Bedienungsanleitung WHIRLPOOL AGB 778/WP INSTRUCTION FOR USE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL AGB 778/WP Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL AGB 778/WP Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL AGB 778/WP.


WHIRLPOOL AGB 778/WP INSTRUCTION FOR USE: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (847 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL AGB 778/WPINSTRUCTION FOR USE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Um das Gerät zu verschieben bitte vorher den Stecker aus der Stechdose ziehen. Wenn man wegen Installationserfordernisse das Gerät an die Wand nicht lehnen kann, soll man das Schutzgitter vom Motorraum auf die vier Schrauben, die auf der unteren Rückseite vom Möbel installiert sind, montieren (eventuell kann man zum Erzeuger das benötigte Material verlangen). Die Türe (n) können mit Schloss nachgerüstet werden, ( Option) Schlüssel nicht Kindern zugänglich machen, damit sich spielende Kinder nicht selbst einschliessen können- sie ersticken. Ist das Gerät liegend transportiert worden sollte es erst nach 24 Stunden in Betrieb genommen werden, damit das Oel wieder in den Kompressor zurückfliessen kann. [. . . ] Innenbehälter: Für die Reinigung ist Wasser mit einen Neutralen Reinigungsmittel zu verwenden. Verwenden Sie Reinigungsmittel nicht konzentriert und keinesfalls sand- oder säurehaltige Putz- bzw. Innenraum und Ausstattungsteile mit lauwarmem Wasser und etwas Spühlmittel von Hand reinigen und nachträglich gut trocknen 5. Nicht mit Dampfreinigungsgeräten reinigen – beachten Sie die Verletzungs - und Beschädigungsgefahr Das Gerät mindestens 1 Stunden lang in leerem Zustand laufen lassen, danach kann die aufzubewahrende Ware wider eingelegt werden Einmal im Jahr muss die Türdichtung mit lauwarmen Wasser und neutralem Reinigungsmittel gereinigt werden. Gut abtrocknen und nachträglich mit Vaseline einreiben, damit bleibt die Gummidichtung flexibel. Für diese Arbeit keine spitzen oder scharfe Gegenstände benutzen , welche die Türdichtung beschädigen könnten. achtung: Folgende Arbeit muss von einem Servicetechniker ausgeführt werden. Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Mindestens viermal im Jahr muss der Statische Kondensator an der Rückwand mit einer weichen Bürste, oder noch besser mit dem Staubsauger gesäubert werden. Staub und Schmutz ab der die Wärmeabgabe vermindert und zu erhöhtem Stromverbrauch führt. MANUELLE ABTAUUNG An den Innenwänden aller Kühlgeräte bildet sich aufgrund der Luftkondensation Reif. Diese Reifschicht stellt eine echte Isolierung dar und vermindert die Leistung des Gerätes. Diese Reifschicht sollte öfters entfernt werden , wobei ein Kunststoffschaber zu benutzen ist. Keinesfalls sollten Messer oder andere Metallgegenstände verwendet werden Wenn die Reifschicht 4-5 mm beträgt, ist das Gerät vollkommen abzutauen. € Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. € Für die Modelle • Statischer Tiefkühlschrank: Plastik T Stück vorne unten herausziehen und in die richtige Position bringen für das ablaufen des Tauwassers in ein Auffangbecken. € Umluft Kühlschrank: der Ablauf befindet sich im hinteren Teil der Bodenwanne. € Die Ware herausnehmen und in einem anderen Kühl- oder Tiefkühlschrank lagern. Sollte kein anderer Kühl- oder Tiefkühlschrank vorhanden sein, die Ware in einen Karton legen und in Decken oder Zeitungspapier einwickeln, in diesem fall muss der Abtauvorgang beschleunigt werden. € Die Eisschicht mit einem Kunststoffschaber oder mit einem in warmem Wasser getränkten Schwamm entfernen. € Den Stecker wider in die Steckdose stecken und das Gerät einschalten, und nach einer kurzen Betriebszeit die Ware wieder in das Gerät legen. Wenn das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht benutzt werden soll, müssen folgende Vorkehrungen getroffen werden: • Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. [. . . ] € An einem trocken Ort lagern und das Gerät mit einem Tuch abdecken. € • • Gerät wieder in Betrieb nehmen Das Gerät mindestens 2 Stunden lang in leerem Zustand laufen lassen, danach kann die aufzubewahrende Ware eingelegt werden. Die Lüfteröffnung darf nicht verstellt werden um eine gute Umluftzirkulation zu gewährleisten. STEUERUNG Die Steuerung umfasst je nach Modell Hauptschalter, Kontrollampen und Temperaturregler sowie Temperaturanzeige. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL AGB 778/WP

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL AGB 778/WP startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag