Bedienungsanleitung WHIRLPOOL ADG196

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL ADG196 Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL ADG196 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL ADG196.


WHIRLPOOL ADG196 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4126 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   WHIRLPOOL ADG196 (4120 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL ADG196

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE BITTE LESEN SIE ALLE ANWEISUNGEN VOR DEM GEBRAUCH WARNUNG: Bitte befolgen Sie für den Gebrauch Ihres Geschirrspülers die folgenden Sicherheitshinweise: ERDUNGSANWEISUNGEN • Dieses Gerät muss geerdet werden. Im Falle eines fehlerhaften Funktionierens oder einer Störung verringert die Erdung das Stromschlagrisiko, weil es für den elektrischen Strom einen Weg mit geringerem Widerstand gibt. Dieses Gerät ist mit einem Netzkabel ausgestattet, das über ein Erdungskabel und einen Erdungsstecker verfügt. • Das Netzkabel muss in eine entsprechende Steckdose eingeführt werden, die in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und Gesetzen des Landes korrekt installiert und geerdet ist. [. . . ] Die Höhe des Oberkorbs kann verstellt werden, indem die Räder auf verschiedenen Höhe der Schienen gebracht werden. Lange Gegenstände wie Vorlege- und Salatbesteck sowie Messer sollten flach auf die Ablage gelegt werden, um die Drehung der Sprüharme nicht zu behindern. Räder Obere Position Umklappen der Tassenablagen Die Stachelreihen können wie im Bild rechts zum besseren Einstapeln von Töpfen und Pfannen umgeklappt werden. 14 Besteckkorb Das Besteck sollte getrennt voneinander in den entsprechenden Positionen und nicht ineinander liegend einsortiert werden, da dies ansonsten die Spülleistung beeinträchtigt. Silberbesteck sollte wie eine optimale Reinigung wie folgt in den Korb eingesetzt werden: • Nicht dicht aneinander liegend, nicht ineinander. • Lange Gegenstände in die Mitte. 15 STARTEN EINES SPÜLPROGRAMMS Waschzyklus-Tabelle HINWEIS Bedeutung: es muss Klarspüler in den • Klarspülerdosierer nachgefüllt werden. Die Informationen für den Vergleichstest gemäß EN ProgrammInformationen zur Programmauswahl Spülprogramm mit automatischer Erfassung, leichtes, normal bis stark verschmutztes Geschirr, mit oder ohne angetrocknete Speisereste • • • • • 50242 sind wie folgt: Beladung: 10 Maßgedecke; Position Oberkorb; obere Rollen auf Schienen; Klarspüler-Einstellung: 6; Pl: 0. 49w; Po: 0. 45w. Dauer (Min. ) Energie (kWh) Wasser Klarspüler (l) Beschreibung des Zyklus Vorspülgang (45°C) AUTO-Spülen 45-55°C Klarspülen Klarspülen (62°C) Trocknen Vorspülgang (50°C) Spülen (65°C) Klarspülen Klarspülen Klarspülen (65°C) Trocknen Reiniger Vorspül-/ Hauptspülgang 5/27. 5g 150 0, 77-1, 12 8-12, 3 Autom Intensiv Für stark verschmutztes Geschirr und Töpfe, Pfannen und Teller usw. mit angetrockneten Speiseresten. 5/22g (oder 3 in 1) 160 1, 3 16 Normal Vorspülgang (45°C) Für normal verschmutztes Geschirr Spülen (55°C) wie Töpfe, Teller, Gläser und leicht Klarspülen Klarspülen (65°C) verschmutzte Pfannen. Trocknen Dieses Programm ist geeignet für die Reinigung von normal verschmutztem Geschirr und es ist das effizienteste Programm hinsichtlich des kombinierten Energie- und Wasserverbrauchs für diese Art von Geschirr. Für leicht verschmutztes Geschirr und Gläser Vorspülen Spülen (50°C) Klarspülen (65°C) Trocknen Vorspülen Spülen (40°C) Klarspülen Klarspülen (60°C) Trocknen Vorspülgang (50°C) Spülen (65°C) Klarspülen (55°C) Trocknen Spülen (40°C) Klarspülen Klarspülen (45°C) 5/22g (oder 3 in 1) 175 1, 0 12 * EN 50242 25g (oder 3 in 1) 170 0, 75 8, 5 5/22g 110 0, 75 12 Sanft Für leicht verschmutztes Geschirr, das nicht besonders gut getrocknet werden muss. Ein kürzerer Spülgang für leicht verschmutztes Geschirr, das nicht getrocknet werden muss. 5/22g (oder 3 in 1) 60 0, 85 9 1 Stunde 20 g 40 0, 45 10 Schnell Gerät einschalten Spülprogramm starten • Ziehen Sie den Unter- und den Oberkorb heraus, laden Sie das Geschirr ein und schieben Sie die Körbe zurück. Beladen Sie immer zuerst den Unterkorb und danach den Oberkorb (siehe den Abschnitt “Geschirrspüler beladen”). • Geben Sie den Reiniger hinein (siehe den Abschnitt “Salz, Reiniger und Klarspüler). Die Stromversorgung beträgt 220-240 VAC /50 HZ, die Spezifikation der Buchse beträgt 10A 250VAC. • Drücken Sie die Programmtaste, das Spülprogramm wird wie folgt geändert: Auto->Intensiv->Normal->Eco->Glas->1 Stunde->Schnell; Wenn ein Programm ausgewählt ist, leuchtet die entsprechende Leuchte auf. Sobald Sie die Tür geschlossen haben, beginnt der Geschirrspüler mit dem ausgewählten Programm. 16 Programm ändern. . . Ein laufendes Programm kann nur geändert werden, wenn es nur erst für kurze Zeit gelaufen ist. Im anderen Fall wurde der Reiniger bereits im Gerät aufgelöst und es kann sein, dass das Gerät das Spülwasser bereits abgepumpt hat. In diesem Fall muss erneut Reiniger nachgefüllt werden (siehe den Abschnitt “Reiniger einfüllen”). Öffnen Sie die Tür und drücken Sie die Programmtaste länger als 3 Sekunden, das Gerät geht in den Standby-Modus; dann können Sie das Programm in die neue gewünschte Programmeinstellung ändern (siehe den Abschnitt “Starten eines Spülprogramms. HINWEIS: Wenn Sie die Tür während eines laufenden Programms öffnen, hält das Gerät an. Die Programmleuchte hört zu blinken auf, und der Summer ertönt jede Minute, bis die Tür geschlossen wird. Wenn Sie die Tür wieder schließen, fährt das Gerät nach 10 Sekunden fort. [. . . ] Stromkreisunterbrechung oder Verteilerventil. WARNUNG: • Fließt das Wasser über, drehen Sie den Wasserzulauf zu und rufen Sie den Kundendienst. • Falls sich im Boden des Geräts Wasser befindet, weil zu viel Wasser eingelaufen ist oder eine kleine Undichtigkeit besteht, muss das Wasser vor dem Neustart des Geschirrspülers abgepumpt werden. 30 TECHNISCHE INFORMATIONEN 550 ür) ner T losse gesch (bei Höhe Breite Tiefe Spannungsversorgung Beladung 815 mm 448 mm 550 mm (bei geschlossener Tür) Siehe Datenplakette 10 Maßgedecke 31 Körbe beladen gemäß En 50242 Oberkorb Tassen Saucen Gläser Kleine Servierschüssel Mittlere Servierschüssel Unterkorb Große Servierschüssel Nachtischteller Essteller Suppenteller Ovale Platte Besteckkorb 1 Suppenlöffel 2 Gabeln 3 Messer 4 Teelöffel 5 Dessertlöffel 6 Vorlegelöffel 7 Vorlegegabeln 8 Schöpfkellen Informationen für den Vergleichstest gemäß EN 50242 Beladung: 10 Maßgedecke Position des Oberkorbs: untere Position Programme: ECO Klarspüler-Einstellung: 6 Wasserenthärter-Einstellung: H4 32 Technisches Datenblatt Datenblatt für einen Haushalts-Geschirrspüler gemäß EU Richtlinie 1059/2010: Hersteller Maßgedecke Energieeffizienzklasse ) Jahresenergieverbrauch 2 1 WHIRLPOOL 10 A++ 211 kWh 0, 74 kWh 0, 45 W 0, 49 W 2380 Liter A ECO 50 °C 170 min 45 dB(A) re 1 pW Voll integriert 81, 5 cm Ja 44, 8 cm 55 cm 1930 W Wechselstrom 220-240 V / 50 Hz 0, 4-10 bar = 0, 04-1 Mpa Energieverbrauch bei Standardspülprogramm Stromverbrauch im Aus-Modus Stromverbrauch im eingeschalteten Modus Jahreswasserverbrauch 3) Trocknen-Effizienzklasse ) Standardspülprogramm ) Programmdauer bei Standardspülprogramm Geräuschpegel Aufhängung Höhe Einbaufähig Breite Tiefe (mit Anschlüssen) Leistungsaufnahme Nennspannung / -frequenz Wasserdruck (Fließdruck) HINWEIS 1 ) A + + + (höchste Effizienz) bis D (niedrigste Effizienz) 2 5 4 ) Energieverbrauch 211 kWh pro Jahr basierend auf 280 Standardspülzyklen mit Kaltwasserbefüllung und dem Verbrauch der Niedrigenergie-Betriebsarten. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der jeweiligen Benutzung des Gerätes ab. ) Wasserverbrauch 2380 Liter pro Jahr, auf der Basis von 280 Standardspülzyklen. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL ADG196

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL ADG196 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag