Bedienungsanleitung SONY SLT-A65V

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY SLT-A65V Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY SLT-A65V Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY SLT-A65V.


SONY SLT-A65V : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2791 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY SLT-A65V ANNEXE 1 (15170 ko)
   SONY SLT-A65V (2664 ko)
   SONY SLT-A65V (2749 ko)
   SONY SLT-A65V ANNEXE 1 (7725 ko)
   SONY SLT-A65V BROCHURE (5641 ko)
   SONY SLT-A65V DATASHEET (910 ko)
   SONY SLT-A65V CORRECTION AND SHOOTING WITH THE VIEWFINDER (1197 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY SLT-A65V

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 4-287-948-61(1) Digitalkamera mit Wechselobjektiv Vorbereitung der Kamera Aufnehmen und Anzeigen der Bilder Optimale Bildaufnahme für verschiedene Motive Verwenden der Aufnahmefunktionen Verwenden der Wiedergabefunktionen Funktionsliste Anzeigen von Bildern auf einem Computer Sonstiges Erweiterte Funktionen Index Handbuch A-Bajonett SLT-A65/SLT-A65V ©2011 Sony Corporation Inhaltsverzeichnis Basisfunktionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Dieser Abschnitt enthält grundlegende Informationen zur Bedienung der Kamera. Der Inhalt des Abschnitts , , Basisfunktionen" ist mit dem Inhalt der mitgelieferten Gebrauchsanleitung identisch. Hinweise zur Verwendung Ihrer Kamera . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Vorbereitung der Kamera Überprüfen des mitgelieferten Zubehörs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . [. . . ] Die Kamera benutzt ausschließlich das im mittleren Bereich angeordnete AF-Feld. Wählen Sie mit dem Steuerschalter aus 15 AF-Feldern das Feld aus, für das Sie den Fokus aktivieren möchten. Drücken Sie die Taste AF, um den Einstellungsbildschirm anzuzeigen und das gewünschte Feld auszuwählen. (Spot) (Lokal) Hinweise · Wenn der Belichtungsmodus auf AUTO, AUTO+, Schwenk-Panorama, 3DSchwenk-Panorama oder Szenenwahl eingestellt ist, oder wenn die Funktion der Objektverfolgung verwendet oder die Auslösung bei Lächeln aktiviert ist, wird [AFFeld] auf [Breit] fixiert, und Sie können keine anderen Einstellungen auswählen. · Das AF-Feld leuchtet eventuell nicht auf, wenn Sie eine Serienaufnahme durchführen oder den Auslöser ohne Pause ganz niederdrücken. 117 Einstellung des Fokus Objektverfolgung Fokussierung eines bewegten Motivs, solange dieses verfolgt wird. Die Funktion der Objektverfolgung ist in der Standardeinstellung auf [Ein] eingestellt. 1 Drücken Sie die Mitteltaste des Steuerschalters auf der Anzeige der Aufnahmeinformationen. Daraufhin wird ein Zielrahmen angezeigt. · Drücken Sie zur Deaktivierung der Objektverfolgung die Taste Fn und stellen Sie die Funktion dann auf [Aus] ein. 2 Richten Sie den Zielrahmen an dem zu verfolgenden Motiv aus und drücken Sie dann die Mitteltaste des Steuerschalters. Die Kamera beginnt mit der Verfolgung des Motivs. · Drücken Sie zum Aufheben dieser Verfolgungsfunktion die Mitteltaste erneut. Zielrahmen 3 Drücken Sie den Auslöser, um das Motiv aufzunehmen. Hinweise · Die Verfolgung kann in den folgenden Situationen schwierig sein: ­ Das Motiv bewegt sich zu schnell. ­ Der Kontrast zwischen dem Motiv und dem Hintergrund ist schwach. · Die Funktion der Objektverfolgung kann nicht verwendet werden, wenn der Belichtungsmodus auf Schwenk-Panorama, 3D-Schwenk-Panorama, Serienaufnahme AE-Priorität oder [Handgehalten bei Dämmerg] in der Szenenwahl eingestellt, der Smart-Telekonverter verwendet oder die Funktion der manuellen Fokussierung ausgewählt ist. 118 Einstellung des Fokus · Die Kamera bricht die Verfolgung eines Motivs ab, sobald sich dieses aus dem Blickfeld des Bildschirms bewegt. Gesichter als zu verfolgendes Motiv Wenn das Gesicht während der Verfolgung durch die Kamera aus dem Blickfeld des Bildschirms verschwindet und anschließend wieder zurückkehrt, fokussiert die Kamera erneut dieses Gesicht. · Wenn Sie während der Verfolgung eines Gesichts die Auslösung bei Lächeln aktivieren, wird die Lächelerkennung für dieses Gesicht ausgelöst. Manuelle Fokussierung Erweist es sich im Autofokus-Modus als schwierig, den korrekten Fokus zu erzielen, können Sie den Fokus manuell einstellen. Aufnahmen (Erweiterte Funktionen) 1 Stellen Sie den Fokusmodusschalter am Objektiv auf MF. 2 Wenn das Objektiv nicht mit einem Fokusmodusschalter ausgestattet ist, stellen Sie den Fokusmodusschalter an der Kamera auf MF. 3 Drehen Sie den Fokussierring des Objektivs, um die Schärfe einzustellen. Fokussierring 119 Einstellung des Fokus Hinweise · Bei Verwendung des breiten AF-Feldes wird das mittlere Feld für die Fokussierung verwendet. Wird das einfache AF-Feld verwendet, wird ein typischer Bereich des ausgewählten Feldes genutzt, und bei Verwendung des lokalen AF-Feldes wird ein mit dem Steuerschalter ausgewähltes Feld verwendet. verwenden, lässt sich der Fokussierring möglicherweise nicht leicht drehen. · Der richtige Fokus wird im Sucher nicht erreicht, wenn die Dioptrien im Suchermodus nicht korrekt eingestellt sind (Seite 31). · Achten Sie darauf, dass der Fokusmodusschalter bei der manuellen Fokussierung auf MF eingestellt ist. Wenn Sie den Fokussierring mit Gewalt drehen, ohne vorher zu MF gewechselt zu haben, kann der Fokussierring beschädigt werden. Kantenanhebung Sie können bei der manuellen Fokussierung den Umriss fokussierter Bereiche in einer bestimmten Farbe hervorheben. Diese Funktion ermöglicht eine einfache Überprüfung des Fokus. Taste MENU t 2 t [Kantenanhebungsstufe] t Auswahl der gewünschten Einstellung Hinweise · Da die im Fokus scharfen Bereiche von der Kamera bestimmt werden, variiert die Kantenanhebungsstufe je nach Motiv, Aufnahmesituation oder verwendetem Objektiv. · Der Umriss der fokussierten Bereiche wird nicht hervorgehoben, wenn die Kamera über ein HDMI-Kabel angeschlossen ist. Einstellung der für die Kantenanhebungsfunktion zu verwendenden Farbe Sie können bei der manuellen Fokussierung die für die Kantenanhebungsfunktion zu verwendende Farbe festlegen. Taste MENU t 2 t [Kantenanhebungsfarbe] t Auswahl der gewünschten Einstellung Hinweis · Diese Option kann nicht festgelegt werden, wenn [Kantenanhebungsstufe] auf [Aus] eingestellt ist. 120 Einstellung des Fokus Fokusvergrößerung Sie können den Fokus überprüfen, indem Sie das Bild vor der Aufnahme vergrößern. 1 Taste MENU t 3 t [Taste Smart-Telekonv. ] t [Fokusvergrößerung] 2 Drücken Sie die Taste Fokusvergrößerung. Aufnahmen (Erweiterte Funktionen) Taste Fokusvergrößerung 3 Drücken Sie die Taste Fokusvergrößerung erneut, um das Bild zu vergrößern, und wählen Sie mit v/V/b/B auf dem Steuerschalter den Bereich aus, den Sie vergrößern möchten. · Mit jedem Drücken der Taste Fokusvergrößerung ändert sich die Zoomskalierung folgendermaßen: Vollständige Anzeige t ca. ×11, 7 4 Überprüfen Sie den Fokus und passen Sie ihn an. · Drehen Sie den Fokussierring, um den Fokus im manuellen Fokusmodus anzupassen. · Wenn Sie im AF-Modus die Taste AF drücken, wird die Funktion Fokusvergrößerung aufgehoben und der Autofokus wird aktiviert. · Die Funktion Fokusvergrößerung wird aufgehoben, wenn Sie den Auslöser halb nieder drücken. 121 Einstellung des Fokus 5 Drücken Sie den Auslöser ganz nieder, um das Bild zu fotografieren. · Sie können Bilder aufzeichnen, wenn ein Bild vergrößert wurde, das aufgezeichnete Bild richtet sich aber nach der vollständigen Anzeige. · Die Funktion Fokusvergrößerung wird nach der Aufnahme wieder freigegeben. 122 Erkennen von Gesichtern Gesichtserkennung Die Kamera erkennt Gesichter, passt den Fokus und die Belichtung an, führt eine Bildverarbeitung durch und passt die Blitzeinstellungen an. Taste Fn t (Gesichtserkennung) t Auswahl der gewünschten Einstellung Aus Schaltet die Gesichtserkennung aus. Gesicht) Aktiviert die Gesichtserkennung und behandelt Gesichter, die in [Gesichtsregistrierung] (Seite 124) registriert wurden, mit Vorrang. [. . . ] in einem Auto oder in direktem Sonnenlicht, liegen. Effektiver Gebrauch des Akkus · Die Akkuleistung nimmt bei niedrigen Temperaturen ab. Daher verkürzt sich die Nutzungsdauer des Akkus an kalten Orten, und die Serienaufnahmegeschwindigkeit wird niedriger. Es ist ratsam, den 222 Akku/Ladegerät Akku in einer körpernahen Tasche aufzubewahren, um ihn warm zu halten. · Bei häufiger Blitzbenutzung, häufigen Serienaufnahmen, häufigem Ein- und Ausschalten der Kamera oder der Verwendung eines helleren LCD-Monitors wird der Akku schnell entladen. Störungsbehebung/Sonstiges (Erweiterte Funktionen) Lebensdauer des Akkus · Die Lebensdauer des Akkus ist begrenzt. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY SLT-A65V

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY SLT-A65V startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag