Bedienungsanleitung WHIRLPOOL AWE 5200

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL AWE 5200 Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL AWE 5200 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL AWE 5200.


WHIRLPOOL AWE 5200 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (61 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   WHIRLPOOL AWE 5200 ENERGIELABEL (144 ko)
   WHIRLPOOL AWE 5200 PROGRAMM-CHART (583 ko)
   WHIRLPOOL AWE 5200 PRODUCT FICHE (58 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL AWE 5200

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Entfernen Sie die Schutzverpackung von der Unterseite, indem Sie die Waschmaschine auf eine der Hinterecken drehen. Achten Sie darauf, dass der schwarze Unterbodenschutz aus (je nach Modell) in der Verpackung und nicht am Geräteboden verbleibt. Dies ist wichtig, denn andernfalls kann dieses Kunststoffteil die Waschmaschine während des Betriebs beschädigen. Öffnen Sie den Deckel, indem Sie leicht darauf drücken, während Sie am Griff ziehen. [. . . ] - Darauf achten, dass zwischen den Klappen oder zwischen Klappe und Trommel keine Wäsche eingeklemmt ist. 1a 1b 2 2a D6 Black process 45. 0° 100. 0 LPI IFU-TL HR D. fm Page 7 Friday, November 7, 2008 2:33 PM WASCHMITTEL UND WASCHHILFSMITTEL Wahl des richtigen Waschmittels und der richtigen Waschzusätze Die Wahl des Waschmittels hängt ab von: • Textilart (Baumwolle, Pflegeleicht/Synthetik, Feinwäsche, Wolle). Hinweis: Verwenden Sie für Wolle und Wäschestücke aus Mikrofaser (wie Sport- oder Schwimmbekleidung) ausschließlich Spezialwaschmittel. • Farbe der Textilien; • Waschtemperatur; • Art und Ausmaß der Verschmutzung. Bei Programmen ohne Vorwäsche und mit Temperaturen zwischen kalt und 40 °C ist es ratsam, Flüssigwaschmittel zu verwenden, um weißliche Rückstände auf der Wäsche zu vermeiden. ( ) Verwendung von Chlorbleiche • Die Wäsche im gewünschten Programm waschen (Buntwäsche, Pflegeleicht). Hierzu die richtige Menge Chlorbleiche in die WEICHSPÜLER-Kammer geben (den Deckel vorsichtig schließen). • Sofort nach Programmende das Programm “Spülen und Schleudern” starten, um jeden Restgeruch der Chlorbleiche zu eliminieren; Bei Bedarf kann Weichspüler hinzugefügt werden. • Niemals Chlorbleiche und Weichspüler zusammen in die Weichspülerkammer geben. Verwendung von flüssiger Stärke Wenn Sie flüssige Stärke verwenden möchten, gehen Sie wie folgt vor: • Die Wäsche im gewünschten Waschprogramm waschen. • Die Stärkelösung gemäß den Herstellerangaben vorbereiten. • Die vorbereitete Flüssigstärke (maximal 100 ml) in die Weichspülerkammer einfüllen. • Schließen Sie dann den Deckel, wählen Sie das Programm “Spülen und Schleudern” und starten Sie das Programm”. D8 Black process 45. 0° 100. 0 LPI IFU-TL HR D. fm Page 9 Friday, November 7, 2008 2:33 PM FILTERREINIGUNG/ RESTWASSERENTLEERUNG Die Waschmaschine ist mit einer selbstreinigenden Pumpe ausgestattet. Der Filter hält Gegenstände wie Knöpfe, Münzen, Sicherheitsnadeln usw. • Bei Bedarf kann ein neutrales Reinigungsmittel verwendet werden (keine Lösungsmittel oder Scheuerpulver benutzen). Türdichtung • Türdichtung regelmäßig kontrollieren und mit einem feuchten Tuch reinigen. Wasserzulaufschlauch • Zulaufschlauch regelmäßig auf Sprödigkeit und Risse prüfen. Gegebenenfalls auswechseln. Geräteinnenseite • Lassen Sie nach einem Waschgang die Einfülltür leicht geöffnet, damit die Trommel trocknen kann. • Wird selten oder nie mit der Temperatur 95 °C gewaschen, so empfehlen wir die gelegentliche Wahl eines 95 °C Programms ohne Wäsche und mit einer geringen Menge Waschmittel, um die Maschine innen zu reinigen. Filter • Prüfen und reinigen Sie den Filter mindestens dreioder viermal jährlich (siehe “Filterreinigung/ Restwasserentleerung”). Zum Reinigen des Gerätes keine entzündbaren Flüssigkeiten benutzen. Entfernen eines Gegenstandes zwischen Trommel und Laugenbehälter Falls zufällig ein Gegenstand zwischen Trommel und Behälter fallen sollte, können Sie ihn dank des ausbaufähigen Trommelschiebers entfernen: 1. Schließen Sie die Trommelklappe und drehen Sie die Trommel um eine halbe Drehung. Drücken Sie mit einem Schraubendreher auf das Kunststoffende, während Sie den Schieber von links nach rechts schieben. Trommel öffnen: Der Gegenstand kann durch die Öffnung in der Trommel entnommen werden. Den Schieber von der Innenseite der Trommel her wieder einsetzen: Die Kunststoffspitze über der Öffnung auf der rechten Trommelseite positionieren. Schieben Sie den Kunststoffschieber von rechts nach links bis zum Einrasten. Die Trommelklappe wieder schließen und die Trommel um eine halbe Drehung drehen; die Stellung des Schiebers und seine Befestigung in allen Punkten prüfen. Stecken Sie den Netzstecker wieder ein. 3 4 4 7 D 11 Black process 45. 0° 100. 0 LPI IFU-TL HR D. fm Page 12 Friday, November 7, 2008 2:33 PM ERST EINMAL SELBST PRÜFEN Ihre Waschmaschine ist mit automatischen Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die Störungen frühzeitig erkennen und es Ihnen auf diese Weise ermöglichen, angemessen reagieren können. [. . . ] Entfernen Sie die beiden mitgelieferten Dichtungen “C” in die Maschinenöffnungen “D”. Hinweis: vergessen Sie nicht, die vier Außenschrauben einzusetzen und festzuziehen. A D B 1 1 1 2 C 4 D 4 D 16 Black process 45. 0° 100. 0 LPI IFU-TL HR D. fm Page 17 Friday, November 7, 2008 2:33 PM Einstellen der Füße Stellen Sie die Waschmaschine auf einen ebenen Fußboden in der Nähe eines Strom- und Wasseranschlusses sowie eines Wasserablauf. Gleichen Sie eventuelle Unebenheiten des Fußbodens durch Einstellen der Füße aus (niemals Holz, Pappe oder ähnliches Material unterlegen): 1. Stellen Sie den Fuß auf die erforderliche Höhe mit der Hand ein. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL AWE 5200

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL AWE 5200 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag