Bedienungsanleitung SONY XS-F1025R

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum SONY XS-F1025R Benutzerhandbuch Wir hoffen die SONY XS-F1025R Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von SONY XS-F1025R.


SONY XS-F1025R : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1165 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   SONY XS-F1025R (625 ko)
   SONY XS-F1025R annexe 1 (624 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung SONY XS-F1025R

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Betreiben Sie Ihre Lautsprecher nur mit einem Verstärker, dessen Ausgangsleistung die "Programm"Belastbarkeit der Lautsprecher (siehe Technische Daten auf Seite 18) nicht überschreitet. Beachten Sie auch, daß es selbst bei geringer Verstärker-Ausgangsleistung durch Clippen der Hochtonsignale sowie in den folgenden Fällen zu einer Beschädigung der Lautsprecher kommen kann. Durch folgendes können die Lautsprecher beschädigt werden: · Poppgeräusche, die entstehen, wenn bei eingeschaltetem Verstärker ein Gerät der Anlage eingeschaltet, angeschlossen oder abgetrennt wird. Die Breitbandlautsprecher sind mit einem PolySchalter ausgestattet, der das Signal im Falle einer Höhenübersteuerung unterbricht und damit Beschädigungen des Hochtöners vorbeugt. [. . . ] Wenn über einen Lautsprecher keine Höhen mehr zu hören sind, brechen Sie sofort den Betrieb ab, und warten Sie etwa 3 Minuten, bis sich der Poly-Schalter automatisch zurückgesetzt hat. Nachdem Sie die Ursache der Höhenübersteuerung beseitigt haben, können Sie den Betrieb fortsetzen. Auch der Subwoofer SW118IV/SW118IVS ist mit einem Poly-Schalter ausgestattet. Dieses Produkt kann in Kombination mit einem Verstärker und Zusatzlautsprechern Hörschäden verursachen. Betreiben Sie die Lautsprecher niemals mit einem Lautstärkepegel, der als unangenehm empfunden wird. Wenn Sie ein unangenehmes, dumpfes Gefühl in den Ohren verspüren oder Ihr Hörvermögen nachläßt, wenden Sie sich an einen Arzt. Nur Lautsprecher der Version "A" sind zum Aufhängen ausgelegt. Zum Aufhängen der Lautsprecher wenden Sie sich an einen Fachmann. Der folgende Abschnitt behandelt nicht das Verfahren zum Aufhängen der Lautsprecher. Zur sicheren Aufhängung der Lautsprecher sind bautechnische Kenntnisse unbedingt erforderlich. hinweis: Verwenden Sie die Ringschrauben am Tragegriff des Lautsprechers. Wenn Sie andere Schrauben verwenden, vergewissern Sie sich, daß ihre die Belastbarkeit ausreicht. Beachten Sie auch, daß bei schräger Zugspannung die Belastung für die Schrauben größer ist 3. Drehen Sie die Bolzen fest (mit der Hand festziehen und dann noch eine halbe Umdrehung weiter). Jedes Aufhängungssystem muß von einem qualifizierten Fachmann abgenommen werden. Die folgende Abbildung zeigt den grundlegenden Anschluß einer Audioanlage mit zwei Lautsprechersystemen. Serieller Anschluß Jeder Lautsprecher dieser Serie besitzt zwei Anschlußbuchsen, die intern durchgeschleift sind, so daß die Lautsprecher in Serie angeschlossen werden können: Verbinden Sie den Ausgang des Verstärkers mit der einen Klinkenbuchse des Lautsprechers und dann die andere Klinkenbuchse mit dem nächsten Lautsprecher. Da die meisten Verstärker für eine Nennimpedanz von 4 bis 8 ausgelegt sind, sollten nicht mehr als zwei 8-Lautsprecher in Serie geschaltet werden. Nur dann wird die Nennimpedanz des Verstärkers nicht unterschritten und ein stabiler Betrieb ohne Überhitzung sichergestellt. Vorsicht: Verwenden Sie zum Anschließen der Lautsprecher nur ungeschirmte Lautsprecherkabel, die für die maximale Ausgangsleistung des Verstärkers ausgelegt sind. [. . . ] Vorsicht: Verwenden Sie zum Anschließen der Lautsprecher nur ungeschirmte Lautsprecherkabel, die für die maximale Ausgangsleistung des Verstärkers ausgelegt sind. Das folgende Beispiel zeigt den Anschluß einer Anlage mit dem Subwoofer SW118IV oder SW118IVS und der Frequenzweiche PN90. Schließen Sie die Frequenzweiche PN90 nicht zwischen dem Endverstärker und den Subwoofern SW118IV, SW118IVS an, da sie sonst beschädigt wird. Sie kann jedoch mit Impedanzen zwischen 7, 5 und 30 k betrieben werden und eignet sich damit für die meisten Endverstärker. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG SONY XS-F1025R

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch SONY XS-F1025R startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag