Bedienungsanleitung UNIVERSUM VT 23016 M

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum UNIVERSUM VT 23016 M Benutzerhandbuch Wir hoffen die UNIVERSUM VT 23016 M Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von UNIVERSUM VT 23016 M.


UNIVERSUM VT 23016 M : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3255 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung UNIVERSUM VT 23016 M

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Schaltbare AFC (UKW-Nachstimmautomatik), Abstimmanzeige mittels Instrument; übersichtliche, beleuchtete Skala; abklappbare Ferritantenne für MW-und LW-Sender . Leistungsverstärker, Ausgang 2x40 Watt Sinus), Quadro-Raumklang-Wiedergabe chern. Musik (2x25 W mit Zusatzlautspre- Gehörrichtige Lautstärkeregelung auf "Linear" umschaltbar; Rauschfilter; Anschluß für Phono (Magnet- oder Kristall-System) ein Tonbandgerät und eine zusätzliche Tonquelle (2. Die übersichtliche Anordnung der Bedienungselemente und deren Beschriftung sorgen für einfache Handhabung des Gerätes. Beachten Sie bitte die nachfolgende Gebrauchsanweisung, damit Sie die technischen Möglichkeiten dieses hochwertigen Gerätes voll nutzen. Verglichen mit einer Mono-Wiedergabe, überzeugt die StereoWiedergabe durch Brillanz, Transparenz und räumliche Wirkung. [. . . ] Der UKW-Antennenstecker ist in die rückseitige Buchse l r (19) einzustecken. Die UKW-Antenne kann auch bedingt für den KW-Bereich verwendet werden. Diese liegt zum Transport an der Rückwand und "ist ~m Betrieb abzuklappen. Beachten Sie beim Aufstellen des Gerätes, daß die Ferritantenne Richtwirkung hat. Wenn bei einer Gemeinschaftsantenne auch Anschlußmöglichkeit für MW und LW besteht, ist der Stecker für diese Bereiche in die Buchse r (20)"Antenne" und "Erde" einzustecken. Sender-Einstellung Durch Drehen des Einstellknopfes (17) ist der Sender genau und verzerrungsfrei abzustimmen. Die große, übersichtliche Skala ist hierfür eine gute Hilfe. Der Sender ist richtig eingestellt, wenn das Instrument (16) den größten Zeigerausschlag anzeigt. Die Größe des Zeigerausschlags wird durch die Feldstärke des empfangenen Senders bestimmt. *(21) Ihr Receiver wird zum Anschluß an 220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz, geliefert. Dieses entspricht dem in Europa allgemein gebräuchlichen Lichtnetz. Ein- und Ausschalten des Gerätes Zum Einschalten des Gerätes drücken Sie die Taste EIN (1). Zum Abschalten des Gerätes ist diese Taste durch nochmaliges Drücken wieder auszulösen. WICHTIGER HINWEIS: Bei Radio-, Phono- oder Tonbandbetrieb darf die Taste MONITOR (12) nicht gedrückt sein. Eventuell gedrückte Taste durch nochmaliges Drücken auslösen!Empfangsbereich "--iV'ählen Sie mit den Drucktasten (15) folgende Bereiche: Taste Bereich Frequenz UKW Ultrakurzwelle 87, 5. . . Nachstimmautomatik (AFC) Diese ist nur im UKW-Bereich wirksam und dient zur Erleichterung der genauen Sendereinstellung, die insbesonders beim StereoEmpfang notwendig ist. Zur Sendereinstellung wird empfohlen, die AFC abzuschalten (AFC-Taste 14 in oberer Stellung). Nachdem der Sender gehörmäßig richtig eingestellt ist, wird durch Drücken der AFC-Taste (14) die Abstimmung mit elektronischen Mitteln auf den optimalen Punkt gezogen und festgehalten. Die Abschaltung der Automatik ist auch notwendig, wenn man einen sehr schwachen Sender, der neben einem starken Sender empfangen wird, einstellen will. 5. UKW-Stereo-Empfang Zum Empfang von Stereo-Sendungen (nur auf UKW) ist die Taste (15) UKW und die Taste AFC (14) zu drücken. . DieTasteMONO (13) darf nicht gedrückt sein! Das Gerät ist mit einem Automatik-Decoder ausgerüstet, der bei Ausstrahlung einer Stereo-Sendung die automatische Umschaltung vornimmt: Das Vorhandensein einer Stereo-Sendung wird durch das "STEREO"-Signal (18) angezeigt. Der Empfang von Stereo-Sendungen erfordert - systembedingt - ein wesentlich höheres Antennensignal als eine Mono-Sendung. [. . . ] + Ge. ) 2 Feldeffekt-Transistoren 4 IC (Integrierte Schaltung) 12 Dioden, 1 LED 2x40Watt max. . 20 kHz:t1, 5 dB +10-10 dB bei +10-10dBbei100 10 kHz Hz Lautsprecher-I mpedanz Übertragungsbereich Höhenregler Tiefenregler Kanal-Übersprechen zwischen den Eingängen Eingang: TA Kristall/TB/Monitor TA Magnet Ausgangsspannung und Impedanz oe v Abmessungen ca. Tiefe 260 mm Gewicht ca. 5, 6 kg Breite380, Höhe126 40 dB bei 1000 Hz 50 dB bei 1000 Hz Radio-Tuner Wellenbereiche UKW 87, 5. . . 290 kHz UKW: MW: 3 uV für 26 dB SIR 300 uV/m für 26 dB SIR 32 dB (:t300 kHz) 1 % (DIN 45500) 28 dB bei 1 kHz 350 mV/500 kahm, max. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG UNIVERSUM VT 23016 M

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch UNIVERSUM VT 23016 M startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag