Bedienungsanleitung WHIRLPOOL AKZ232WH

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL AKZ232WH Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL AKZ232WH Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL AKZ232WH.


WHIRLPOOL AKZ232WH : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (266 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL AKZ232WH

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 53101DDe. fm5 Page 3 Tuesday, February 13, 2001 6:04 PM INHALT INSTALLATION ELEKTRISCHER ANSCHLUSS VOR DER ERSTEN BENUTZUNG HINWEISE ZUM UMWELTSCHUTZ HINWEISE UND ALLGEMEINE RATSCHLÄGE HINWEISE ZUR ENERGIEEINSPARUNG BACKOFENZUBEHÖR KOCHMULDENZUBEHÖR BETRIEBSARTEN DES BACKOFENS BETRIEBSARTEN DER KOCHMULDE REINIGUNG DES BACKOFENS UND DER ZUBEHÖRTEILE REINIGUNG UND PFLEGE DER ELEKTRISCHEN GUSSKOCHMULDE REINIGUNG UND PFLEGE DER GLASKERAMIK-KOCHMULDE STÖRUNG-WAS TUN?KUNDENDIENST KONFORMITÄTSERKLÄRUNG CE PAGE D 4 6 7 7 PAGE PAGE PAGE PAGE 7 8 9 9 PAGE PAGE PAGE PAGE 10 11 PAGE PAGE 11 PAGE 13 PAGE 13 13 14 14 3 PAGE PAGE PAGE 53101DDe. fm5 Page 4 Tuesday, February 13, 2001 6:04 PM INSTALLATION Technische Informationen für den Installateur BACKOFEN • Den Backofen nach Öffnen der Verpackung auf der Polystyrol-Unterlage stehen lassen und zuerst den elektrischen Anschluss durchführen. • Das Gerät nicht am Türgriff anheben, sondern wie in der Abbildung gezeigt an den Seiten (s. • Überprüfen Sie das Gerät auf Transportschäden. [. . . ] Sie können die Garzeit und den Stromverbrauch durch Verwendung eines Schnellkochtopfes noch weiter reduzieren. • • • • NEIN! OK! 8 53101DDe. fm5 Page 9 Tuesday, February 13, 2001 6:04 PM BACKOFENZUBEHÖR • Das Backofenzubehör ist je nach Modell unterschiedlich (siehe Produktbeschreibung). 1 Fettpfanne 1 Dient zum Auffangen von Fett oder Speisestücken, wenn sie unter dem Rost benutzt wird, oder als Blech z. B. zum Garen von Fleisch, Hähnchen, Fisch mit oder ohne Gemüse. Zur Vermeidung von Fettspritzern und Rauch empfehlen wir, etwas Wasser in die Fettpfanne zu geben. • Die Position der Speisen während des Backvorgangs vertauschen. • Entnehmen Sie das Gericht, das zuerst gar ist und lassen Sie das andere Gericht bis zum Ende der Garzeit im Backofen. TURBOGRILL (Grill+Gebläse) Diese Funktion ist besonders zum Garen großer Fleischstücke (Roastbeef, Braten) geeignet. Die Heizleistung des oberen Heizelements ist progressiv einstellbar (1, 2, 3, 4, 5). • Während des Betriebs die Backofentür geschlossen halten. • Legen Sie das Fleisch auf den Rost und schieben Sie die Fettpfanne in der ersten Einschubebene ein. Zur Vermeidung von Fettspritzern und Rauch empfehlen wir, etwas Wasser in die Fettpfanne zu geben. • Wenden Sie das Fleischstück nach der Hälfte der Garzeit. GRILL Diese Funktion ist ideal zum Grillen kleiner Fleischstücke (Steaks, Würstchen) und zum Rösten von Brot. Die Heizleistung des oberen Heizelements ist progressiv einstellbar (1, 2, 3, 4, 5). • Während des Grillens muss die Tür geschlossen werden. • Beim Grillen von Fleisch, empfehlen wir zur Vermeidung von Fettspritzern und Rauch, etwas Wasser in die Fettpfanne zu geben. • Wenden Sie das Fleischstück nach der Hälfte der Grillzeit. Bei dieser Funktion wird gleichzeitig der Drehspieß in Betrieb gesetzt (bei Modellen, in denen dieser vorgesehen ist). GEBLÄSE + UNTERHITZE Diese Funktion eignet sich besonders für das Garen auf zwei Einschubebenen. Die Temperatureinstellung ist zwischen 50° C und 250° C möglich. Die vom Hersteller voreingestellte Temperatur beträgt 160° C. Diese Funktion ist ideal für: • hohe Obsttorten • Aufläufe • gefülltes Gemüse • Geflügel (Gewicht über 3 kg) Das Vorheizen des Backofens ist nicht erforderlich. “MLTF”(Warmhaltefunktion) Diese Funktion ermöglicht den konstanten und präzisen Einsatz von zwei Temperaturstufen (35°C oder 60°C) im Backofeninnern. • Die Temperatur von 35° C eignet sich insbesondere für das Aufgehen von Pizza- und Brotteig. • Die werkseitige Voreinstellung der Temperatur beträgt 35° C. Für diese Betriebsart vorzugsweise die erste Einschubebene verwenden. • Die vom Hersteller voreingestellte Temperatur von 60° C empfiehlt sich für das Warmhalten von Speisen am Ende des Garvorgangs. PROGRAMM Diese Funktion ermöglicht das Backen von Pizza, Brot, Fladenbrot. [. . . ] Reinigung und Pflege der Mulden mit Gusskochflächen • Mit einem Tuch und warmem Seifenwasser reinigen. • Keine Scheuermittel, Reiniger auf Chlorbasis oder Metallschwämmchen verwenden. • Keine säurehaltigen oder alkalischen Substanzen auf der Kochmulde zurücklassen (Essig, Salz, Zitronensaft etc. ). Kochmulde aus Edelstahl • Mit handelsüblichen Edelstahlreinigern pflegen. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL AKZ232WH

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL AKZ232WH startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag