Gerätes an. , , ­ ­. ­ ­" erscheint, wenn die Gesamtzeit des Programms einer CD 100 Minuten überschreitet, oder wenn Sie eine MP3-Datei wählen. USB Die Programm-Gesamtzeit kann nicht angezeigt werden, sodass , , ­ ­. ­ ­" erscheint. 2 Stellen Sie den Lautstärkepegel auf das Minimum ein. Drücken Sie VOLUME ­ mehrmals (oder drehen Sie den Regler VOLUME am Gerät), bis , , VOL MIN" auf dem Display erscheint. 5 Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 4, um weitere Tracks oder Dateien (bis maximal 25) zu programmieren. 6 Um Ihr Programm aus Tracks oder Dateien wiederzugeben, drücken Sie N. Das Programm bleibt so lange verfügbar, bis Sie die Disclade öffnen. Um dasselbe Programm erneut abzuspielen, wählen Sie die CDFunktion, und drücken Sie dann N. 3 Wählen Sie die Funktion PC. Drücken Sie FUNCTION mehrmals. 4 Starten Sie die Wiedergabe. Starten Sie die Wiedergabe der angeschlossenen Komponente, und stellen Sie die Lautstärke ein. Hinweise · Die Anlage schaltet u. automatisch in den Bereitschaftsmodus, falls der Lautstärkepegel der angeschlossenen Komponente zu niedrig ist. Siehe , , So schalten Sie die automatische Bereitschaftsfunktion ab" (Seite 31). · Stellen Sie die Lautstärke unbedingt auf den Minimalpegel ein, bevor Sie eine Audiokomponente anschließen oder abtrennen. Anderenfalls kann Rauschen erzeugt werden, eine Funktionsstörung der Anlage kann auftreten, oder , , PROTECT" kann auf dem Display erscheinen (Seite 25). So schalten Sie die ProgrammWiedergabe ab Drücken Sie PLAY MODE wiederholt, bis , , PGM" im Stoppzustand des Players erlischt. So löschen Sie den letzten Track oder die letzte Datei des Programms Drücken Sie CLEAR im Stoppzustand des Players. So zeigen Sie Programminformationen, wie z. die Gesamtzahl der Tracks des Programms, an Drücken Sie DISPLAY mehrmals. 20DE Einstellen des Klangs Operation Drücken Sie Umschalten der Anzeige Operation Drücken Sie Erzeugen eines DSGX am Gerät. [. . . ] Beachten Sie, dass das angeschlossene USB-Gerät nicht mit Strom versorgt wird und daher nicht von der Anlage erkannt und geladen wird, wenn die CD-Player/USBGeräte-Stromversorgung bei gewählter Tuner-Funktion ausgeschaltet wird. So ändern Sie das MWAbstimmraster (Außer Europa-, Russland- und SaudiArabien-Modell) Das MW-Abstimmraster wurde werksseitig auf 9 kHz bzw. 10 kHz eingestellt. 1 2 3 Stellen Sie einen beliebigen MWSender ein, und schalten Sie dann die Anlage aus. Während Sie TUNING + am Gerät gedrückt halten, drücken Sie ?/1 am Gerät. Um das Abstimmraster wieder auf die Werksvorgabe zurückzusetzen, wiederholen Sie den Vorgang. 30DE So setzen Sie die Anlage auf die Werksvorgaben zurück Falls die Anlage noch immer nicht einwandfrei funktioniert, setzen Sie sie auf die Werkseinstellungen zurück. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY MHC-EX700

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY MHC-EX700 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag