Bedienungsanleitung SONY VPL-HW30ES

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY VPL-HW30ES Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY VPL-HW30ES Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY VPL-HW30ES.


SONY VPL-HW30ES : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (8016 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY VPL-HW30ES (2041 ko)
   SONY VPL-HW30ES DATASHEET (594 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY VPL-HW30ES

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Um die Gefahr von Bränden oder elektrischen Schlägen zu verringern, darf dieses Gerät nicht Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Um einen elektrischen Schlag zu vermeiden, darf das Gehäuse nicht geöffnet werden. Für Kunden in Europa Der Hersteller dieses Produkts ist Sony Corporation, 1-7-1 Konan, Minato-ku, Tokyo, 108-0075 Japan. Der autorisierte Repräsentant für EMV und Produktsicherheit ist Sony Deutschland GmbH, Hedelfinger Strasse 61, 70327 Stuttgart, Deutschland. [. . . ] (1 Seite 29) Dieser Posten ist nur dann verfügbar, wenn ein Videosignal (Vorwahlspeichernummern 3 bis 14) (1 Seite 76) eingegeben wird. Normal: Ein Bild mit 4:3-Seitenverhältnis wird in der Leinwandmitte angezeigt und zur Ausfüllung der vertikalen Leinwandgröße vergrößert. Voll: Ein Bild, das auf das 4:3-Seitenverhältnis gestaucht wurde, wird mit seinem ursprünglichen Seitenverhältnis angezeigt. Ein im Seitenverhältnis 4:3 angezeigtes Bild wird horizontal vergrößert, um die 16:9-Leinwand auszufüllen. Zoom: Ein Bild im Seitenverhältnis 16:9 wird vertikal und horizontal im gleichen Verhältnis vergrößert, um die Leinwand auszufüllen. Sie können die Einstellungen umschalten, indem Sie WIDE MODE an der Fernbedienung drücken. Sie können das Bildseitenverhältnis für das aktuelle Eingangssignal einstellen. (1 Seite 30) Dieser Posten ist nur bei Eingabe eines Computer-Signals verfügbar. Voll 1: Das Bild wird leinwandfüllend angezeigt, ohne das Seitenverhältnis des Originalbilds zu ändern. Zoom: Ein Bild wird vertikal und horizontal im gleichen Verhältnis vergrößert, um die Leinwand auszufüllen. Sie können die Einstellungen umschalten, indem Sie WIDE MODE an der Fernbedienung drücken. Wenn das Seitenverhältnis des Eingabesignals 16:9 oder breiter beträgt, wird diese Einstellung auf , , Voll 1" gesetzt. Wählen Sie diese Einstellung, wenn Rauschen an den Bildkanten auftritt. tipp Um den Anzeigebereich innerhalb der vier Richtungen der Leinwand anzuzeigen, lesen Sie die Angaben für , , Blanking" im Menü Installation (1 Seite 57). Dient zur Wahl der Bildgröße bei Overscanning eines Hi-VisionBilds. Damit können Sie das ganze Bild nach oben oder unten auf der Leinwand verschieben. Je höher der Wert, desto weiter wandert das Bild nach oben, und je niedriger der Wert, desto weiter wandert das Bild nach unten. Dient zum vertikalen Verkleinern oder Vergrößern des Bilds. Das Bild wird mit zunehmendem Wert vergrößert und mit abnehmendem Wert verkleinert. Nicht sichtbar ist, verwenden Sie diesen Posten zusammen mit , , VZentrierung". APA: , , Phase", , , Teilung" und , , Verschiebung" werden automatisch auf eine Position eingestellt, die für das Bildsignal von Computerbildern geeignet ist. Phase: Dient der Einstellung der Punktphase und der Phase des Computersignals für Bilder von einem Computer. [. . . ] 600 Pixel × 3) Objektiv 1, 6-fach-Zoomobjektiv (manuell) f=18, 7 mm bis 29, 7 mm F2, 52 bis F3, 02 Lampe 200-W-Ultra-Hochdrucklampe Projektionsbildgröße 40-Zoll bis 300-Zoll (1. 620 mm) (diagonal gemessen) Akzeptable Videosignale 15 kHz RGB-/ Komponentensignal 50/60 Hz, Progressives Komponentensignal 50/60 Hz, 480/60i, 576/50i, 480/ 60p, 576/50p, 720/60p, 720/50p, 1080/60i, 1080/50i, 1080/24PsF (48i), 1080/60p (nur HDMIinput), 1080/50p (nur HDMIinput), 1080/24p (nur HDMIinput) Akzeptable Computersignale fH: 19 kHz bis 72 kHz fV: 48 Hz bis 92 Hz Maximale Auflösung 1. 080 (nur HDMI-input) Einzelheiten finden Sie unter , , Vorwahlsignale". 10 kg Stromversorgung 100 V bis 240 V Wechselstrom, 3, 0 A bis 1, 3 A, 50/60 Hz Leistungsaufnahme Max. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY VPL-HW30ES

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY VPL-HW30ES startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag